Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2857
ø pro Tag: 1
Kommentare: 13844
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2727
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.05.2020

Wie schnell

man sich doch daran gewöhnt, dass die Landschaft endlich wieder ihre schönen Kleider trägt. Fast schon vergessen ist die unverblümte, kahle Zeit.




Alles ist wieder grün und leuchtend … geschmückt mit vielen bunten Tupfern. Noch sieht alles so gesund und hoffnungsfroh aus.




Man kann nur wünschen, dass diese Hoffnung nicht zerstört wird und nicht wieder so vieles kaputt geht.




Die Fotos sind noch vom April. Inzwischen bemüht sich der Mai, die Schönheit zu vollenden. Das zeige ich euch das nächste Mal.



In der Nähe des kleines Schlösschens findet man viele alte Bäume. 

Leider wurden diese beim letzten Sturm etwas reduziert. Überhaupt sieht man beim Wandern

viele Sturmschäden. Sogar stolze schöne Bäume hatten wegen der Trockenheit keine Chance.



Morgenstunde - Morgentau ... ich liebe diese Stille und die gute Luft.



Bald schon wachsen dort Äpfelchen ... die Blütezeit geht schon wieder zuende.



Wer hier wohl wohnen mag? Ob er sich glücklich und zufrieden fühlt?



Einer meiner Lieblingswege ... entlang alter Obstbäume und  von allerlei Getier.



Langsam schließt sich die Runde ... der Weg zurück zum Parkplatz.



Ein letzter Blick zurück ...



Tschüssi bis zum nächsten Mal ...



Morgentau 06.05.2020, 00.00| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte