Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2868
ø pro Tag: 1
Kommentare: 13954
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2806
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Goldener Ausklang

Nun war es uns also doch noch vergönnt … ein schönes leuchtendes Wochenende.




Obwohl es bereits Blätter von den Bäumen regnete, hielten zum Glück noch einige tapfer durch und erfreuten unser Auge und unsere Seele mit ihren schönen Farben.




Goldene Oktobertage … ja, das stelle ich mir darunter vor.




Leider waren sie dieses Jahr ziemlich rar. Aber wir sind ja Kummer gewohnt, gell?




Ich bin jedenfalls froh, mich hier in meiner Morgentauwiese endlich mal wieder zeigen zu können. Ohne Mitbringsel geht das nämlich nicht.




So bin ich durch die Wälder gezogen und hab sie für euch gepflückt … die Mitbringsel ... in Form festgehaltener goldener Momente.




Eines schöner als das andere … Herbstwald, wie ich ihn liebe.




Leider habe ich seit meiner Erkrankung keine ruhige Hand mehr, was man den Bildern teilweise ansieht. Aber so lange man noch erkennt, worum es sich handelt, mach ich weiter.

Zum Glück kann man einige ein wenig ausbessern, so dass es kaum auffällt.




Nur bei den Nahaufnahmen wird es sehr schwierig. Da bräuchte ich dann eine Unterlage oder gar Stativ, aber das ist mir zu umständlich. Ich bin mag es nun mal am liebsten spontan.




Ansonsten gehen wir mal wieder keinen guten Zeiten entgegen. Zum Glück bin ich gern zuhause und mach es mir gemütlich. Gerade in dieser düsteren Zeit, wo der Tag schon so früh zu Ende geht.




Zur Arbeit muss ich dennoch … mit den Öffis. Aber da soll ja bisher alles gut gegangen sein. Ich hoffe es sehr. Bin ja froh, dass es weitergeht. Das ist nämlich mit meine größte Angst neben der um unsere Gesundheit. Hoffentlich bleiben wir alle gesund!




Nun geht auch der Oktober schon wieder zu Ende. Es ist doch kaum zu fassen, wie heftig alles in Bewegung ist. So gesehen, können wir ja hoffen, dass auch die düstere Zeit schnell vorbei geht.




Bald werde ich es mir behaglicher machen … mit kleinen Lichterketten oder -schmuck, Tannenzweigen und was halt sonst noch so dazu gehört. Lebkuchenherzen habe ich schon genascht.




Es gibt so viele Möglichkeiten, den Tag und unser Leben zu erhellen. Ihr wisst ja selbst am besten, welche das für euch sind.




Habt trotz allem eine gute Zeit und bleibt gesund!

Morgentau 28.10.2020, 08.35| (10/10) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte