Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2772
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13187
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2284
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Ich weiß noch

als meine Kinder klein waren, standen wir oft vor dem Problem, wo wir die Ostereier verstecken, denn die Wiese war nicht selten mit einer weißen Decke überzogen. So mussten die innerhäusigen verborgenen Plätze zum Ausweichen herhalten … hinter den Sofakissen, unter dem Sessel, im Regal oder an anderen mehr oder weniger schwer auffindbaren Stellen.

Mit den üblichen Orientierungshilfen „Heiß“ und „Kalt“ war es dann auch meistens nicht allzu schwer für die lieben Kleinen, die begehrten Überraschungen zu finden.




Dieses Jahr wird es wohl ziemlich leicht für alle Eltern, denn die Wetteraussichten sind phänomenal, so dass einer Ostereiersuche im Freien nichts im Wege steht.




Überhaupt, … dass an allen Ostertagen ein Wetter sein wird, das wir uns oft nur beim Anblick der schönen Motive auf den Osterkarten erträumen konnten, das ist schon außergewöhnlich.

Aber jetzt nicht an Trockenheit und Hitze denken, sondern einfach mal nur genießen. Das wünsche ich uns allen!




In meinem Garten konnte ich zwei weitere neue Gäste begrüßen. Einen Gimpel und eine Mönchsgrasmücke.

Es ist eine so große Freude, ihr aufgeregtes Treiben zu beobachten. Ich kann mich da nur immer wieder wiederholen … sorry, aber meine Begeisterung will einfach nicht nachlassen.

Leider ist es mir noch immer nicht gelungen, Fotos zu schießen. Ich will sie ja auch nicht stören, und sie sind sehr scheu, was ja auch gut so ist.




Nur die Amseln haben dieses Jahr irgendwie Stress. Es gibt wohl zu viele Männer. Jedenfalls sehe ich sie ständig am Streiten, die Blackbirds.

Aber morgens und abends sind sie dann wieder friedlich und singen gemeinsam mit den anderen gefiederten Sängern ihre Ständchen. Ich liebe es so sehr. Ich liebe diese Zeit!




In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine wunderschöne, stimmige, fröhliche, sorgenfreie und frühlingsfreundliche Osterzeit!



Morgentau 17.04.2019, 10.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Birgitta

Guten Morgen liebe Andrea,

auch mal wieder ein kleines Lebenszeichen.
Du bist nicht vergessen,deshalb
schicke ich ganz liebe sonnige Ostergrüsslis
zu dir.
Genieße die Zeit mit deinen Lieben
und hoffentlich hast du auch die Zeit für ausgedehnte
Spaziergänge mit wundervollen Naturfotos,
an denen du uns dann wieder teilhaben lässt.
Ich freue mich schon darauf ! :)

Herzlichst:Birgitta :) :) :)

vom 21.04.2019, 09.34
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Birgitta, und liebe Grüße zu dir!
14. von LutzB

Sie sind schon schön, die Dörfchen mit den blühernden Bäumen.


vom 20.04.2019, 13.41
Antwort von Morgentau:

:-)
13. von Ocean

Liebe Morgentau,

an innerhäusige Eiersuche und das "Kalt ...wärmer ..ganz warm ..heißßßß" kann ich mich auch noch gut erinnern. Bei uns ist mal zu Ostern ein Birnbaum auf dem Grundstück ob der Schneelast umgestürzt ..

Dieses Jahr dagegen ..ein Traum :) absolut, und deine Frühlingsbilder sind es ebenso. Diese zarte, sanfte Atmosphäre auf deinen Fotos, ich liebe es :ok:

Wie lange kann / soll man die Singvögel eigentlich füttern, hast du schonmal ganz "durchgefüttert" übers Jahr? Bisher tu ich noch was raus, und alle sind ganz scharf drauf. Ist das gut, oder eher nicht? auf jeden Fall beobachte ich sie auch hingebungsvoll an den Futterplätzen - habe aber noch nie so ausgefallene Arten gesehen, wie du. Wir haben alle möglichen Meisen (aber überwiegend Blau und Kohl) und natürlich massig Spatzen, Rotkehlchen, Rotschwänzchen und Amseln, ein Pärchen ist das. Ab und zu besucht uns ein Taubenpaar von zwei Straßen weiter oben, wo ein Taubenschlag ist.

Ich wünsche dir glückliche und schöne Ostertage und grüße dich ganz lieb,

deine Ocean :)

vom 20.04.2019, 13.35
Antwort von Morgentau:

Dieses Jahr kann man sich gar nicht vorstellen, dass wir oft auch Schnee an Ostern
hatten. Aber es gab schon alles ... bittere Kälte und Hitze.

Danke für deine lieben Komplimente, liebe Ocean, ich freue mich sehr darüber!
Die Vögel soll man vorallem dann füttern, wenn sie brüten, weil sie dann mehr
Energie brauchen. Ansonsten werde ich mich jetzt auch zurückhalten, denn oft
herrscht auch Streit an den Knödelstationen, obwohl ja echt genug da ist.
Aber meine Vogeltränken fülle ich mehrmals am Tag mit frischen Wasser auf.
Die sind so sehr beliebt. Neulich wollten drei Amseln gleichzeitig darin baden,
kannst dir sicher vorstellen, was da los war ... lach.

Ja, auch zu uns kommt immer ein Taubenpaar und lässt sich auf dem Ahorn nieder.

Ein lieber ostersonntäglicher Gruß zu dir!

12. von Elena

Auch Dir, Du Liebe, eine schöne und friedvolle Osterzeit!

Herzliche Grüße
E.

vom 19.04.2019, 17.04
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Elena, und viele liebe Ostergrüße auch zu dir!
11. von Träumerle Kerstin

Es gab schon die unterschiedlichsten Osterfeste liebe Andrea. Schnee, Regen, Sturm, Sonne. Wir haben die Eier immer im Garten versteckt und ein Jahr mal eines im Sommer beim Rasen mähen noch gefunden :-)
Ich wünsche dir nun ein sonniges und buntes Osterfest im Kreise deiner Lieben.
Herzliche Grüße von Kerstin.

vom 18.04.2019, 20.28
Antwort von Morgentau:

Hihi ... ja, so ein vergessenes Ei haben auch wir schon gefunden.

Dankeschön, liebe Kerstin, viele liebe Grüße zu dir!

10. von Liz

Du hast den Frühling in seiner Schönheit ganz zauberhaft eingefangen! Ich überschlage mich momentan auch fast - bin daher aber auch wenig im Netz unterwegs. Wenn ich nicht arbeite bin ich im Freien wenn ich kann! Bei Deiner Schilderung fiel mir ein, das wir zu Ostern immer mit meiner Mama gekämpft haben als Kinder ob es denn schon warm genug war um Kniestrümpfe anziehen zu dürfen ;-)
Ich wünsche Dir wunderschöne Tage mit ganz viel Muße und Genuss - sei herzlich gegrüßt, Liz

vom 18.04.2019, 20.24
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Liz, viele liebe Grüße zu dir!
9. von Gwen

Blackbirds sind bei uns im Park gesehen worden, so schade, dass sie nicht in meinen Mini-Garten einfliegen. Vielleicht liegt es an Dohlen, die mein Nachbar so gern füttert. Diese freche Vögel sind laut und zahlreich. Kleine Singvögel trauen nur selten zu kommen. Aber, der beliebteste bei uns ist Robin, Rotkehlchen auf deutsch. Dieser ist zutraulich und singt ganz nett, Ich wünsche dir eine schöne Osternzeit.

vom 18.04.2019, 17.55
Antwort von Morgentau:

Das ist sehr schade, wenn sich die kleineren Vögelchen nicht zu dir trauen, weil die
großen in der Überzahl sind. Das ist fast wie bei den Menschen.

Oja, Rotkehlchen haben einen wunderbaren Gesang, ich liebe ihn.
Schön, dass dein Robin etwas mutiger ist ... Robin Hood sozusagen ... ;-)

Dankeschön und dir auch frohe Ostertage!

8. von Roberto

Guten Morgen liebe Andrea,
was für schöne Photos wieder :)
Danke dafür!
Als Kind hatten wir auch mal drinnen Ostereiersuche machen müssen. Ich weiß, daß wir EIN Ei ewig suchten und nicht fanden. Mein Vater hatte es in der Trommel der Waschmaschine versteckt...
Und da wären wir nie drauf gekommen...

Ganz liebe Grüße an Dich
Dein
Rob

vom 18.04.2019, 08.00
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, lieber Rob,
lach ... nein, als Kind ist die Waschmaschinentrommel ein unbekannter Ort.

Ganz liebe Grüße auch zu dir!

7. von kelly

Blüten und Harmonie strahlt dein Beitrag aus, wunderbar...
Moin Andrea,
sofort dachte ich wieder an die süße Geschichte vom Stieglitz und werde in den Weiten des Internet suchen.

Gelungene Vorbereitungen und fröhliche Feiertage!
LG Kelly

vom 18.04.2019, 07.10
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Kelly!
6. von Silberdistel

Deine Bilder, liebe Andrea, stimmen so richtig auf das bevorstehende Osterfest ein. Du hast recht, nur nicht an Trockenheit denken, nur einfach genießen. Im vergangenen Jahr waren hier bei uns die Ostereier mit Schnee bedeckt und im Jahr davor ebenso. Ich denke, wir haben uns auch einmal richtig schönes sonniges und warmes Osterwetter verdient. Wir Silberdistels jedenfalls werden die Zeit genießen, und vielleicht entdecke auch ich hier eine Mönchgrasmücke ;) Ich werde mir mal die Zeit nehmen und schauen, was zu Ostern alles in unserem Gärtchen umherflattert.
Alles Liebe für Dich und Deine Lieben zum Osterfest, das bei Euch sicher ganz besonders schön wird mit dem kleinen Nachwuchs :)
Einen lieben Abendgruß schickt Dir die Silberdistel

vom 17.04.2019, 20.00
Antwort von Morgentau:

So ein Osterwetter hatten wir glaub noch nie, oder?
Lassen wir uns also überraschen, liebe Silberdistel, auch von den gefiederten Ostergästen.

Dankeschön und auch dir eine wunderschöne Osterzeit!

5. von Jutta.K

Auch ich liebe sie, die Zeit.
Es gibt nichts schöneres, als dem Klang der Vogelstimmem zu lausche.
Besonders, wenn sie am frühen Morgen und in der Abenddämmerung loslegen.
Wir haben hier auch eine Mönchsgrasmücke.
Das sind ganz besonders zauberhafte Melodien.
Heuer wird es Ostern schön, die eltern werden sich freuen . . .natürlich auch die lieben Kleinen !


vom 17.04.2019, 16.41
Antwort von Morgentau:

Ja, so ist es, liebe Jutta. Viele liebe Grüße zu dir!
4. von Die Schwalbe

Ja, liebes Schwäbchen Andrea, zu Ostern bleibt es einfach nur schön.
Und zu deinen schönen Frühlingsbildern, hab ich auch ein passendes Ostergedicht gefunden.

Ostern, Ostern, Auferstehen,
lind und leis' die Lüfte wehn.
Hell und froh die Glocken schallen:
Osterglück den Menschen allen!
-unbekannter Verfasser

Hoffe, dass das kurze Gedicht auch der lieben Hella gefällt, weil sie gerade nach passenden Ostergedichten sucht.

Herzliche Ostergrüße sendet dir das Schwälbchen

P.S.: Die anderen Schwälbchen müssten eigentlich auch bald da sein...denn ein Schwälbchen macht noch keinen Sommer...hihi.





vom 17.04.2019, 15.46
Antwort von Morgentau:

So nett der kleine Ostergruß ... vielen Dank dafür, liebes Schwälbchen!

Das könnte der Hella ganz sicher gefallen!

Ein Schwälbchen sah ich noch nicht, aber lange dürfte es nicht mehr dauern,
wo wir doch fast schon Sommer haben.

Ganz liebe Grüße zu dir und nochmals fröhliche Ostern!

3. von Trude

Dir, liebe Frau Morgentau, ebenso ein schönes Osterfest. Das Wetter lockt ja ins Freie zum Ostereier verstecken (und auch selbst welche finden). Mache dir paar schöne Tage im Kreis deiner Familie.......
Winke und liebe Grüße, die Trude.

vom 17.04.2019, 15.29
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Trude! :-)

winke und Grüßle zurück zu dir!

2. von Hellla Schwab

Heute lacht der Himmel schon am frühen Morgen. Da geht einem das Herz auf, gell!!!

Wo hast du nur die wunderbaren Frühlingsbilder geschossen, liebe Andrea? Ja, bei soooo einem schönen WETTER macht der Osterspaziergang mit den lieben KLEINEN sicher ganz besonders viel Spaß!!!
Ob dein kleiner Liebling schon Freude an den bunten Eiern, bzw. Farben hat?

Ich suche noch nach passenden Ostergedichten, habe leider wenig Zeit, da die Arbeit draußen wartet.

Ich wünsche dir auch eine frohe und gesegnete Osterzeit und viele gute Erlebnisse an den freien Tagen. Liebe Grüße kommen von der Hella


vom 17.04.2019, 11.14
Antwort von Morgentau:

Die lachende Sonne wird uns wohl die nächste Zeit erhalten bleiben, liebe Hella.

Ein weiteres Gedichtlein kommt vom Schwälbchen, falls du es noch nicht gesehen
hast.

Nochmals ganz viele liebe Grüße zu dir!

1. von Ellen

Schön, deine Fotos! Richtig klasse! So liebe ich das auch.
Ich wünsche dir auch schöne Ostertage und viele bunte Ostereier.
In meinem Kleiderschrank sitzen schon die Hasen und verstecken sich ...
Liebe Grüße und Umärmels deine Ellen

vom 17.04.2019, 10.52
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Ellen!

Viele liebe Grüße und Umärmels zurück!