Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3008
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14944
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3571
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Was bin ich froh,

ein warmes trockenes Heim zu haben. Einen Ort, der mir Wärme und Schutz gibt.
Einen Ort, an dem ich bestimmen kann, wem ich Zutritt gewähre und wem nicht.

Hier habe ich das Sagen. Hier kann ich reden und singen, was ich mag. Hier laufen die Filme, die ich liebe, und Nachrichten nur dann, wenn ich bereit dazu bin.
Hier hör ich MEINE Musik in MEINER Lautstärke ... und aus der Küche dringen keine fremden Gerüche.

Hier ist der Treffpunkt für die Menschen, die ich liebe. Hier darf ich für sie kochen und sie verwöhnen, mit ihnen lachen und mein Innerstes nach außen kehren.

Hierher kann ich jederzeit flüchten, wenn mir die Welt da draußen zu laut wird.
Hier finde ich meine Ruhe ... und kann meinen Tränen ihren Lauf lassen.
ER ist immer noch hier.

Und ich kann auch mittags noch im Schlafanzug herumlaufen oder morgens um halb Drei einen Kuchen backen.

Hier warten meine Katzen ... und meine Hausschuhe auf mich!

Ich liebe es.

Morgentau 31.10.2013, 12.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Elena

Oh ja...

Liebe Grüße
Elena

vom 31.10.2013, 20.17
1. von Rocky

Das hast du so schön geschrieben - wie wundervoll es ist, ein Heim zu haben, wo man ganz "ich selbst" sein kann, leben ohne Masken, ausruhen, das tun, was man gerne mag. Hmm - wenn ich mir vorstelle, ich wache morgens um drei auf von verführerischem Kuchenduft :)

vom 31.10.2013, 20.09