Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3009
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14948
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3573
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Der Kobold

Der Herbst treibt wieder Schabernack,
riskiert, uns zu vergrämen.
Beim Necken ist er voll auf Zack,
das lässt er sich nicht nehmen.

Gewissenbisse kennt er nicht,
schickt schamlos Sturm und Regen,
nimmt uns am Ende gar die Sicht
und wird nichtmal verlegen.

Und wenn wir richtig sauer sind
auf ihn und seine Scherzchen,
wird er ganz plötzlich brav und lind,
zeigt uns sein goldig Herzchen.

Vermutlich gibt er niemals Ruh`,
sein Spiel ist launisch und
lässt diesen einen Schluss nur zu:
Der Herbst, der treibt es bunt.

(C) Morgentau




Morgentau 29.10.2014, 15.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Wellentaucherin

Sooooo schön *umarm* :) :ok:

vom 30.10.2014, 09.05
Antwort von Morgentau:

:-)
4. von Silberdistel

Du hast mir diesen Kobold sehr sympathisch gemacht mit Deinem Gedicht, liebe Frau Morgentau. Ich glaube, ich kann gar nicht sauer auf ihn sein. Er scheint bei all dem Schabernack sehr schelmisch zu grinsen und diese Art von Humor mag ich sehr.
Dankeschön für diesen netten Kobold :)
Ganz liebe Abendgrüße schickt Dir die Silberdistel, der auch Dein schönes Herbstbild sehr gefällt

vom 29.10.2014, 20.05
Antwort von Morgentau:

Gell, liebe Silberdistel, so mögen wir es und können damit leben?! Er darf es nur nicht zuuu bunt treiben. D.h. farbenmäßig schon, aber nicht im übertragenen Sinne. Im stürmisch-kalt-feuchten z.B. ...
Dankeschön für deine freundlichen Worte ... sie erfreuen mich! ;-)
3. von Anne Rose

Liebe Andrea, ich bin begeistert.
Das wunderschöne Bild, aber vor allem Dein Gedicht ist genial. Du hast die typischen Eigenschaften des Herbstes so genau beobachtet, seinen Charakter ganz
präzise und dazu auch noch humorvoll beschrieben und kunstvoll in schöne Verse gefasst.
Es macht Freude, so etwas Schönes zu lesen.
Vielen Dank und einen schönen Abend!
Liebe Grüße von Anne Rose


vom 29.10.2014, 19.12
Antwort von Morgentau:

Guten Abend, liebe Anne Rose. Schön, dass du hier vorbeischaust. Danke für die vielen freundlichen Worte. Ich fühl mich reich beschenkt! Die Freude ist also ganz meinerseits! Liebe Grüße zurück!
2. von FrauFrisch

So schöne Farben.
So schöne Worte.
Bunt.
Ja, so isser, der Herbst.
Und wir? Wie sind wir?

:)

vom 29.10.2014, 17.55
Antwort von Morgentau:

Ich denke, auch wir treiben es manchmal bunt. Einige zu bunt ... ;-)
1. von Arjana

Das hast du wieder richtig treffend und liebenswert beobachtet, liebe Morgentau. Dein Gedicht finde ich zauberhaft und ja, so ist der bunte Herbst.
Hier war es heute noch sonnig bunt, aber schon morgen soll es regnerisch sein. Der Wind macht es kalt, aber schön, wenn die Blätter tanzen ;)
Schimpfen wir nicht auf den Herbst, lachen viel lieber mit ihm, er mag für jeden etwas dabei haben und gibt sich Mühe ;)
Einen lieben Abendgruß schickt dir deine Arjana.
Vielleicht magst du wieder einen Tee mit Minze mit mir zusammen trinken? ;)

vom 29.10.2014, 16.36
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Arjana, deine Gedanken dazu sind aber auch sehr nett. Genauso möchte ich es auch sehen. Es bringt ja auch nichts, Trübsal zu blasen. Davon verzieht sich der Nebel auch nicht. Es kommen auch wieder bunte, lustige Tage. Hoffentlich noch viele.
Zu einem Minz-Tee kann ich niemals Nein sagen. Eine super Idee!