Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2143
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 9346
ø pro Eintrag: 4,4
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1615
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Ich bin so angetan

von dem Lavendelduft, dass ich mir heute gleich noch einen großen Topf mit Schopflavendel aus dem Gartenmarkt mitgebracht habe. Und weil Gelb so schön zu Lila passt, musste auch noch einer mit Mädchenaugen mit. Natürlich hoffe ich auch, viele Bienchen damit anzulocken.


Zum Thema Lavendel hab ich auch diese schöne Seite entdeckt. Und erinnert hab ich mich an einen kleinen Laden in Südfrankreich …




... aus dem auch dieser Duft strömte. Natürlich ist es noch schöner, wenn man direkt an einem Feld vorbeigehen kann, aber dieses Glück hatte ich leider noch nicht.


Auch ihr solltet die Chance nutzen und noch einmal ordentlich durchatmen, ganz gleich, nach was es duftet. 

Noch ist die Luft frisch, aber die nächste Hitzewelle rollt schon auf uns zu ... 

Morgentau 15.07.2017, 19.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Birgit

Liebe Morgentau, wenn ich dort gewesen wäre - ich hätte nicht ohne einen dieser süßen Bärchen wieder gehen können :D Lavendelduft liebe ich sehr, habe die Pflanze auch im Garten, und die Bienen und Hummeln mögen ihn auch.

Die Hitzewelle ..mag ich weniger. So sehr ich den Sommer liebe - mit hohen und v.a. schwülen Temperaturen habe ich zunehmend Probleme. Das Alter, seufz *ggg* ;)

vom 17.07.2017, 10.32
Antwort von Morgentau:

Leider hatten wir nicht viel Zeit damals. So konnte ich nur von Außen ein Foto schießen.

Ich mag die trockene Hitze natürlich auch viel lieber. Die Schwüle ist unerträglich,
vorallem, wenn sie dann so nach und nach auch jeden Raum erfasst, in den man vorher
noch flüchten konnte ... seufz. Bei dir im Büro muss es dann echt schlimm sein, du arme.

Aber solche Tage sind gezählt, liebe Birgit, vielleicht tröstet das ein wenig.
1. von kelly

Moin Andrea,
lavendelblaue Bären hab ich noch nicht gesehen ;) .
Entzückend und mein Lavendel und der Rosmarien duften wirklich, ganz verwundert hab ich es festgestellt.
Viva la France!
(kenne ich nur von einer Bootstour).
Einen köstlichen Sommersonntag!

vom 16.07.2017, 06.59
Antwort von Morgentau:

Oh ja, Rosmarin duftet auch herrlich, auch Thymian, Majoran und wie sie alle heißen ...
ich liebe alle diese Kräuter. In der Nase, aber vorallem auch in den Speisen.

Einen köstlichen Sommersonntag wünsche ich auch dir!