Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14887
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3501
2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Morgentau

Augenblick, verweile doch,

Morgentau 15.04.2013, 15.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Auf ein Neues

10 Jahre blogge ich nun schon. 10 Jahre, in denen es auch Zeiten gab, die mich zweifeln und überlegen liessen, ob ich weitermache. Aber da ich ein introvertierter Mensch bin und zudem leidenschaftlich gern schreibe, hat mir das Bloggen immer sehr viel gegeben.

Gedankenaustausch, Gleichgesinnte kennenlernen, Freud, Leid und Leidenschaften teilen, das hat mir in all den Jahren gut getan.  

 

Ganz persönliche Gedanken sind allerdings in den letzten Jahren weitgehendst außen vor geblieben. Mein anderes Blog - die Waldameise - soll auch weiterhin meine Liebe zur Natur widerspiegeln und meinen Naturfotos, Gedichten und kleinen Erzählungen vorbehalten bleiben.

Aber ich spüre plötzlich wieder soviel Lust, einen Teil meiner vielen Gedanken, die mich durch den Alltag begleiten, niederzuschreiben. Nur so für mich ... (und jene, die spleenig genug sind, sich dafür zu interessieren).

Das Leben ist Veränderung ... Erneuerung ... und manchmal gehört halt ein Zweitblog dazu ... und sei es nur für ein paar flüchtige Gedanken.

Gedanken, die wie Tautropfen auf einer Morgenwiese für einen kleinen Moment glitzern, bevor sie mit den ersten Sonnenstrahlen wieder verdunsten ...


Morgentau 23.02.2013, 22.38 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL