Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3008
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14944
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3571
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Der Frühling hat sich eingestellt

Wer kennt es nicht, dieses schöne alte Kinderlied. Noch heute kann ich mich an die Gefühle erinnern, die ich ich schon als Kind hatte, wenn die Zeit gekommen war, dieses und andere Lieder mit ganz viel Herzenslust zu singen. Für mich schon immer eine wunderbare Zeit.




Und die Gefühle sind auch noch da … sie kommen Jahr für Jahr wieder. Immer noch wird mir so warm ums Herz, auch wenn Ängste versuchen, diese Gefühle zu zerstören. Bis jetzt ist es ihnen noch nicht gelungen.




Es ist dieses einmalig schöne, ganz besonders zarte Grün, wie es sich nur ein paar wenige Wochen im Jahr zeigt.

Ich kann mich daran nicht sattsehen. Dazu der wunderbar blaue Himmel ... sooo schön.




Wie jedes Jahr waren wir wieder in dieser schönen Gegend zwischen Schwäbischer Alb und Albtrauf mit seinen unzähligen Streuobstwiesen und Weinbergen.

Ich kenne keine vergleichbare.




Manche Wege sind wir mindestens schon 10 mal gelaufen, aber die Ausblicke faszinieren immer wieder aufs neue.




Und die zauberhaften Blüten an den Bäumen ebenfalls.


Ich weiß nicht, was es ist, warum sie so besonders berühren. Vielleicht, weil es so selten ist.




Diese viel zu schnell vergängliche Pracht ist einfach ein Wunder der Natur.

So viele bleiben einem für immer verborgen, aber dieses Wunder durfte ... darf ich erleben.




Ich liebe diese vielen alten knorrigen Bäume. Man meint, sie haben keine Kräfte mehr, und doch kommen jedes Jahr wieder zahlreiche schöne Blüten, 

bis sie der Wind von den Bäumen holt.




Manchmal blüht nur noch ein einziger Ast. Ich freue mich über jeden Baum, der nicht aufgibt.




Dieses Jahr hatten wir großes Glück, denn es hat nicht in die Blüte rein geregnet, wie es leider oftmals passiert.




Ich bin so dankbar, dass es mir wieder vergönnt war, dieses Wunder mitzuerleben.

Kann es nicht oft genug sagen. Es ist einfach so.




Auch wenn sich meine Motive wiederholen, ich musste euch wieder ein paar mitbringen …

Morgentau 19.04.2022, 18.59

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Helga F.

Hier klicken
? für dich ?

vom 23.04.2022, 22.40
Antwort von Morgentau:

Oh Dankeschön, liebe Helga, da freue ich mich ganz sehr!!!!

Wie wunderbar du die Blüten getroffen hast, genau so schön wie in der Natur.
Das muss man erstmal können. Du bist so vielseitig begabt, das ist erstaunlich.

Ich umarme dich und wünsch dir noch einen schönen Tag!!!

7. von Helga F.

Liebe Andrea, welch zauberhafte Fotos, die Blüten sind von solch einer zarten Schönheit,im Sonnengegenlicht erscheinen die Blütenzweige wie von einem Hochzeitsstrauß. In diesem Jahr empfinde auch ich das Frühlingserwachen runherum besonders intensiv.
Hab ein schönes Wochenende liebe Andrea und sei lieb umarmt.
Deine Helga

vom 23.04.2022, 12.28
Antwort von Morgentau:

Mir geht es auch so, liebe Helga, vermutlich war die düstere Zeit einfach zu lang.

Ein lieber Gruß zu dir!

6. von Anne

Danke für die hübsche Frühlingsblütenpracht, liebe Andrea!
(Allerdings könnte ich als Heuschnupfengeplagte manchmal schon nur beim puren Anblick "weinen".))
Trotzdem: Jedes Jahr dieses Wunder wieder anzuschauen und miterleben können - und nebenbei dadurch vom Lebensgefühl her wieder Hoffnung auf bessere Zeiten zu schöpfen, ist einfach großartig!
Anne :)

vom 21.04.2022, 08.16
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Anne! Wie gut, dass du beim Anblick der Blüten nicht weinen musst.
Das stelle ich mir auch so schlimm vor, heuschnupfengeplagt zu sein. 

Ganz liebe Grüße zu dir!

5. von Ocean

Guten Morgen, liebe Andrea,

oh ja, ein Wunder ist das, was wir Jahr für Jahr im Frühling miterleben dürfen, diese zarte, verschwenderisch-schöne Pracht der Blüten ...die zahllosen Düfte draußen in der Natur ...

und du hast das so wunder-voll auf deinen Fotos festgehalten, dass ich nun schon mehrmals geschaut und einfach nur mich gefreut habe, ohne Ende ..über diese Schönheit. Eine ganz besondere Gegend muß das sein, wo Ihr unterwegs seid - die Atmosphäre ist einmalig. Streuobstwiesen finde ich auch so herrlich, und das erste helle Grün des Frühlings ist das schönste für mich :)

Das drittletzte Foto ..mit der Sonne .. das ist mein Favorit :)

Danke dir sehr fürs Miterleben-Dürfen dieser kostbaren Momente, es ist mir eine große Freude.

Viele liebe Grüße zu dir,
hab einen schönen Tag :)
Ocean


vom 21.04.2022, 07.46
Antwort von Morgentau:

Stimmt, liebe Ocean, die Düfte sollte man auch noch erwähnen, aber die kommen erst so
richtig, wenn die Lindenbäume blühen. Darauf freue ich mich auch.

Ja, die Gegend ist traumhaft und erinnert mich an alte Bilder ... Gemälde, auf denen noch
keine Industrie zu sehen war. 

Danke für deine freundlichen Worte, die wärmen auch mein Herz!

Viele liebe Grüße auch zu dir!

4. von Brigitte Berft

Einfach nur wunderschöne Fotos!!!

vom 20.04.2022, 19.37
Antwort von Morgentau:

Dankeschön !
3. von Silberdistel

Liebe Andrea, wie gut kann ich Deine Gefühle verstehen. Mir geht es im Frühling auch immer so, dass ich mich an all den Blüten und dem frischen hellen Grün gar nicht sattsehen kann. Es macht so viel Freude, das alles in sich aufnehmen zu können und es bringt immer wieder frischen Lebensmut. Egal, wie oft sich die Motive wiederholen, ich finde, man kann sie gar nicht oft genug betrachten und auf sich wirken lassen. All das ist so unglaublich schön.
Danke fürs Mitnehmen in diese herrliche Gegend und ganz liebe Grüße von der Silberdistel

vom 20.04.2022, 17.05
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Silberdistel. Ja, ich schaue sie auch immer wieder gern an ... überhaupt bin
ich immer so froh und dankbar, all meine Fotos zu haben. So vieles wüsste ich nicht mehr.
Sie sind die Zeugen schöner Momente meines Lebens. Ganz gleich, was quer lief, sie zeigen,
dass es auch sehr viel Gutes gab.

Liebe Grüße zu dir!

2. von Gudrun

Das ist nicht schlimm, wenn sich manche Motive wiederholen. Ich habe alle Bilder wider mit großer Freude betrachtet. Das von der Sonne fast hinter dem Kirschzweig gefällt mir richtig gut. Licht und Wärme, das ist genaus das, was wir brauchen.
Damals im Dörfchen hatte ich auch meinen Lieblings-Spazierweg. Ich bin ihn so oft gegangen, aber zu jeder Tages- und Jahreszeit sah es anders aus und hat mich dennoch immer wieder fasziniert.
Ich wünsche dir viele solcher Spaziergänge.
Herzliche Grüße von der Gudrun

vom 20.04.2022, 17.01
Antwort von Morgentau:

Es ist schön, dass du gern geschaut hast, liebe Gudrun. Das freut mich sehr!

Licht und Wärme, du sagst es. Schade, dass zur Zeit mal wieder eiskalter Wind diese
Stimmung trübt.

Danke für deine lieben Wünsche! Ich brauch nicht viel, aber ohne diese Begegnungen
wäre ich unheimlich traurig.

Ganz liebe Grüße zu dir!

1. von Kelly

Es ist einfach so und ich freue mich mit...
So einfach sind diese deine Wege nicht, weil selten. Ich kenne einige Streuobstwiesen - ohne Wege, als biologische Vielfalt speziell angelegt oder zur gewerblichen Nutzung die Plantagen.
Die Obstbaumblüte wird an der Elbe im *Alten Land* kommerziell für Touristen genutzt, dein Erleben ist ein vielfaches schöner...
Traumfotos!
Verträumte Grüße!

vom 20.04.2022, 08.06
Antwort von Morgentau:

Schön, dass du dich mit freust, liebe Kelly. Es ist doch toll, dass wir auf diese Weise
auf neuen Pfaden wandeln können. Du hier bei mir ... und ich bei dir. Ich finde das
einfach wunderbar.

Liebe Grüße zu dir!