Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3021
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 15032
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3637
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 14.01.2023

20 Jahre

blogge ich nun schon. Fast ein Drittel meines Lebens. Es ist kaum zu glauben, wenn ich darüber nachdenke. Was alles in dieser Zeit passiert ist … und wie sich alles entwickelt hat … im persönlichen Leben, wie auch in allen anderen Bereichen.


Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ohne das Bloggen wäre. Daran gedacht, aufzuhören, habe ich schon öfter, es aber nie wahrgemacht. Zu viel Freude macht es mir, auch wegen meiner Fotos von schönen Momenten in meinem Leben, die ich gern teile. Aber auch, wenn ich Kummer habe, tut es manchmal gut, sich etwas von der Seele zu schreiben. Der eine oder andere Rat, das Mitgefühl oder einfach ein paar liebe Worte tun dann so gut.

 

Leider haben viele von den Bloggern, die ich im Lauf der Zeit kennenlernen durfte, dieses Hobby schnell wieder aufgegeben, andere sahen sich dazu gezwungen oder sind leider nicht mehr unter uns. Wie im „realen Leben“ halt auch. Obwohl ich viele Menschen durch das „Erzählen“ in den Blogs besser kennengelernt habe als so manchen Menschen in der sogenannten Realität, obwohl ich ihm ständig begegnet bin.


Und doch denke ich unweigerlich auch daran, dass es irgendwann zu Ende gehen wird. Sei es aus gesundheitlichen Gründen oder womöglich sogar technischen, mit denen ich nicht mehr klarkomme. Ich lass es auf mich zukommen und danke allen, die mir die Treue halten. Danke, dass ihr hier vorbeischaut!



Morgentau 14.01.2023, 00.00| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nachgedacht