Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2816
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13497
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2431
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.08.2019

Einen Stadtbummel

findet man hier in der morgentäulichen Wiese eher selten bis gar nicht. Das kommt einfach daher, weil mich Städte schon lange nicht mehr reizen und ich sie eher meide.




So richtig haben sie das eigentlich nie, denn meistens sind sie mir eine Nummer zu groß, zu füllig, hektisch und viel zu laut.



Was ich sehr mag, sind kleine mittelalterliche Städte, romantische überschaubare (begehbare) Ortschaften mit vielen alten Gebäuden und historischem Flair.




Auch in Ulm gibt es ein Viertel, das ich sehr mag. Es ist das Fischerviertel. 




Eigentlich das Fischer- und Gerberviertel, denn hier waren einst diese Handwerker zuhause. Heute ist dieses Altstadtviertel eher ein Touristenmagnet, denn in den schnuckligen alten Fachwerkhäusern sind viele traditionsreiche Gaststätten und schöne, kleine Läden und Galerien untergebracht.




Deshalb wollte ich euch heute mal zu einem kleinen Bummel einladen. 




Er endet an dem schönen alten Rathaus, über das allein es schon so viel zu erzählen gibt, dass ihr bei Interesse HIER viel darüber nachlesen könnt.



Ein wahrlich beeindruckendes Gebäude, an dem es unglaublich viel zu entdecken gibt.



Langsam tun mir die Füße weh. Sie bevorzugen halt doch eher die Waldwege ... 



Morgentau 02.08.2019, 12.42| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte