Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2994
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14853
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3461
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Morgentau

Kleiner Sommerpausengruß

Heiß ist der Sommer,
vertrocknet die Erde.
Ein Jeder hofft, dass
es kühler nun werde.

Die Blümchen verdursten,
zu früh fällt das Laub,
kein Wölkchen am Himmel
und ringsum nur Staub.

Den schwachen Moment
dann tief in der Nacht,
wenn auch die Sonne
ganz kurz Pause macht,

den nutzt ein Schelm,
weise und schlau,
betupft Wald und Wiese
mit Morgentau.

Ein zärtliches Zeichen,
dass bald nichts mehr quält.
Die glühenden Tage ...
sie sind gezählt.



(C) Morgentau


Morgentau 11.08.2013, 13.46 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

Guten Morgen ... und guten SommerTag

Morgentau 18.07.2013, 06.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Perlschrift

Die meisten verstehen nur die Frakturschrift im Buche der Schöpfung

und übersehen die kleine Perlschrift auf Wiesenblumen und Schmetterlingsflügeln.


Adalbert Stifter


Morgentau 11.07.2013, 19.52 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

Einen schönen Sommerabend

wünsche ich euch.
Ist es nicht ein Traum? Dieses Licht ... diese Stimmung ... und wie es duftet ... hmm.
Riecht ihr es auch? Es riecht nach Heu ... Lindenblüten ... Rosen ... seufz ... Sommer.
Gestern wollte ich hier schon schreiben, aber das Internet lahmte ganz schrecklich.
Ich konnte nicht einmal Fotos runterladen. Heute geht es zum Glück wieder ohne Probleme.
In unserem Dorf ist heute großes Sommerfest. Alle Jahre wieder. Es ist sehr beliebt und immer gut besucht. Erst recht bei so einem Wetter. Ich gönne den Leuten ihr Vergnügen von Herzen. Es wird auch immer mit viel Liebe vorbereitet und das Programm lässt sich sehen. Mein Fall ist es dennoch nicht. War es auch noch nie.
Menschengedränge und dieser Geräuschpegel ... uuui, neee, das ist so gar nichts für meiner Mutter Tochter.

Aber auf das große Brilliantfeuerwerk - direkt am Fluss hier ganz in der Nähe - freue ich mich jedes Jahr sehr. So natürlich auch heute. Gegen 22.00 Uhr laufen wir los ... in 10 Minuten sind wir vor Ort. Die Schnaken vermutlich auch. Mal sehen, wieviel Liter Blut ich für diesen Spaß lassen muss.

Einen tollen Song hab`ich heute gehört. Mein Sohn mag seine Musik und einige Titel finde ich auch total gut. Und ab heute gehört dieser dazu. Hört doch mal rein, wenn ihr mögt:
Wie er heißt? ... na, wie schon ... MORGENTAU!


Morgentau 06.07.2013, 20.20 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Nein

ich werde mich nicht über das Wetter beschweren. Ich werde nicht jammern, nicht stöhnen, nicht klagen und schon gar nicht meckern und rumnerven. Im Gegenteil.
Schön ist es, nach gefühlten 100 Wochen mal wieder zu schwitzen, halbnackt durch die Wohnung laufen zu können, das Eis-Fach zu plündern, den Kopf unter den Wasserhahn halten und den Schweiß unter dem nicht vorhandenen Ponny wegspülen .... ach ja, und ohne Bettdecke schlafen zu können.
Noch maximal zwei-drei Tage, dann ist damit eh für lange Zeit wieder Schluss.
(Keine Sorge, liebe Sonnenwölfin, dort, wo du sein wirst, bleibt es richtig schön!)

Was sind schon 3 Tage Schweißbaden gegen ein halbes Jahr Kälte und Düsternis?
Und außerdem ... hab ich Uuuuuuurlaub! :-)


Morgentau 18.06.2013, 07.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Jetzt

würde ich mich soooooooooo gern in eine kühle Morgenglitzerblümchenwiese legen ...


Morgentau 17.06.2013, 17.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Die ganze Nacht

hat es geregnet. Ich habe gut geschlafen, verrückt geträumt ... und ... die Kopfschmerzen sind verschwunden.
Guten Morgen, neuer Tag ...


Morgentau 11.06.2013, 06.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Mairegen

Wie belebend, erquicklich,
erfrischend,
dein Nass.

Und wie mitreißend
beim Wegschwemmen
abgestorbener Fragmente.

Du schenkst Lebensfreude,
zeigst, wie es geht,
sich neu zu begeistern.

Lass uns von dir lernen.
In diesem wunderschönen Monat
sollte niemand lange traurig sein.

(C) Morgentau



Morgentau 15.05.2013, 19.07 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Alles Gute all denen

die im Moment ein schweres Los zu tragen haben und denen es grad nicht so gut geht.

Tröste dich, die Stunden eilen,
und was all dich drücken mag,
auch die schlimmste kann nicht weilen,
und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew'gen Kommen, Schwinden,
wie der Schmerz liegt auch das Glück,
und auch heitre Bilder finden
ihren Weg zu dir zurück.

Harre, hoffe. Nicht vergebens
zählest du der Stunden Schlag:
Wechsel ist das Los des Lebens,
und - es kommt ein andrer Tag.

(Theodor Fontane)


Morgentau 07.05.2013, 06.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Morgentau

Morgentau 06.05.2013, 07.06 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL