Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2772
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13183
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2282
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.03.2019

Was bin ich froh

als ich vorhin endlich in meiner sturmfreien Bude … ähm … in meinen sicheren vier Wänden angekommen bin. Ja, hier bläst zum Glück kein so garstiger Wind, wie er uns heute draußen um die Ohren fliegt … nebst fallen gelassenem Müll. So arg, dass ich alle bewundern muss, die sich heute freiwillig da draußen bewegen. Ich fürchte auch, dass das noch nicht alles war … da kommt noch mehr auf uns zu. Hoffentlich richtet es keinen Schaden an.




Dafür hatte ich ein ganz wunderbares Wochenende mit ganz viel Familie, Gemütlichkeit, Herz und Freude. So richtig was zum ordentlich Auftanken.

Gestern war auch das Wetter noch recht friedlich gestimmt, so konnten wir wieder eine kleine Wanderung machen. Dieses Mal Nähe Zwiefalten. Wir sind an der Zwiefalter Ach entlang spaziert bis zur Wimsener Höhle, dann hinauf auf den Hügel und den Höhenweg zurück.




Da die meisten von euch mit den Namen vermutlich nicht viel anfangen können, habe ich euch wieder ein paar Fotos mitgebracht.




Auch Märzenbecher zierten unseren Weg …




Die Aufnahme ist von meinem Sohn.


Ich liebe ja dieses Moos so sehr und finde es total schön und mystisch, wenn das alte Holz, Bäume, Äste und Zweige damit überzogen sind, als hätten sie grüne Strümpfe an.

Ihr müsst mal darüber streichen, es ist, als würdet ihr ein Tier streicheln.




Das Foto ist herangezoomt, deshalb schau ich so blöd drein, aber ich mag diese Bäume mit ihren Moosmänteln so sehr, deshalb wollte ich es euch trotzdem zeigen.


Seid ihr gut in die neue Woche gekommen? Ich hab leider mal wieder Kopfschmerzen, aber bei so einem Wetter ganz normal. Und müüüüüde bin ich, aber sowas von. Geht es euch auch so oder seid ihr topfit? Wie auch immer, ich wünsche euch eine gute Woche!

Morgentau 04.03.2019, 17.07| (11/11) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte