Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2659
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 12393
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2094
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gesehen - Gehört

Dieses Jahr

ist DAS völlig an mir vorbeigegangen irgendwie. Aber das Radio läuft in letzter Zeit nur noch 
ganz selten ...

Da hat sich also mal was getan an der Spitze, hängt sicher mit dem Film zusammen. Ich freu mich drauf!

Morgentau 27.10.2018, 19.44 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Heute

dürfte es nicht so faulig zugehen, was gut so ist. Bin ausgeruht und brauch wieder Bewegung. Bissel schwindlig ist mir seit Tagen, … also keine hektischen, ruckartigen Bewegungen.

Der Film konnte mich leider nicht überzeugen oder hab ich etwas nicht gesehen, was andere sahen. Wenn man weiß, worum es geht, gehen die Erwartungen schon in eine bestimmte Richtung. Das war vielleicht nicht gut. Ich weiß nicht, ob es das war. Wenn ich da an „Iris“ denke mit Judi Dench. Da war mein Herz total aufgewühlt, da hab ich mitgefühlt, mitgelitten und war überwältigt von der schauspielerischen Leistung der beiden Hauptdarsteller. Das ging unter die Haut. Diese Art Film hatte ich erwartet.

Ich mag leise Filme. Dieser war mir zu leise und es fehlte auch an Atmosphäre irgendwie … schade.




Habt einen schönen Tag!

Morgentau 25.10.2018, 07.00 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Oh, ich freu mich

DER FILM auf arte dürfte was für mich sein ... schöne Bilder, wunderbare Schauspieler,
eine interessante Handlung und tolle Musik ...

Morgentau 24.10.2018, 19.21 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

So wunderbar

... ich liebe IHN ... 


Morgentau 24.10.2018, 14.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Gefällt mir

dieser neue Song von Kylie Minogue und Jack Savoretti ... geht irgendwie gleich ins Ohr ..

Rick Astley ist übrigens auch wieder da ... ;-)

Morgentau 16.10.2018, 15.21 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Die wilden Schwäne

Das Dorment des Klosters Blaubeuren erinnert ein wenig an Harry Potter.

Hier fand am Samstag diese zauberhafte Veranstaltung statt, von der ich euch berichten wollte.



Schon als meine Tochter und ich den Klosterhof betraten, kam ich in feierliche Stimmung. Ich liebe diesen Ort. Hier findet auch immer der Kunsthandwerkermarkt statt.




Auch in den Klostergängen war ich schon. Nun sollte ich auch das Dorment kennenlernen.

Schon von außen konnte man durch das große beleuchtete Fenster schauen, was die Vorfreude noch steigerte. Und die sollte nicht enttäuscht werden.




Die „kleine Kammeroper“ war einfach wundervoll. Wunderschöne Gesänge … zauberhafte Instrumentalbegleitung nach einer Aufführung von Carl Reinecke (geb. 1824) und eine Sprecherin für die Erzählung. Dieser Part wurde von meiner Kollegin übernommen. Ich war total begeistert und erlebte einen anderen Menschen mit einer völlig anderen Stimme.

Ihre Stimme und die wundervolle Musik trugen uns in die Märchenwelt von Andersen.

Faszinierend und einfach nur schön. Von Herzen Danke.

Morgentau 15.10.2018, 16.22 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Wow

ein neuer Song von LP ... erst vor Stunden veröffentlicht ... sooo schön ...

Morgentau 11.10.2018, 16.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Still Corners

Auch eine Gruppe, die ich bis vor kurzem noch nicht kannte, dabei sind DIE richtig gut ... 
finde ich jedenfalls. Schön, mal was ANDERES zu hören ...

Morgentau 08.10.2018, 19.02 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Manchmal

hätte ich soviel zu erzählen oder auch nur so zu sagen, dass ich am Ende gar nichts schreibe.

Geht euch das auch manchmal so?

Es ist halt nichts Spektakuläres, und dann denke ich, es ist einfach zu profan oder nur für mich wichtig ... und langweilen will ich niemanden, dafür ist Zeit heute einfach zu kostbar.

Jetzt hab ich euch doch neugierig gemacht, gell? Hihi … also gut, ich nenne mal ein Beispiel von all den Dingen, die mir heute durch den Kopf gingen …




Ich war schon ewig nicht mehr im Kino. Schlichtweg, weil nichts läuft, das mich so sehr interessieren würde, dass ich es unbedingt in dem Format schauen müsste … möchte.

Aber im Herbst kommen ein paar Filme, die würde ich mir gern auf der großen Leinwand anschauen … vor allem mit vollem Sound, wie diesen HIER.




Den muss ich im Kino sehen. Auch wenn es nicht einfach wird, mich an die Darsteller zu gewöhnen, wo sich doch die Originale in mein Gedächtnis eingebrannt haben. Da passt einfach nichts anderes. Aber ich bin Willens, den „Jungs“ eine Chance zu geben, ihr schauspielerisches Talent zu sehen und nicht die „Helden“, die sie verkörpern. Die kann man nicht kopieren, ganz klar. Vor allem Freddie nicht.


Aber was für mich viel viel wichtiger ist, dass die Originalmusik zu hören sein wird. Das wird bombastisch, da bin ich sicher. Und im Kino sitzen nur Fans, denke ich mal. Hoffe ich.

Das wird mir sowas von unter die Haut gehen und mein Herz wird mir aus der Brust springen, das weiß ich jetzt schon.




Ich hatte nie das Glück, sie live zu erleben. Das hätte ich auch nicht ausgehalten, zwischen all den Menschenmassen, unmöglich. Aber ich bin sicher, das wird ein Erlebnis, das dem ziemlich nahe kommt. Vorausgesetzt, die haben gescheite Subwoofer … lach.


So, nun wisst ihr es. Vielleicht sind ja unter euch auch ein paar Queen-Fans … dann hab ich Glück.

Morgentau 17.09.2018, 18.59 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Vor 33 Jahren

gewann dieser schöne Song bei den MTV Video Music Awards in der Kategorie Video of the Year.

Ich bekomme noch immer Gänsehaut, wenn ich ihn höre, und manchmal verlier ich ein paar Tränen ... tausend Erinnerungen und Gefühle. 
Der Sound ... die Gitarrenakkorde ... einfach sooo schön.

HIER hab ich etwas darüber gefunden, das euch vielleicht auch interessiert ... 

Wobei vermutlich jeder seine eigene Geschichte hat, die er mit dem Song verbindet, wie bei mir auch. Ins Herz eingebrannte Bilder ... bittersüß.

Morgentau 13.09.2018, 19.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL