Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14892
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3507
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wald

Draußen ...

ist ein Lärm, als wär der Frühling schon ausgebrochen und hätte die Endorphine tonnenweise freigesetzt. Aber so sind die Schwaben, denen juckt es schon wieder mächtig in den Fingern, die wollen was tun ... schaffe, schaffe, Häusle baue. Dabei war heute Morgen alles mit einer Eisschicht überzogen und von der zunächst für heute schon angekündigten Sonne fehlt wiedermal jede Spur. Nicht mal eine Schleifspur ist am Himmel zu erkennen. Aber ein Gesäge, Gehämmer, Gebohre um mich herum ... und auf den Straßen geht es hin und her mit Anhängerladungen voll irgendwelchem Zeugs, das bei jedem Schlagloch noch lauter durch die Metallwanne kracht, bis auch der letzte Tiefschläfer aus seinem Winterschlaf erwacht.

Bliebe mir nur, in den Wald zu flüchten, aber dort versinkt man im Morast der Winterüberbleibsel. Ich will Früüüüüühling ...


Morgentau 02.03.2013, 14.25 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL