Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3000
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14891
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3508
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Also heute

das war schon heftig. Regen von früh bis spät und einen Temperatursturz, den man echt nicht mehr als Abkühlung bezeichnen kann. Das war schon fast ein Wintereinbruch ...
Wenn selbst die Katzen nicht mehr raus wollen und es mich derart friert, dass ich mir freiwillig Unterhemd und dicke Socken anziehe und mit der Heizung liebäugel, dann wäre es sarkastisch, dies als sommerlichen Ausrutscher bezeichnen zu wollen. Oder etwa nicht?



Die sich darüber freuen, sind die Wildblumenwiesen. Die blühen dieses Jahr wie verrückt. Zumindest dort, wo sie blühen dürfen. Oh, ich liebe es.
Wie gut, dass ich das schöne Wetter vergangene Woche nutzen konnte, um ganz viel draußen in der Natur zu sein. Für diese Woche sieht es leider gar nicht gut damit aus.
Aber vielleicht sollte es so sein, denn es gibt noch einiges innerhäusig zu tun, das ich nun endlich mal in Angriff nehmen werde. Auch dazu soll ja so ein Urlaub ganz gut sein ... ;-)


Morgentau 13.08.2014, 21.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Arjana

Uuuiijj, so kalt war es bei dir, liebe Morgentau?! Hier ist es auch merklich kühler, aber nicht so krass. Und wechselhaft sonnig und regnerisch. Aber ich denke auch, dass das nochmal richtig schön warm wird und der Sommer noch nicht vorbei ist.
Wie gut, dass du so traumhafte Bildmomente einfangen konntest, die wärmen auch sehr und berühren.
Ich bin auch noch immer am Werkeln im Haus ;) Spätestens morgen melde ich mich dann schreibtechnisch zurück ;)
Bis dahin ganz liebe Grüße und nur schöne Augenblicke für dich, deine Arjana.

vom 14.08.2014, 12.35
Antwort von Morgentau:

Eigentlich bin ich auch noch am Werkeln und Räumen, aber irgendwie ist schon wieder die Luft raus, weil mich das Wetter halt doch etwas nieder drückt. Aber morgen soll es wirklich besser werden, wir dürfen hoffen.
7. von Rocky

Sooo herrliche Bilder, liebe Morgentau. Die kleinen Tropfen an den Gräsern und Blüten - ja, die Feuchtigkeit tut der Natur auf jeden Fall gut.

Mir ist's aber auch zu kalt und ich hab gestern ebenfalls die Socken rausgekramt ;)

Das wird nochmal warm und schön. Ganz sicher :ok:

Gut, dass du das Super-Wetter letzte Woche hast nutzen können draußen.

Ich wünsch dir einen erfüllten und entspannten Donnerstag und winke mal rüber zu dir

Deine Rocky :)

vom 14.08.2014, 09.33
Antwort von Morgentau:

Schön, dass du sogar die Tröpfchen siehst, liebe Rocky. Ja, die Aufnahmen entstanden nach einem Regenschauer. Leider regnet es hier nun schon seit vielen Stunden, so dass ich fürchte, dass das selbst den Wildblümchen nicht mehr gut bekommt ... 
6. von Rena

...Danke....für deine so herrlichen Sonnen-Wiesen-Blumen-Bilder-
ich habe mir vorgesetellt, das ich diese Woche nur gelb - grün - lila- und einfach Sonnenverwöhnt sehen möchte, das hilft, allerdings...kommt dieses Wetter der Natur zu Gute...es wächst und wächst..nicht nur das, ein paar Haustagen auch ;-))
Liebe Grüße nicht nur für heute *rena*

vom 14.08.2014, 07.57
Antwort von Morgentau:

Dann grüße ich dich auch herzlich, liebe Rena, und natürlich auch nicht nur für heute ... ;-)
5. von Linda

Liebe Morgentau,
vielleicht erinnerst du dich an den vergangenen Winter, der ein Frühling war, viel zu warm! Oder an den Frühling, der ein heißer Sommer war, an Pfingsten u. a. Jetzt im Sommer haucht immer so ein Herbstfeeling durch, Regen, und wenn dann im Kalender Herbst kommt, darf ich endlich meine Schneestiefel anziehen, die ich im letzten Dezember gekauft habe und nie anziehen konnte, weil es keinen Schnee gab. Der kommt dann bestimmt im Herbst. :D
Ist doch alles da! Nur ein bißchen kalendermäßig verschoben ...
Viele liebe Grüße deine Linda

vom 14.08.2014, 07.51
Antwort von Morgentau:

Stimmt, liebe Linda, nichts ist mehr so, wie es war. Beim Wetter und überhaupt ... 
4. von Anne Rose

Du verwöhnst uns mit den schönsten Wiesenblümchenbildern.
Hier in unserer Gegend gibt es diese lieblichen Gewächse nicht mehr, außer ein paar Korn und Mohnblumen an den Kornfeldrändern, auch die werden immer weniger. Ich sehe nichts als Maisfelder. Dank Deiner Liebe zur Natur kann ich sie nun jederzeit
betrachten und mich darüber freuen wann immer ich will, selbst zu Weihnachten.
Einen lieben Gruß von Anne Rose


vom 14.08.2014, 00.07
Antwort von Morgentau:

Traurig ist das, dass all die schönen Wildblumenwiesen verschwinden. Aber über deine Worte habe ich mich sehr gefreut, liebe Anne Rose. Ja, an den Fotos können wir uns selbst im Winter erfreuen ... :-)
3. von Mathilda

Wir hatten Sonne und 25°, wird aber wieder kühler.

GLG Mathilda :)

vom 13.08.2014, 22.32
Antwort von Morgentau:

:)
2. von Silberdistel

Danke, liebe Frau Morgentau, für Deine lieben Wünsche und bis bald!
die Silberdistel

vom 13.08.2014, 21.31
Antwort von Morgentau:

Gerne! :-)
1. von Silberdistel

Huch, Kälteeinbruch? Ich wollte doch jetzt noch einen herrlichen Spätsommer genießen, liebe Frau Morgentau :(
Na, mal schauen, gewöhnlich hält die Ostsee ja noch ein Weilchen länger die Wärme. Vielleicht tut sie mir ja auch dieses Mal den Gefallen. Ein paar Tage wollen wir allerdings auch noch in Franken zubringen. Also drücke ich für uns gemeinsam die Daumen, dass der Sommer sich noch einmal besinnt und noch ein Weilchen bei uns bleibt. Ich möchte auch gern noch einmal solche traumhaft schönen Sommerwiesenbilder sehen, wie sie Deine Bilder zeigen, liebe Frau Morgentau. Ich geh dann jetzt mal den Sommer suchen.
Liebe Grüße an Dich und bis irgendwann dann wieder

vom 13.08.2014, 21.21
Antwort von Morgentau:

Wenn du ihn findest, dann gib mir Bescheid, liebe Silberdistel. Ich denke, das Schlimmste haben wir erstmal überstanden. Das war ja die Bertha, der Ex-Hurrikan, die sich so übel benahm. Schon morgen wird es besser, wirst sehen.
Dann wünsch ich dir auch an dieser Stelle traumhafte Spätsommertage und eine schöne Zeit in Franken. Bis bald!