Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3008
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 14944
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3571
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Abends

ist die Verbindung ganz schlecht. Meistens flieg ich aus dem Netz und fahr den Rechner dann runter. Trotzdem hab ich den Termin gecancelt. Ich hab im Moment einfach keinen Nerv für Umbaumaßnahmen in der Wohnung … fremde Menschen … Aufregung.

So lange ich überhaupt hier sein kann, passe ich mich den neuen Umständen an.

Darin bin ich sowieso Meister. Im Verzichten und Improvisieren. Erst, wenn gar nichts mehr geht, werde ich wirklich aktiv. Dann möchte ich aber, dass es gleich passiert.

Dumm, ich weiß, aber ich kann nicht aus meiner Haut. Wenn sich Aufregung irgendwie vermeiden lässt, dann schalte ich den Verstand aus und gebe meinen Gefühlen nach.

Derzeit mag ich einfach nicht, dass mich solche Dinge belasten. Zu wertvoll sind die guten Gefühle, die ich gerade in mir fühle. Zu kostbar. Zu selten. Das kann und will ich nicht gefährden.

Vermutlich kann das keiner verstehen, aber das erwarte ich auch nicht.

Der Frühling … die Natur … ein kleines Geheimnis, all die schönen Gedanken und Gefühle,

die lass ich mir nicht kaputt machen. Der nächste Hammer kommt in aller Regel früh genug.

Termin gestrichen … aufatmen!

Morgentau 02.05.2018, 18.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Gisela

Ich kann Dich gut verstehen........
ich bin nämlich ganz genau so......
aber irgendwie kommen wir doch trotzdem zurecht, oder ?

Allerherzlichste Grüße !

Gisela

vom 03.05.2018, 21.57
Antwort von Morgentau:

Hoffentlich bleibt es so, liebe Gisela, also dass wir zurechtkommen ... irgendwie. ;-)

Ein lieber Gruß zu dir!
3. von Ingrid

Hoffentlich hat der Handwerker dann auch Zeit, wenn du dazu bereit bist.
Ich drück die Daumen, dass du nicht mehr so oft rausfliegst, dann das macht Stress...

Alles Liebe - Ingrid

vom 03.05.2018, 12.36
Antwort von Morgentau:

Danke fürs Daumendrücken!
2. von Jutta Kupke

Recht so !
Man muss Prioritäten setzten.


vom 02.05.2018, 19.17
Antwort von Morgentau:

:-)
1. von Elena

*schmunzel*
Also im Moment passt es einfach genau für Dich - in Ordnung.
Aber mit dem "Hammer", das täte ich lieber doch nicht allzu negativ besetzen..; es wird sich irgendwann ein Umstand ergeben, der Dich DANN handeln lässt -- eben zur passenden Zeit! :-)

Alles Liebe
E.

vom 02.05.2018, 19.07
Antwort von Morgentau:

Genau, liebe Elena, zur passenden Zeit ... ;-)

Dankeschön, dir auch alles Liebe!