Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14891
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3508
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Gestern Abend

haben wir noch einen schönen Spaziergang gemacht. In der Nähe des Dörfchens, wo es mir damals schon so gefallen hat. Gar nicht allzuweit von hier, aber zu Fuß dann doch zu weit für einen Abendspaziergang. Ein Glück, wenn man einen Sohn mit gleichem Hobby und Auto hat.



Es war sehr interessant, eine naturgemäß ganz andere Stimmung als damals im Spätsommer vorzufinden. Wenn ihr dem Link folgt, könnt ihr diesen extremen Unterschied feststellen.
Und doch war es wieder genauso schön. Obwohl es recht diesig war und sich auch einige Wolken immer wieder vor die Sonne schoben. Erst dachte ich, dass es schade sei, denn an den Abenden davor hatte die Sonne die Landschaft in ein wunderbares Licht getaucht.
Das war uns leider nicht vergönnt. Aber man kann und muss auch nicht alles haben.



Aber auch dieses Licht hatte seinen Reiz, und so war ich überrascht, dass die Aufnahmen doch recht nett wurden. Davon abgesehen, hab ich natürlich auch die Ruhe und ganze Atmosphäre dieses Frühlingsabends genossen.
Nur zwei lautstarke Damen mit Hund kreuzten unseren Weg. "Aureeelia" hieß sie, die Hundedame, die die anderen Damen ständig "zu erziehen" versuchten, obwohl DIE sich in meinen Augen und Ohren hundeeinwandfrei benahm ... ;-)



Irgendwann waren aber auch ihre Stimmen und Stöckchenklackgeräusche verhallt und ich konnte das wunderbare Dorfabendfeeling so richtig in mich einsaugen.
Ich liebe solche Abende. Sie sind gold wert. Danke dafür!



Dafür hab ich heute "mal wieder" Kopfweh. Ich meine auch, dass es ein wenig gewitterstimmig ist. Eigentlich mag ich das um diese Jahreszeit, sorgt es doch immer für die lustigen kleinen Schäfchen am Himmel. Warum bin ich nur so empfindlich ... grrr.

Morgentau 12.04.2014, 16.42

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Andrea

Hallo,
wunderschöne Bilder und danke für den Link, denn die Bilder kannte ich ja vom Spätsommer noch nicht. Wetterfühligkeit! wie ich das kenne. Habe heute morgen um 5 Uhr schon eine Tablette nehmen müssen. Es wird kühler und das spüre ich schon lange vor allen Anderen.
Ja, ich bin dankbar und weiß das ich ein Glückspilz bin !!! ;)
Wünsche dir einen schönen Sonntag, ohne irgendwelche Schmerzen. Machs gut und paß auf dich auf. LG Andrea

vom 13.04.2014, 09.07
2. von Anne Rose

Liebe Andrea, beim Betrachten der sehr gelungenen Bilder und Lesen der lebendigen Schilderung,konnte ich diesen wunderschönen Frühlingsspaziergang auch genießen. Ich danke Dir und sende liebe Grüße, Anne Rose

vom 13.04.2014, 02.32
1. von Biggi

Hallo Andrea,

da wäre ich gerne mitgekommen, ich mag die Natur sehr .... schöne Aufnahmen :ok:

Liebe Grüße
Biggi

vom 12.04.2014, 19.30