Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2508
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 11603
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1975
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.01.2018

Das war noch nichts

mit dem Entlichteln gestern. Ich war einfach zu müde dazu. Diese graue Filzdecke am Himmel liegt nicht nur schwer da oben, sondern auch auf meinem Gemüt. Es wird gar nicht richtig Tag. Da war ich ganz froh, dass ich die Kerzen an meinem Bäumchen und die Schwibbögen noch einmal leuchten lassen konnte. Es ist so ein gemütliches, sanftes und tröstendes Licht. Nur so ertrage ich diese dunkle Zeit. Zum Glück dürfen Kerzen das ganze Jahr brennen.

Mal sehen, wie es heute aussieht. Eigentlich soll sich die Sonne mal sehen lassen, hab ich irgendwo gehört.




Das wäre gut und wichtig für die Lebensgeister, die tief und fest zu schlummern scheinen.

Ansonsten war es gestern gar nicht so schlimm mit dem Berufsverkehr, wie befürchtet. Vielleicht haben ja viele ihren Urlaub verlängert … keine Ahnung. Mal schauen, was mich/uns heute erwartet.

Habt einen schönen Tag!

Morgentau 09.01.2018, 07.34| (14/14) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte