Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2418
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 11110
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1919
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Bonne nuit :-)
12.4.2018-20:32
Ingrid
Hab ein schönes Wochenende!
Alles Liebe - Ingrid
17.3.2018-11:35

Ausgewählter Beitrag

ICE

... nein, keine Zugstory ... hört doch mal HIER rein, wenn ihr mögt. Ich mag den Song.

War einer meiner Lieblingssommerhits 2016 ... lach.

Morgentau 14.02.2018, 10.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Roberto

Guten Abend liebe Andrea,

nur kurz, bin total platt, morgen mehr.
Hab den Titel gehört und fand ihn nicht schlecht. YT spielt dann ja einfach weiter und dann kam Hold On von Pablo... Und der Titel ist einfach genial :) ))
Danke für den Link
Liebe Abendgrüße
Rob

vom 14.02.2018, 21.40
Antwort von Morgentau:

Ja, er macht noch mehr guter Songs. Danke, dass du reingehört hast, lieber Rob!
1. von Arjana

Ich höre gerade rein. Das Lied kenne ich nicht, finde den Song schön und schaue dabei auf dein wundervolles Bild, eine zauberhafte Stimmung hast du da eingefangen.
Danke dir für diesen Augenblick.

vom 14.02.2018, 11.09
Antwort von Morgentau:

Danke fürs Reinhören, liebe Karin, das freut mich sehr.
Ich kannte den Song auch nicht. Sowas schnapp ich meistens auf, wenn ich im
Auto meines Sohnes mitfahre. Da läuft immer was, was ich nicht kenne.