Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2461
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 11312
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1944
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Hallo Omi!
Alles Gute für Mutter und Kind und auch dir :)
20.6.2018-9:08
Ingrid
Bonne nuit :-)
12.4.2018-20:32
Ingrid
Hab ein schönes Wochenende!
Alles Liebe - Ingrid
17.3.2018-11:35

Ausgewählter Beitrag

So traurig

Eben traf ich auf dem Marktplatz eine Frau, die früher im Tante-Emma-Laden gearbeitet hat.

Jahre hatte ich sie nicht mehr gesehen. Sehr blass und bedrückt wirkte sie, und das hatte auch einen Grund. Bewegt teilte sie mir mit, dass ihr Sohn (22) an Leukämie erkrankt ist.

Sie schilderte mir seine Krankengeschichte, die mich zutiefst erschütterte. Das ist alles so schrecklich und traurig und man fragt sich unweigerlich, warum es diese schlimmen Dinge gibt.

Gesund und sportlich sei er gewesen, bis er ganz plötzlich erkrankte und diese Diagnose gestellt bekam. Was dann folgte, kann sich jeder denken.

Einen Lichtschimmer gibt es, da beide Geschwister als Stammzellenspender zur Verfügung stehen.

Ich wünschte ihr und ihrem Sohn von Herzen alles Gute, aber die Gedanken daran ließen mich nicht mehr los. Wie schnell alles anders sein kann ...

Morgentau 02.05.2018, 11.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ingrid

Was für ein trauriges Schicksal, ich kann auch nicht verstehen, warum es so viele schreckliche Krankheiten gibt. Da komme ich richtig ins Zweifeln, ob es überhaupt einen "guten Gott" gibt...

Ich wünsche dem jungen Mann alles Gute, dass die Stammzellenspenden seiner Geschwister zur Heilung führen.

Dir alles Liebe,
Ingrid

vom 02.05.2018, 13.04
Antwort von Morgentau:

In letzter Zeit begegnen mir so viele Menschen, die davon betroffen sind,
also von diesen schrecklichen Krankheiten. Das macht mir Angst.

Auch dir alles Liebe!