Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3021
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 15032
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3637
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

So danke

für eure herzlichen Kommentare. Ja, es ist ein großes Glück, die Eltern noch zu haben.
Da sie beide nun mitte 80 und sehr krank sind, rücken aber leider auch sehr düstere Gedanken immer näher. Deshalb fällt mir immer ein Stein vom Herzen, wenn ich höre, dass alles in Ordnung ist.

Schön ist, dass einem liebe Erinnerungen niemand nehmen kann. Gelebtes Leben.
Ob nun das der Kindheit, als die Großeltern noch lebten, oder später, als meine Kinder noch klein waren, und vorallem auch die vielen glücklichen Jahre, als mein Mann noch bei mir war. All die wunderbaren Momente, die wir zusammen hatten, gehören zu den erfüllten, glücklichen Tagen meines Lebens. Glück, das mir das Leben geschenkt hat.

So traurig die Gewissheit auch ist, einige dieser lieben "Gesichter" aus der Vergangenheit nie wieder sehen und ihre vertrauten Stimmen nie wieder hören zu können, ... so beruhigend und tröstend ist jedoch der Gedanke, dass es diese gemeinsame frohe Zeit gab. Nicht jeder hat soviel Glück.
Und was auch immer noch auf mich wartet im Leben, werde ich niemals klagen können, wo es doch soviel Schönes gab.



Auch so ein Glück: eine junge Küchenschelle oder Kuhschelle ... also ein Kühchen sozusagen.
Die starke Behaarung schützt vor Kälte.

Morgentau 13.03.2014, 15.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Sara (Herz und Leben)

Weil ich an anderer Stelle über Deine Eltern las, bin ich nun hierher geraten. Meine Mutti wird in diesem Jahr 87. Sie ist auch schon sehr krank. Meinen Vater habe ich viel früher verloren. Es macht traurig, mitansehen zu müssen, wie ein geliebter Mensch sich verändert und daß er vielleicht bald nicht mehr "da" sein könnte. Eigentlich unbegreiflich und doch der Lauf der Natur ...So viele sind schon nicht mehr da, die man mal kannte ... und man selbst hat auch dieses - unausweichliche - Schicksal ...
Besser, nicht so viel darüber nachdenken ...
Alles Liebe für Dich
Sara

vom 16.01.2016, 00.02
3. von Arjana

Liebe Morgentau, deine Worte hier berühren mich so sehr, geht es mir doch in vielem so ähnlich und man möchte diese Menschen doch so gern festhalten. Aber ja, all das Schöne, die Erinnerungen bleiben im Herzen und es ist irgendwie Freude und doch auch Schmerz und Sehnsucht zugleich.
Ich umarme dich lieb, deine Arjana.

Das Foto ist ganz liebenswert und voller Zartheit, doch auch Stärke.

vom 15.03.2014, 18.39
2. von Helena

Liebe Morgentau,
das Foto ist wunderschön. Wie alle deine Bilder. Ja, es ist ein großes Glück, daß du so viel Liebe und so viel Schönes erfahren durftest in deinem Leben. Daß du so wertvolle Erinnerungen in dir trägst. Ich denke leider nicht gerne an früher zurück.
Liebe Grüße zu dir!

vom 13.03.2014, 17.07
1. von Ocean

Liebe Morgentau,

irgendwie trösten mich deine Zeilen hier grad sehr - da ich viel an Lisa denke und gerade eben etwas über sie gebloggt habe - und nun lese ich deinen Eintrag hier, der so gut paßt .. du hast so recht. Danke dir sehr dafür. Und ich wünsche dir aus tiefstem Herzen, dass du deine Mom und deinen Dad noch ganz, ganz lange hast.

Das Küchenkälbchen ist so niedlich ;) ein wundervolles Bild. Bald wird es wachsen und zu einer richtig ausgewachsenen Kuh erblühen :cool: :ok:

Ich grüß dich ganz lieb und werde jetzt mal wieder rausdüsen an die Sonne,

*umarm

Deine Ocean :)

vom 13.03.2014, 16.43