Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2787
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13305
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2338
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 19.10.2018

Auch kleine Handwerker

haben ihr Werkzeug immer dabei ...

Foto gelöscht ... sorry.

Morgentau 19.10.2018, 18.55| (12/12) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Lustig

Bin schon lange wach

und hatte keine Lust, noch einmal ein- bzw. weiterzuschlafen. Ja, auch das kommt vor.

Nächste Woche dürfte ja die Zeitumstellung stattfinden. Man hört gar nichts mehr, wie es künftig gehandhabt wird. Aber vermutlich dauert es wieder Jahre, bis eine Entscheidung steht.

Auf die zusätzliche Stunde am kommenden Wochenende freue ich mich jedenfalls. Das ist immer so ein tolles Gefühl, wenn man am Sonntagmorgen auf die Uhr schaut und einem sofort einfällt, dass es ja erst um 7 und nicht schon um 8 ist. Und auch tagsüber ist man immer wieder überrascht, wie viel Zeit man noch hat. Unglaublich, was so eine Stunde ausmacht. Schade, dass der Effekt nur einen Tag wirkt. Ich hätte durchaus öfter Verwendung für so eine zusätzliche Stunde.




Gestern habe ich ein wenig resümiert und klar festgestellt, dass wir Fotografen dieses Jahr ganz schön verwöhnt wurden. Und nicht nur wir. Ein Jahr wie im Süden, … dort, wo jetzt Unwetter toben.

Leider trügt der schöne Schein, wie wir wissen. Dennoch habe ich die Zeit genossen. Und da lass ich mir auch nichts anderes einreden, schließlich gab es auch schon oft genug andere Extreme hier in unserer Gegend. Sorge macht mir nur der fehlende Regen. Hoffentlich kommt nicht eines Tages all das mit einem Mal runter, was sich wochen-, ja monatelang zurückgehalten hat. Leider müssen wir damit rechnen.




Dieser Tage kam auf arte der Film „Turner – Meister des Lichts“. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich fand keinen Zugang, weder zur Handlung, noch zu den Darstellern. Dabei war der Trailer so vielversprechend. Aber so ist es oft, leider.




Was könnte ich euch sonst noch erzählen? Ach ja, vielleicht interessiert ja, dass ich mir neue Handtücher gekauft habe. Es wurde Zeit. Ich hab sehr schöne und qualitativ hochwertige gefunden, aus superkardierter Baumwolle, mit einem Blumen Vintage Motiv ... aus Frankreich. In drei dezenten Farben. Ich freu mich. Gegönnt habe ich mir auch zwei Pullover für den Winter … und neue Halsbonbons habe ich entdeckt. D.h., einen hat mir eine Frau geschenkt, die hinter mir saß in der kleinen Kammeroper neulich, … was meine Rettung war, denn ich hasse es, während eines Konzertes husten zu müssen. Dieser half sofort und schmeckte so gut, dass ich gleich nachschauen musste, wo es die gibt.

Aber nun ist gut, ich will euch nicht langweilen.

Habt einen schönen Tag!

Morgentau 19.10.2018, 07.12| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte