Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2261
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10107
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1733
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Bin krank

... nur, dass Ihr Bescheid wisst, es wird eine Weile still bleiben hier.

Bin leider krank ... schlimmer Drehschwindel ... seit zwei Tagen ... muss jetzt Kortison nehmen und hoffe, es bessert sich bald. Es ist die Hölle, denn man kann nichts machen. Es dreht ohne Pause ... selbst im Liegen und bei geschlossenen Augen ... so ein Mist.

Bis hoffentlich bald ...

Nachtrag: Das ist die Diagnose

Drückt bitte die Daumen, dass ich zu denen gehöre, bei denen es heilbar ist.

Morgentau 09.11.2017, 09.25

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Liz

Oooh - ich drücke Dir ganz dolle die Daumen! Wusste ich gar nicht wo das herkam - das es so eine Diagnose gibt. Ich fühle es Dir nach - hatte ich letzten Montag doch auch wieder einen Schwindeltag und dachte ich könnte nicht arbeiten - ist dann aber wieder besser geworden. Ich dachte immer es käme von der HWS. Bin jetzt erschrocken!!
Von Herzen alles Liebe für Dich und gute Besserung!!! Liz

vom 11.11.2017, 11.53
22. von Carola

Liebe Andrea, ich denk grade an dich und schicke viele tröstende, liebevolle und hoffnungsvolle Gedanken... ich setz mich zu dir, wenn ich darf und halte weiter deine Hand.

Mit einer warmen Umarmung

Carola

vom 10.11.2017, 20.42
21. von Birgit

Oh je, das ist ja furchtbar .. Bin gerade total erschrocken beim Lesen (leider erst jetzt so spät, das tut mir so leid ..) liebe Morgentau ..dass es nun doch so eine heftige Diagnose ist bei dir, und das muß sich einfach furchtbar anfühlen.

Bitte verlier nicht den Mut - ganz sicher wird das Kortison Linderung bringen, es ist ja tatsächlich ein wahres Wundermittel in vielerlei Hinsicht. Ich wünsche dir ganz, ganz fest, dass du bald von diesem schrecklichen Gefühl befreit wirst und es sich wieder normalisiert ..

Und natürlich drücke ich ganz ganz doll fest die Daumen!! :ok: :ok:

...in Gedanken bei dir,
Birgit

vom 10.11.2017, 14.58
20. von Jutta K.

Gott, das tut mir leid !
Mein größter Horror ist, einmal so eine Diagnose zu bekommen.
Meine Mutter hatte das, meine Tante auch und ich zeitweise . . . allerdings psychischer Art.
Aber vor Schwindelgefühlen habe ich eine riesen Angst.
Sei gedrückt und lieb gegrüßt, ich wünsche dir schnelle Besserung und gute Medikamente.
Dass sie schnell helfen.
Jutta


vom 10.11.2017, 12.33
19. von kelly

Moin Andrea,
alle Daumen werden gedrückt, ich hoffe für dich auf schnelle Besserung!
Das Wundermittel hilft mir auch bei meinen rätselhaften Beschwerden.
Liebe Grüße!

vom 10.11.2017, 06.53
18. von FLRose

Hoffe, dass es Dir recht bald wieder besser geht und die Medikamente eine Linderung bringen. Krank sein ist unangenehm, aber Schwindelgefuehl ist grausam...
LG aus Florida



vom 09.11.2017, 23.08
17. von die Helga

Hallo Andrea, so ein Mist. Das tut mir so leid. Ich drücke alle Daumen,dass alles wieder gut wird.

Hoffentlich lindern die Medikamente schnell diese fiesen Symptome.

Fühl dich auch von mir lieb gedrückt ... deine Helga



vom 09.11.2017, 20.08
16. von Anne

Ich schließe mich meinen 15 Vorschreiber/innen an, liebe Andrea! Wir alle denken ganz feste an Dich und dass Du bald wieder gerade aus gucken und laufen kannst...
Hier ein paar Sätze für Dich aus der Loving-Kindness-Meditation
"May I be free from inner and outer harm and danger. May I be safe and protected.
May I be free of mental suffering or distress.
May I be happy.
May I be free of physical pain and suffering.
May I be healthy, strong and protected.
May I be able to live in this world happily, peacefully, joyfully, with ease.
Suche Dir einen Satz aus, atme tief ein und aus und sage es ein paar Mal....
Ich/Wir können es auch sagen und ersetzen das "I" durch "you".
Also fange ich mal damit an und sage: "May you be healthy, strong and protected"!
Fühl Dich gedrückt - Anne :)

vom 09.11.2017, 19.34
15. von Träumerle Kerstin

Liebe Andrea. Es tut mir so leid, diese Diagnose lesen zu müssen. Diesen Schwindel stelle ich mir auch ganz übel vor. Übel muss einem ja ständig dabei sein. Und ich hoffe und wünsche von Herzen, dass eine Therapie begonnen wird und dir hilft. Ständig Karussell zu fahren ist echt doof.
Lass dich von deinen Lieben umsorgen, du brauchst jetzt viel Ruhe und Zeit nur für dich selbst.
Ich denke an dich.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 09.11.2017, 18.49
14. von Elena

Alles, alles Gute!
Nun, da bekannt ist, was hinter den Schwindelattacken steckt, sollte es jedenfalls durch die Behandlung Änderungen geben.
Ich drücke gerne die Daumen - Du wirst sehen, es wird besser werden! :-)

Ganz viele liebe Grüße
E.

vom 09.11.2017, 18.40
13. von Mathilda

Schwindel ist schlimm, richtig schlimm und ich hoffe, dass man dir helfen kann.
Bin seit Mittag aus der Klinik zurück...die hatten einen Notfall gestern Abend und konnten mich dann nicht mehr operieren. Freitag, den 11.11 um 7 Uhr muss ich wieder in der Klinik sein. Eine Stunde Autobahn :(
Gute Besserung und herzliche Grüße von Mathilda ♥ ♥

vom 09.11.2017, 18.13
12. von Celine Rosenkind

Meine liebe Andrea, ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung und lasse liebe Grüße hier. Noch bin ich dabei wieder heimisch zu werden aber der Ort ist schon schön geworden. Sei innig gegrüßt von Celine

vom 09.11.2017, 16.59
11. von Roberto

Ich wünsche Dir gute Besserung liebe Morgentau.
Cortison hilft, hat es bei mir damals auch...
Und ich kenne dieses Drecksgefühl.
Ich schick Dir ganz viel Mitgefühl und drücke die Daumen, daß das Kortison schnell anschlägt.

Liebe Grüße
Rob

vom 09.11.2017, 16.57
10. von Frau Sonnenhut

Oh du Arme, das liest sich ja gar nicht gut.
Schicke dir ganz liebe Gute-Besserungswünsche und werde gleich mit dem Daumendrücken starten. Versprochen.

♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
Herzlich grüßt
Uschi


vom 09.11.2017, 16.44
9. von Gudrun

... auf jeden Fall drücke ich alle Daumen, die ich habe und bete zusätzlich für dich - ich glaube echt an das Gebet ...
du wirst sicher wieder gesund, denn wir alle - die dich schon so lange kennen, stehen hinter dir, davon bin ich überzeugt.
10 Umärmels mindestens
deine an dich denkende Gudrun :ok: :) :)

vom 09.11.2017, 15.54
8. von Trude

Gute Besserung! Nimm es nicht auf die 'leichte' Schulter, kuriere dich bitte richtig aus. Ich denke an dich. Liebe Grüße, die Trude.

vom 09.11.2017, 12.47
7. von Ingrid

Liebe Andrea,

das ist wirklich eine schlimme Nachricht. Ich hoffe, dass sich dieser arge Drehschwindel bald bessert und du wieder beschwerdefrei wirst.
Bitte, pass gut auf dich auf und lass das noch vom HNO abklären.

Ich drück ganz fest die Daumen und denk an dich.
Gute Besserungswünsche,
Ingrid

vom 09.11.2017, 11.32
6. von

oh je du Arme... das tut mir so leid, ich fühle mit dir!

Ich schick dir viele Helfer-Elflein, die dich halten und behüten... ganz, ganz baldige Besserung, ich denk ganz fest an dich und und halte deine Hand, damit du nicht so viel Angst haben musst...

von Herzen

Carola

vom 09.11.2017, 11.02
5. von Helga/Rheinland

Drehschwindel ist eine ganz üble Geschichte und ich wünsche Dir von Herzen baldige Besserung!
Passe gut auf Dich auf, liebe Andrea!
Mitfühlende Grüße von Helga

vom 09.11.2017, 10.51
4. von Traudi

Liebe Andrea,
ich weiß, wie schlimm das ist. Ich hoffe, dass das bald wieder weg geht. Ich wünsche es dir.
Liebe Grüße
Traudi

vom 09.11.2017, 10.02
3. von Linda

Oh je!!! Alles Gute für dich!!!
Viele liebe Umärmels Linda

vom 09.11.2017, 10.01
2. von Hanna

Ich wünsche dir eine baldige Linderung und alles Gute!
Ist das so ähnlich wie Lagerungsschwindel? Damit hatte ich schon öfters zu tun!

vom 09.11.2017, 10.00
1. von Gudrun

Oh, das hört sich nicht gut an. Ich denke jetzt ganz besonders an dich, dass es wieder besser wird mit dem Drehschwindel ... was auch immer dahinter stecken mag ...
schone dich auf jeden Fall - das machst du schon richtig.
Umärmel :) Gudrun

vom 09.11.2017, 09.40