Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14891
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3507
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Da ich grad

am Mosern bin, mach ich gleich mal weiter ...
Man (ich) muss ja echt vieles ertragen, aushalten, verkraften. Nicht einfach, wenn man zudem hs ist und der Körper heftig auf äußere Einflüsse reagiert. Manchmal wünschte ich mir eine Wolke herbei, die mich in den Himmel trägt, oder wenigstens dorthin, wo es still ist und ich nur das sehen, hören, riechen und fühlen kann, was ich ertrage oder - im wunderbarsten Fall - mag. Wie da oben auf dem kleinen Wiesenhügel ...

Ich sags euch echt, wenn es diese Zufluchtsorte für mich nicht gebe, ich wüsste manchmal nicht, wie ich das aushalten soll. Überall diese Verar.... und soviel Dummheit. Statt selbst mal das Gehirn einzuschalten, glaubt man all den Blödsinn, das ist halt bequemer.
Dann diese Gier, Rücksichts- und Respektlosigkeit, Neid, Missgunst und Gewalt. Ich hab es manchmal so satt, bekomm wohl einfach zuviel mit von alldem. Man kann dem ja auch nicht ausweichen, es sei denn man läuft mit Scheuklappen durch die Welt, was ich eben auch nicht kann und will, schließlich lebe ich auf diesem Planeten und nicht auf einem anderen Stern ...

Uff, bissel Platz geschaffen ... noch ca. ne halbe Stunde ...

Morgentau 25.06.2015, 15.57

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden