Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2804
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13425
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2400
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.02.2019

Für Euch

nach langer langer Zeit mal wieder ein Betthupferl :-)

Morgentau 20.02.2019, 20.04| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gesehen - Gehört

Vorgefühl

Ich bin wie eine Fahne von Fernen umgeben.
Ich ahne die Winde, die kommen, und muß sie leben,
während die Dinge unten sich noch nicht rühren:
die Türen schließen noch sanft, und in den Kaminen ist Stille;
die Fenster zittern noch nicht, und der Staub ist noch schwer.

Da weiß ich die Stürme schon und bin erregt wie das Meer.
Und breite mich aus und falle in mich hinein
und werfe mich ab und bin ganz allein
in dem großen Sturm.


Rainer Maria Rilke

Ich weiß, was Sie meinen, Herr Rilke, ich kenne diesen Sturm ...

Morgentau 20.02.2019, 19.55| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Hochsensibel

Heute Nachmittag

wurde es doch noch ganz schön. Die Sonne ließ sich auch mal blicken und überhaupt hatte man das Gefühl, wir hätten schon Ende März. Auch die Menschen bewegen sich so. Einige springen schon in Shorts und T-Shirts durch die Gegend, die ersten Motorradfahrer gönnen ihren Maschinen eine Runde und an den Straßenecken stehen die Nachbarn, um den neuesten Tratsch auszutauschen.




Die Spatzen hatten heute Badetag. Noch nie habe ich zwei Spatzen gleichzeitig ein Bad nehmen sehen in der Vogeltränke. Aber heute war der Andrang so groß, dass sie sich wohl damit arrangiert hatten. Kaum waren sie weggeflogen, um sich irgendwo auf einem Ästlein ihr Gefieder zu putzen, kamen die nächsten. So etwas habe ich noch nie erlebt. Es war so lustig, ihnen dabei zuzuschauen.

Ich hab das Wasser auch mehrmals gewechselt. Es gibt ja momentan auch keine Pfützen mehr. Hoffentlich wird es nicht wieder so ein trockenes Jahr.




Nun singen sie draußen ihr Abendlied … nein, Winter ist das nicht mehr.

Aber bis es soweit ist, wie auf dem zweiten Foto, dauert es trotzdem noch ein Weilchen.

Ich freu mich darauf ...

Morgentau 20.02.2019, 18.44| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte

Wie schnell man sich doch

an das schöne Wetter gewöhnt. Heute ist der Himmel bewölkt und sofort vermisse ich was, sofort fehlt mir was. Es ist nicht das. Es ist nicht das Wetter, das mich inspiriert, das mich wachkitzelt, mir Hoffnung schenkt, mich an schöne Momente erinnert und auf neue freuen lässt …




Aber Erika ist ja bereits auf dem Weg zu uns … juchhu.

Morgentau 20.02.2019, 08.52| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte

Das Tigerle

wollte heute früh schon um 4 nach draußen. Ich wollte meinen Ohren nicht trauen, aber tatsächlich hörte ich da schon die ersten Vögelchen singen. Ach, wie ich das liebe …




Kommt gut in den Tag!

Morgentau 20.02.2019, 07.19| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte