Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3008
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14944
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3571
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Seid ihr auch so müde?

Ich hab noch so viele Fotos und hätte noch so viel zu erzählen von den letzten Sommerwochen, aber mir fehlt einfach die nötige Motivation.

So viel Freude hat es mir immer gemacht in all den Jahren. Es war mir einfach ein Bedürfnis. Schon, wenn ich die Motive für meine Fotos wählte, habe ich mich darauf gefreut, sie euch später zu präsentieren und ein paar Gedanken dazu niederzuschreiben.


Aber seit einigen Tagen fühle ich mich so unendlich müde und lustlos. 

Es will einfach nicht besser werden. Vielleicht leide ich unter Spätsommermüdigkeit?


Ich hoffe, dass das nur eine vorübergehende Phase ist … und ich irgendwann schon bald wieder den Drang in mir spüre, meine Erlebnisse und Gedanken mit euch zu teilen …




Ich hoffe es ganz sehr!

Morgentau 01.09.2022, 17.33

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Liz

Mal nach Dir sehen, liebe Andrea! Und am Datum kannst Du sehen das es mir schon eine längere Zeit sehr ähnlich geht! Und man kann die Motivation und Energie einfach nicht erzwingen, bzw. nur eine begrenzte Zeit. Vielleicht ist es eine kollektive Energie z.Zt. - ich finde es aber auch schrecklich das es mich z.Zt. nichtmals raus zieht zum fotografieren!
Sei ganz lieb gegrüßt - herzlich Liz :-)

vom 25.10.2022, 13.48
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Liz. Die heutige Zeit finde ich unerträglich ... und die Sehnsucht nach
früher genau so. Es fällt so schwer, gegen die Schwermut anzukämpfen ... 
gelingt nur an wenigen Tagen.

Ich grüß dich auch lieb!

8. von Susanna

Die Müdigkeit kann ich nachvollziehen. Geht mir momentan genauso. Es ist ehrlich gesagt nervend ohne Motivation zu sein.

LG und eine schöne Woche
Su

vom 05.09.2022, 08.16
Antwort von Morgentau:

Ja, es nervt, weil man so machtlos ist.

Dir auch eine schöne Woche!

7. von Traudi

Liebe Andrea,
dass ich müde und lustlos bin, kann ich nicht sagen. Eher das Gegenteil ist der Fall. Der Tag vergeht bei mir momentan zu schnell und abends komme ich nicht ins Bett. Bin sowieso eine Nachteule, vor Mitternacht gehe ich selten ins Bett, was aber nicht bedeutet, dass ich lange schlafe. So gegen 7 Uhr stehe ich dann schon wieder auf.
Aber es kommt auch immer wieder die Zeit mit dem totalen Gegenteil. So denke ich, dass es bei dir sicherlich bald wieder anders aussehen wird. Das wünsche ich dir.
Hab ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Traudi

vom 02.09.2022, 18.49
Antwort von Morgentau:

Solche Tage, wie du sie am Anfang beschreibst, kenne ich auch. Tage, an denen ich
so richtig Energie spüre und mich einfach gut fühle. Schade nur, dass sie so selten sind.

Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende, liebe Traudi, ... liebe Grüße!

6. von Träumerle Kerstin

Kennt doch sicher jeder von uns. Liebe Andrea, das ist normal. Unlust, kein Drang was zu tun, keine rechte Freude an den Dingen. Einfach warten. Und schlafen! :-)
Ruhe dich aus und hab ein entspanntes Wochenende.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 02.09.2022, 17.19
Antwort von Morgentau:

Einfach warten und schlafen ... so mach ich es, liebe Kerstin! ;-)

Liebe Grüße!

5. von Elena

Oh ja - das mit der anhaltenden, öfter auftretenden Müdigkeit kenne ich auch, das war früher nicht so.. An der 4. Impfung kann es nicht liegen (und auch an keiner anderen, egal welcher), es scheint ein Zeichen der Zeit, des Alters -- oder der Jahreszeit zu sein, warum nicht? Dieser Sommer WAR anders und anstrengender als die vorherigen, und die Ereignisse in der Welt lassen uns meist nicht wirklich zur (erholsamen) Ruhe kommen.

Meine Erfahrung: möglichst ausreichend/viel schlafen, gesund essen (soll heißen: mit Genuss, dem Körper "zuhören") und immer wieder nette, aufbauende, aufmunternde Dinge tun. Ein schönes Buch lesen; wunderbare Fotos anschauen ;-) :-)

GLG E.

vom 02.09.2022, 15.05
Antwort von Morgentau:

Du bringst es auf den Punkt, liebe Elena. Hinzu kommt halt, dass ich viel
zu zart besaitet bin und alles doppelt intensiv wahrnehme. Schlimm.

Mit dem gesund Essen, da muss ich noch üben, aber nach schönen Dingen
zu streben, sehe auch ich als einzigen Rettungsanker.

Danke für deinen Besuch. Ich hoffe, es geht dir gut! Alles Liebe!

4. von Kelly

Allgemein geht es mir gut, nur gestern schlug die Wetterfühligkeit zu, hab tatsächlich eine Tablette genommen.
Einen sagenhaften Sonnenuntergang wie auf deinem Foto wird es hier gegeben haben, ich war jedoch zu müde um auf den Deich zu gehen.

Liebe Andrea,
als spätes Sommerloch mag es gelten und wird vorübergehen, neue Herausforderungen warten.
Vielleicht hat die lange Trockenzeit dich nachhaltig ausgebremst, es gibt viele Vermutungen...
Nur das Notwenigste wird von mir an manchen Tagen erledigt, ganz ohne schlechtes Gewissen.
Doch dann warten wieder große Aufgaben
;) :ok: :ok: :ok:
Herzliche Grüße!

vom 02.09.2022, 06.47
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Kelly, ja, ich hoffe auch, dass es vorübergeht. Hab ja immer mal solche
schwermütigen Gefühle. Das hatte schon meine Mutter früher, wenn sich die düstere
Jahreszeit näherte. Dazu die Schwächen des Körpers, die sich dann auch verschlimmern ...
aber es gibt auch so viel Schönes. Der Herbst hat einiges zu bieten, darauf freue ich mich.

Ganz liebe Grüße zu dir!

3. von Helga F.

Wow,- was für grandioses Bild liebe Andrea.So furchtbar müde und erschöpft war ich nach meiner 2. Impfung, dauerte über 4 Monate. Ich hoffe es geht dir bald besser, schicke dir mal einen Lichtstrahl Energie rüber.
Sei lieb umarmt,
deine Helga

vom 01.09.2022, 21.25
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Helga. Ja, das mit Corona und all das, was uns derzeit beschäftigt,
das kommt natürlich auch hinzu. Manchmal will man nur noch schlafen, um
von all dem nichts mehr mitzubekommen.

So ein Lichtstrahl tut gut ... und die Umarmung ganz besonders,
auch dafür vielen Dank!

Viele liebe Grüße zu dir!

2. von Brigitte

Liebe Andrea, herzliche Grüße.
Meiner Müdigkeit gebe ich immer nach, umso wacher bin ich hinterher.
Nimm Dir eine kurze Pause, aber komme gestärkt auch aus ihr raus, denn sonst fehlen mir Deine wunderschönen Naturfotos.
Außerdem hast Du hier im Blog stets eine nette Unterhaltung. Ich empfinde den Austausch durch die Kommentare sehr interessant und lebensbereichernd.
Ich denke, daß es Dir eher gut tut, Dich mit lieben Bloggern durch Bild und Schrift zu unterhalten.
Ich wünsche Dir ein baldiges Wohlgefühl, lasse Dich hier wieder schnell sehen, alles Gute, tschüssi, winke, winke, Brigitte.



vom 01.09.2022, 18.36
Antwort von Morgentau:

Ich mag gar keine Pause machen, liebe Brigitte. Das ist ja mein Problem.
Es geht alles vom Kopf aus. Der tut dumm. 
Dabei stimmt es, was du sagst, dieser Austausch ist so schön ... und bald
schon blogge ich 20 Jahre ... verrückt.

Danke für die lieben Wünsche ...
ganz liebe Grüße auch zu dir!

1. von Silberdistel

Wenn ich dieses Foto sehe, liebe Andrea, dann möchte ich gern mehr davon - egal ob jetzt oder später. Aber irgendwann - bitte, bitte!!!
Einen lieben Gruß von der Silberdistel, die manchmal auch ein wenig müde ist. Aber wenn der Anfall vorbei ist, geht es weiter ;) Bei Dir hoffentlich auch ?

vom 01.09.2022, 18.19
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Silberdistel, schön, dass du das sagst!

Dann hoffe ich mal, dass auch bei mir der "Anfall" schnell vorbei ist! ;-)

Ganz liebe Grüße!