Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3008
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14944
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3571
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Wie plötzlich doch ...

... bedeckt mit Eis
So Strauch und Bäume steh'n,
Auf letztem Grün das erste Weiß,
Wie traurig ist's zu seh'n!

Was bangst du, Herz? Sei frisch und kühn
Und denk', wenn Flocken weh'n:
Auf letztem Weiß das erste Grün,
Wie lieblich wird das steh'n!

Johann Nepomuk Vogl


Morgentau 04.12.2013, 21.24

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Ingrid

Liebe Frau Morgentau,

wie Rocky schon gesagt hat, ein schöner Anblick diese Reif-Rosenblüte.
Aber trotz Kälte, die beiden letzten Gedichtzeilen versprechen Hoffnung :)

Bei uns treibt gerade ein Schneesturm sein Unwesen :(

Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende und schick dir eine liebe Umarmung,

deine Ingrid :)

vom 06.12.2013, 14.57
4. von Rocky

Liebe Morgentau,

ein so schöner Anblick .. die bereifte Rosenblüte. Gut, dass es "nur" die Blüten sind, die sich nun für eine Weile zurückziehen. Der Rosenstock steckt auch im Winter voller Leben und wartet nur darauf, im Frühjahr wieder neu auszuschlagen :)

Viele liebe Grüße zu dir :ok:
Rocky

vom 05.12.2013, 09.00
3. von Andrea

Wünsche dir ganz viel Kraft für die Weihnachtsfeier heute. Vielleicht kannst du dich nach einer Zeit zurückziehen, wenn es zu viel wird und ganz offen sagen, dass es dir jetzt zu viel ist. Manchmal ist man erstaunt, wie viele Menschen einen dann doch verstehen.
LG Andrea

vom 05.12.2013, 08.59
2. von Anne Rose Wiesenhöfer

Schade, dass diese zarte wunderschöne Rose auch vergänglich ist. Wie gern würde man sie erhalten.
Wir dürfen aber hoffen, so verspricht es der Dichter so treffend in seinen
Versen,denn alles wird wieder neu.
Wir können uns darauf verlassen.

Mit Bedacht und Feinsinn hast Du das wunderschöne Bild und die dazu passenden Verse gewählt. Ich bin begeistert, liebe Andrea.
Herzliche Grüße, Anne Rose


vom 05.12.2013, 00.58
1. von Mathilda

Wie wunderschön ist das Gedicht und die Rose mit dem Rauhreif.

Liebe Grüße von Mathilda ♥

vom 04.12.2013, 23.26