Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14891
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3507
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Lustig

Irgendwie

bin ich heute total durch den Wind ... stehe neben mir ... neben der Spur sozusagen.
Vermutlich ist die Tablette daran schuld, die mich von meinen Kopfschmerzen befreit hat. Aber ich sage es ganz ehrlich ... lieber bin ich mal leicht verwirrt, als diese Schmerzen aushalten zu müssen. Das musste ich fast 40 Jahre. Endlich gibt es ein Mittel, das mir hilft. Danke ... danke ... danke!

Sehnsucht habe ich ... nach meinem Wald. Aber dieses Wochenende wird es wohl wieder nichts mit einer ausgedehnten Wanderung. Die Aussichten sind einfach zu unerquiklich.
Schaaade.



Morgen muss ich eh erstmal meinen Haushalt auf Vordermann bringen. Heute krieg ich nichts mehr auf die Reihe, bin sooooooo müde.
Aber irgendwie hab ich das Gefühl, da bin ich nicht die einzige, gell?
Falls doch noch jemand hier vorbeischaut heute, wünsche ich einen gemütlichen Abend!
Bis morgen ...

Morgentau 13.09.2013, 19.38 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Ihr letzter Auftritt

Schon am frühen Morgen muss sie geahnt haben, dass das heute ihr letzter Auftritt sein würde. Zu eindringlich war die Aussage des Radio-Moderators.
Von nun an würde ihre Rolle nicht mehr gebraucht. Nur dieses eine Mal durfte sie sich noch zeigen, um dann für die nächste und vermutlich auch die übernächste Saison in den Hintergrund zu treten und anderen den Vortritt zu lassen. Da waren einige, die schon voll Vorfreude auf ihren Auftritt warteten. Lange genug hat es ja gedauert.

Die Leichtigkeit des Sommers hatte auch ihre Rolle bestimmt. Sie, die anschmiegsame, zarte. Nun aber, da der Herbst vor der Tür stand, war die robuste, starke gefragt.
Noch döst diese ein wenig in der Garderobe vor sich hin. Aber bald schon steht ihrem ersten öffentlichen Auftritt nichts mehr im Wege.
Für meine geliebten Bermudashorts jedoch ist die Saison leider zuende.

(C) Morgentau

Morgentau 07.09.2013, 09.41 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Sunflowerpower

Morgentau 05.09.2013, 18.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Waldfest

Der Wald hat sich herausgeputzt
vom Tal bis hin zum Gipfel.
Der Regen hat das Laub entschmutzt
bis in der Bäume Wipfel.

Der Bach fliesst klar, das Grün sprießt hell,
die Nadelkissen funkeln.
Des Rehleins frisch geputztes Fell
leuchtet sogar im Dunkeln.

Der Fuchs kämmt seinen schönen Schweif,
der Hase pflegt die Ohren.
Die Pfütze hat der Frosch sogleich
zum Bade auserkoren.

Ein jeder macht sich schick und fein,
freut sich schon auf die Gäste.
Gemeinsam will man fröhlich sein
beim abendlichen Feste.

(C) Morgentau


Morgentau 28.08.2013, 17.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Morgendusche

Heute Morgen hab ich eine ganze Weile ein Vögelchen beobachtet.
Es hatte zu dieser Zeit noch nicht lange geregnet. Und überhaupt, dass es mal so viel am Stück regnete, dass sich Pfützen bilden konnten, muss etliche Wochen her sein.

Ich nehme an, dass das Vögelchen schnell von dem nassen Segen Gebrauch machen wollte, bevor dieser wieder in Nullkommanichts verdunstet, denn auch ein Vögelchen wird aus Erfahrung klug.
Warum ich das glaube, will ich erzählen:

Das Vögelchen flog in unsere dicht belaubte Hainbuche, verschwand im Geäst zwischen den Blättern ... flatterte dort ein paar mal mit den Flügelchen und flog wieder hinaus. Aber nicht nur einmal, sondern viele viele Male ... immer wieder ... rein ... flatterflatter ... raus ... rein ... flatterfatter ... raus.
So ging das eine ganze Zeit und zunächst wunderte ich mich, was das zu bedeuten habe.

Aber dann habe ich beobachten können, dass das Vögelchen offenbar vorsätzlich mit den Flügelchen die regennassen Blätter umflatterte. So nehme ich an ... da zu dem Zeitpunkt noch zu befürchten stand, dass es mit dem "Vollbad" wieder nichts würde, hat es sich halt wenigstens diese morgendliche Dusche gegönnt.

Mittlerweile ... nach 8 Stunden Dauerregen ... gibt es auch wieder Pfützen. Ob es am Mittag das lang ersehnte Vollbad gab, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis.

Morgentau 25.08.2013, 15.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Hitzekoller

Böses Wetter, böses Wetter!
Es entladen sich die Götter,
Reinigen ihr Wolkenhaus,
Und die Menschen badens aus.


(Franz Grillparzer)


Morgentau 27.07.2013, 16.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Unsere Stadt

hat heute Feiertag. Welch Glück bei dem Wetter, dass ein Teil davon in der Donau stattfindet ...

Morgentau 22.07.2013, 14.23 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Sonnenschutz

Morgentau 16.07.2013, 04.36 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Das ...

Mittagssch(l)äfchen und der Störenfried ...


Morgentau 15.07.2013, 16.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Offenherzig

Also so, wie einige Mädchen heutzutage in die Schule gehen, wären wir früher nichtmal ins Freibad gegangen. Müssen ganz schön resistent sein, die Lehrer von heute ...

Morgentau 10.07.2013, 08.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL