Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2222
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 9802
ø pro Eintrag: 4,4
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1699
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Tierische Begegnungen

gab es einige. Dieses Häschen z.B. entdeckten wir am Waldrand im schönen Gaistal.

Während die meisten eilig davon hoppeln, sobald sie Menschen gewahr nehmen, kam dieses sogar auf uns zu, schlug aber dann doch noch einen Haken und verschwand im Dickicht.




Im Wald neben unserer Unterkunft lebten ein paar gar nicht schüchterne Eichhörnchen. So zutrauliche ihrer Art habe ich noch nie gesehen. Wie gern habe ich sie beobachtet, wenn sie lautlos zwischen Heidelbeersträuchern über den Waldboden hüpften oder behände auf die Bäume sprangen.




Beeindruckt hat mich auch dieses Zackelschaf mit seiner lustigen Frisur …



Morgentau 08.08.2017, 09.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Birgit

Ooooh - wie schön :) :) ich liebe solche Tierbilder. Die drei hast du einfach toll "eingefangen", liebe Morgentau. Wirklich total nah dran und gar nicht scheu. Grins, unsere Fellnase schaut manchmal auch genauso drein wie das Schaf (ist es überhaupt ein Schaf?? mit diesen riesigen Hörnern, und die Glocke ist ja süß) mit so einem Augenaufschlag.

Hab Dank fürs Teilen dieser Begegnungen :) :ok:

vom 09.08.2017, 10.05
Antwort von Morgentau:

Wie ich schon geschrieben habe - es ist ein Zackelschaf ... eine uralte ungarische
Schafrasse. Ich sah so eines auch noch nie zuvor. Es sah so lustig aus mit
seinen blonden Locken.
3. von Linda

Das sieht wirklich mal interessant und so anders aus, das Schaf! Aber auch die anderen Tiere sind so schön. Tiere sind einfach toll.
Viele liebe Morgengrüße Linda

vom 09.08.2017, 07.43
Antwort von Morgentau:

Ich hab so ein Schaf auch noch nie gesehen und musste erst nachschauen,
wie es heißt. Ja, Tiere sind wunderbar, ich liebe sie.

Dir auch einen guten Morgen ... gruß!
2. von Berft Brigitte

Hallo Frau Morgentau, so sehr ich ihnen den Urlaub gegönnt habe, so freue ich mich,dass sie wieder da sind. Und natürlich freue ich mich auch auf viele schöne Bilder.Liebe Grüsse

vom 08.08.2017, 21.56
Antwort von Morgentau:

Und ich freue mich über lieben Besuch, dankeschön und liebe Grüße zurück!
1. von Anne

Welch lustiges Schaf! Es sieht so aus, als hätte es sich extra in Positur gestellt und mit Dir gesprochen, liebe Andrea ;) . Und es hat ja ein Glöckchen um... Vielleicht war es ein "Leader of the gang" :D .
Hase und Eichhörnchen sehen ganz wohlgenährt aus. In Großbritannien habe ich viele dunkle Eichhörnchen gesehen; selbst in London im Hyde Park sind sie in Massen. Aber schau mal hier:
Hier klicken
Ich bin gespannt, wohin Dich Dein Weg dieses Mal geführt hat; auf jeden Fall war es am/im Wald!?? Und ich freue mich auf weitere Fotos...
Sei lieb gegrüßt - Anne :)

vom 08.08.2017, 12.40
Antwort von Morgentau:

Stimmt, liebe Anne, das Schaf zeigte sich sehr interessiert ... hihi.

Was die Eichhörnchen anbelangt, lies mal hier:

http://www.eichhoernchenhilfe-berlin.de/grauhorn

Mir ist das egal ... ich liebe sie alle.

Ich war in Tirol und gewohnt habe ich direkt am Wald und See.
Weitere Bilder folgen ...

Danke für deinen lieben Kommentar! Liebe Grüße zurück!