Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2994
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14849
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3453
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Nun bin ich auch ein Golden Girl

Ich kann mich nicht erinnern, ob sie mich damals, als die Serie das erste Mal im TV lief, schon interessiert hat. Vermutlich noch nicht so … jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Damals war ich junge Mutter und schwärmte noch für MacGyver … lach.

Aber irgendwann bin ich dann doch mal hängen geblieben. Damals gab es noch kein Internet, da hat man noch öfter ferngesehen … und freute sich nach einer gefühlt ewigen Woche des Wartens auf eine neue Folge. Man kann sich das heute gar nicht mehr vorstellen, gell?


Jedenfalls hatten es mir die vier Ladys ziemlich schnell angetan. Ihre wunderbare humorvolle Art, die verschiedenen Charaktere, die sie verkörperten, das war so herzerfrischend und voller Seele, hach, genau die Art, die ich liebe. Hinzu kam, dass die Vier ihre Rollen so glaubwürdig spielten, dass ich mir manchmal gar nicht vorstellen konnte, dass es nicht echt ist. Einfach grandios. Das erklärt ja auch ihre weltweite Beliebtheit, was mich wieder freut, denn zeigt es mir doch, dass viele Menschen so ticken.


So kam es, dass ich auch immer wieder schaute, wenn Wiederholungen liefen, und später kaufte ich sogar die Komplettbox. Seither schiebe ich immer mal wieder eine DVD in den Player, wenn mir danach ist. Wenn ich Trost brauche, wenn ich lachen möchte, wenn ich mich erinnern oder einfach nur, wenn ich auf andere Gedanken kommen will.


Noch immer und immer wieder kann ich sie sehen. Und jedes Mal ist mir dann, als würde das alles in dem Moment passieren oder sei es erst vor kurzem gewesen. Sie wirken so lebendig, wie das halt bei solchen Aufnahmen ist. Dabei ist es schon dreißig Jahre her, als die letzte Folge abgedreht wurde, und die vier GG sind inzwischen verstorben. Betty White – diese wunderbare Frau – erst vor wenigen Wochen … kurz vor ihrem 100. Geburtstag.


Doch wenn ich sie noch so in Aktion sehe, muss ich immer daran denken, dass ich nun in dem Alter bin … ob goldig oder golden sei dahingestellt. Aber es ist schon ein komisches Gefühl irgendwie. Die Jahre verfliegen und so vieles verändert sich ...

Morgentau 17.01.2022, 10.27

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Träumerle Kerstin

Liebe Andrea. Ich habe diese Serie nur mal kurz gesehen, also ein Stück von einem Teil. Kann da also nicht groß mitreden. Aber jeder hat so seine Erinnerungen an Filme, an Serien, an Schauspieler. Poster haben wir früher gesammelt und im Kinderzimmer an die Wand geklebt. Der Vater hat immer geschimpft, die Mutter hat geschlichtet :-)
Ich habe heute noch Poster und Filmplakate. Aber wohin damit?
Heute haben wir auch so unsere Lieblingsserien, die wir immer mit Amaz...Prime schauen, wenn sie mal nicht im Fernsehen laufen.
Liebe Abendgrüße von Kerstin.

vom 24.01.2022, 17.14
Antwort von Morgentau:

Poster hatte ich nie an den Wänden, liebe Kerstin,
ich hatte nur eine winzige Kammer, da habe ich mich kaum aufgehalten.

Aber soweit hatte ich mich gar nicht erinnert. Es ging um Ende 80er,
als die Ladys in meinem jetzigen Alter waren ... und weil nun die letzte von ihnen starb.

Liebe Grüße!

7. von Ocean

Liebe Andrea,

da kann ich leider gar nicht mitreden, ich kenne die Serie nämlich nicht ..muss mal nachlesen, da habe ich offenbar was verpasst :) Wobei mir MacGyver allerdings schon was sagt.

Serien schau ich ja generell gern, weil ich nur ganz wenig überhaupt angucke - und da kommt so eine Folge mit vielleicht 45 min gerade recht, zum Abschalten vorm Schlafengehen.

Wir schauen gerade - allerdings auf Anregung meines Mannes, ich wär da nicht draufgekommen - Tolstois "Krieg und Frieden", die englische Serie, mit u. a. Gillian Anderson. Muss zugeben, dass ich nebenher lese ...bin halt doch eher ein Bücherwurm :cool: aber bisschen was bekomme ich mit, ist auf jeden Fall gut gemacht.

Ansonsten eher so "The Expanse", "Continuum", und alles was mit Profiling zu tun hat .."Mindhunter", "The Sinner", und angefangen haben wir auch diese Schachserie "Das Damengambit", aber noch nicht zu Ende geschaut.

Alte Serien ...zu Zeiten, als es noch kein Binge Viewing gab und man eine Woche auf die nächste Folge warten mußte ..klar, da fallen mir die X-Files als erstes ein ..

Ganz früher mochte ich "Der Mann aus dem Meer", "Der Mann in den Bergen", oder auch die Dornenvögel, und ja, ich habe als Kind auch mal Schwarzwaldklinik geschaut *lach* aber jetzt genug Outing, dir schwirrt bestimmt schon der Kopf :ok:

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich,
Ocean

vom 20.01.2022, 16.16
Antwort von Morgentau:

Oh, ich glaube, für dich ist die Serie nichts, liebe Ocean. Ich kann es mir ohnehin nicht
vorstellen, wenn man sie sich jetzt zum ersten Mal anschaut, ich glaube, das passt 
einfach nicht. Diese wunderbaren, schlagfertigen Dialoge, die so einmalig waren ... 
ich fürchte, das beeindruckt heute vermutlich niemanden mehr.
Und wie gesagt, ich kann das auch nicht mit wenigen Worten erklären, warum ich
sie so sehr liebe und es mir einfach gut tut, die Gefühle immer noch einmal abrufen
zu können.

Ja, das Thema Serien war auch mal meins ... wie gesagt vor Internet und Co., aber
das hat sich inzwischen entspannt.

Dir auch ein schönes Wochenende ... liebe Grüße zurück!

6. von Traudi

Ich habe die Serie auch immer wieder angeschaut, aber nicht regelmäßig. Jedes Girl war in ihrer speziellen Rolle einzigartig. Mittlerweile gehöre ich auch (bald?) dazu.

Bei uns wurde Schnee angesagt für die nächsten Tage. Warten wir's ab. Bis jetzt war noch nix.

Liebe Grüße
Traudi



vom 20.01.2022, 09.57
Antwort von Morgentau:

Hier fängt es gerade an zu schneien, aber man kann die Flocken zählen ... :)

Liebe Grüße!

5. von Silberdistel

Hm, rein altersmäßig gehöre ich derweil wohl auch zu den Golden Girls, aber gesehen habe ich die Serie nie. Sollte ich das jetzt vielleicht einfach mal nachholen?
Einen lieben Gruß von der Silberdistel

vom 19.01.2022, 15.57
Antwort von Morgentau:

Ganz ehrlich, liebe Silberdistel, diese Serie hat mir aus so manch seelischer Krise
geholfen. Sie zählt zu meinen absoluten Lieblingsserien ever. Ich kann das auch
nicht erklären, sie trifft halt genau meinen Nerv. Wie es ist, wenn man sie erst jetzt
anschaut, ich weiß es nicht. 
Es gibt unzählige Serien, die ich damals mochte, heute aber absolut nicht mehr 
sehen kann. Im Gegenteil. Aber die GG liebe ich.

Liebe Grüße!

4. von angelface

ab wann ist " Man/Frau ein golden Girl`?
gibt`s da eine Altersangabe oder Begrenzung oder heißt es nur, man guckt alle Wiederholungen von früher um sich vorzumachen: ach, sie sind alle noch da?
wie gut, dass es die Filmarchive gibt in die man sich hineinkatapultieren kann, sich aussucht wen man gerne schaut, denn die Qualität guter Filme hat wohl zweifelsohne doch ziemlich nachgelassen. Selbst die Namen bleiben fremd. Wenn dann ein golden Girl als Letzte von der Lebensbühne abtritt ist es schon recht schmerzhaft zu lesen, selbst wenn man ihr den Raumwechsel in eine andere Zeit doch gerne gönnt. Ich hab es auch erst vor wenigen Tagen erfahren und erinnere mich gern an all ihre Geschichten mit denen uns alle Girls zusammen so gut unterhalten haben.
liebe Morgentau lang war ich nicht mehr auf deiner aktuellen Seite, sorry - aber es gab Schicksalsschläge und der Rest des Jahres war nicht leicht zu händeln - aber du weißt wie gerne ich sie aufschlage um bei dir zu lesen.
Liebe Grüße angel :)

vom 19.01.2022, 10.01
Antwort von Morgentau:

Keine Ahnung, ab wann man "golden" ist, liebe Angel. Früher war es ab 50+, doch ich denke,
das hat sich total geändert, wo heute Frauen in diesem Alter sogar noch Mütter werden.

Ich meinte es nur in Bezug auf meine Erinnerungen an die Serie ... und weil ich halt jetzt so
alt bin, wie die Darsteller damals ... und mich oft frage, wo die Jahre hin sind.

Ja, die Qualität hat total nachgelassen ... in allem. Auch dem trauere ich natürlich nach.

Schön, dass du mal wieder hier warst. Ich habe bei dir gelesen, aber es bricht mir immer
das Herz, wenn ich trauriges lesen muss. Und es ging mir selbst jetzt lange Zeit nicht gut
und ist auch noch nicht okay ... aber so viele haben kein leichtes Los ... man kann nur 
auf Besserung hoffen.

Ganz liebe Grüße zu dir und von Herzen alles Gute!

3. von Anne

Hach ja; Mac Gyver habe ich auch nie verpasst! Und außer den "Golden Girls" gab es so einige coole Serien, die es mir früher angetan hatten. "Mit Schirm, Charme und Melone, Drei Engel für Charlie, Magnum" - ich glaube, ich war schon früher ein Serienjunkie***grins. Inzwischen wird einiges ja auch als "Remake" gesendet, z.B. "Der Doktor und das liebe Vieh", aber da fehlen mir manchmal die "Originale", auch, wenn es gut gemacht ist.
"Oldies, but Goldies" ;) ...
Gruß - Anne :)

vom 18.01.2022, 13.48
Antwort von Morgentau:

Oh ja, liebe Anne, "Der Doktor und das liebe Vieh" ... auch eine wunderbare Serie ...
und ja, da gab es einige, die uns den Alltag versüßten und für gemütliche Stunden
sorgten, gell? Und überhaupt ... ein endloses Thema, wöllte man es vertiefen ... seufz.

Ganz liebe Grüße zu dir!

2. von Kelly

Sie waren zauberhaft!
Ich erinnere mich ebenfalls gern, als Typen immer aktuell und altersunabhängig ;) .
Sollte mich jemand so bezeichnen nehme ich es als Kompliment!
LG Kelly



vom 18.01.2022, 12.28
Antwort von Morgentau:

Ich wünschte, etwas Gold dieser Ladys würde auch auf andere Menschen abfärben ... ;-)

Liebe Grüße!

1. von Ingrid

Ich liebe diese GG auch sehr und dank dir habe ich mir damals auch diese Komplettbox gekauft. Immer wieder gerne schaue ich mir ein par Folgen an, man kann sie einfach immer wieder anschauen.
Machen wir uns öfters eine angenehme Zeit mit den GG-Folgen, es tut so gut zu lachen.

Viele liebe Grüße - Ingrid


vom 17.01.2022, 18.52
Antwort von Morgentau:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht ... heißt es so schön. Und die vier Ladys bringen
es in meinem Fall noch immer. 

Viele liebe Grüße!