Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2261
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10107
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1733
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Der letzte Sonnenstrahl

kam heute nicht am Abend, sondern bereits heute morgen zum Frühstück.

Er blinzelte etwas trüb durch das Fenster auf den gedeckten Frühstückstisch, bevor sich die Wolkendecke vor ihn schob und dem Raum das Licht entzog.




Es ist nicht schlimm, ich war darauf eingestellt. Zeit für andere Dinge.

Im Radio lief sanfte klassische Musik, während ich Kuchen backte, und gleich werde ich in den Garten gehen, um das letzte Laub von der Wiese zu klauben, die Kübelpflanzen in ihr Winterquartier zu stellen, wie auch das Möbel von der Terrasse.


Es ist ruhig draußen, ich genieße es und freu mich auf besinnliche Stunden.

Die wünsche ich euch auch!

Morgentau 28.10.2017, 11.22

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Silberdistel

Mich hat es heute auch noch einmal in den Garten gezogen und ich habe auch fast alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte. Ein paar kleine Restarbeiten sind noch zu erledigen. Aber dafür wird in der kommenden Woche noch Zeit sein. Da soll es zumindest hier noch einmal schön werden.
Backen werde ich morgen. Morgen soll hier der ungemütlichste Tag werden - Sturm und Regen sind angesagt. Da machen wir es uns also ebenfalls wie Du drinnen gemütlich.
Einen lieben Gruß zum Wochenende schickt Dir die Silberdistel


vom 28.10.2017, 18.32
Antwort von Morgentau:

Ich bin auch nicht ganz fertig geworden heute, liebe Silberdistel. Es war einfach zu
stürmisch. Aber es sind nur Kleinigkeiten und ja, das Wetter wird auch nochmal
freundlicher. Darauf warte ich jetzt lieber.
Stimmt, morgen soll dann der heftigste Sturm kommen, aber vielleicht hat er sich
heute schon ausgetobt.
Wie auch immer, ich freu mich auf einen gemütlichen Sonntag.

Hab noch einen schönen Abend ... liebe Grüße zu dir!
4. von Trude

Dann mal dir 5 schöne freie Tage für dich und deine Seele. Hier nur 4 Tage, aber da freue ich mich auch darüber. Heute gab es Quarkkeulchen mit Apfelkompott, richtig sächsisch....hmm war das lecker. Morgen geht es zum Enkelinchen, in 3 Wochen wird sie nun schon ein Jahr alt. Ach ich freue mich drauf. Ansonsten ist weiterhin alles grau am Himmel und Wind, heftiger Wind, keine Sonne zu sehen. Winke zu dir und sende liebe Grüße, die Trude.

vom 28.10.2017, 15.46
Antwort von Morgentau:

Quarkkeulchen ... lecker. Das könnte ich auch mal wieder machen.
Gut, dass du mich darauf gebracht hast, liebe Trude.
Warum vergisst man solche Dinge manchmal, dabei lieb ich Quarkkeulchen.

Lass dich nicht wegwehen und genieß deine vier Tage. Viel Spaß mit dem
Enkelinchen ... und liebe Grüße zu dir!
3. von Mathilda

Grau ist es hier auch. Im Garten kann ich kaum etwas machen, auch blüht noch vieles und der Kirschbaum verliert nur langsam seine Blätter, auch wenn es stürmt. Es wird noch eine Weile dauern.

Liebe Grüße von Mathilda

vom 28.10.2017, 14.32
Antwort von Morgentau:

Die Blätter fallen bei uns von den Bäumen, wie Schneeflocken vom Himmel.

Ein lieber Gruß zu dir!
2. von Varis

Ein sehr stimmungsvolles Bild. Auch hier hat sich die Sonne verabschiedet und Herbststürme ziehen durch das Land.
LG, Varis

vom 28.10.2017, 12.49
Antwort von Morgentau:

Ich liebe es, nach oben zu den schön gefärbten Blättern gen Himmel zu schauen.
Inzwischen ist das Blätterdach undicht geworden.

Ein lieber Gruß zu dir!
1. von Linda

Ich habe auch gebacken heute. Einen Garten muß ich ja zum Glück nicht mehr winterfest machen ... was bin ich froh darüber ...
Viele liebe Grüße und genieße die Zeit!
Linda

vom 28.10.2017, 12.36
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

Liebe Grüße zurück!