Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2871
ø pro Tag: 1
Kommentare: 13989
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2831
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 26.08.2020

Oje

schon wieder sind 10 Tage vergangen, seit ich das letzte Mal hier war. So lange wollte ich gar nicht pausieren, aber obwohl diese Zeit so surreal erscheint, vergeht sie immer noch wie im Fluge. Daran wird sich wohl auch nichts ändern.




Zum Glück sind die Tage überwiegend ausgefüllt, ging alles bisher gut und vieles ist fast schon zur Normalität geworden, was vor einem halben Jahr noch undenkbar schien. An vieles wird man sich aber nie gewöhnen können, glaube ich.




Nun gut, wir werden sehen, was die Zukunft bringt, wie sich alles weiterentwickelt. Es ist wohl abzusehen, dass es mit dem Leben, wie wir es vorher kannten, nie wieder in der Form weitergeht. Ob es ein „danach“ geben wird oder wir für immer damit leben müssen … wir können nur warten und hoffen.




Das ganze Ausmaß und die Folgen werden vermutlich schlimm bleiben. Es ist noch wichtiger geworden, sich über seine Prioritäten Gedanken zu machen … und das, was gut ist und richtig läuft in unserem Leben, noch mehr zu schätzen und zu bewahren.




Das wird nicht einfach, denn das Abschalten und Genießen ist auch nicht mehr so leicht wie früher. Aber es gibt sie noch … diese Augenblicke. Sie geben uns Kraft und Mut. Deshalb wiederhole ich mich auch so oft, weil ich mir das selbst immer und immer wieder bewusst machen muss.




Dass sich der Sommer schon dem Ende neigt, kann ich auch nicht so recht glauben. Aber irgendwie ist eh alles durcheinander im Kopf. Noch nie musste ich so oft überlegen, was wir eigentlich für einen Tag haben, wenn ich morgens erwache. Weil sich so vieles verändert hat.




Trotzdem habe ich euch wieder ein paar Aufnahmen von besonderen Momenten mitgebracht. Damit die Zeilen nicht zu entmutigt klingen. Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren … das sollten wir alle nie müssen.




Ich hoffe, euch geht es gut!!!!! Ganz liebe Grüße … bis bald!



Morgentau 26.08.2020, 17.25| (10/10) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nachgedacht