Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2927
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14440
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3168
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Herbstliche Wege

Des Sommers weiße Wolkengrüße
zieh'n stumm den Vogelschwärmen nach,
die letzte Beere gärt voll Süße,
zärtliches Wort liegt wieder brach.

Und Schatten folgt den langen Wegen
aus Bäumen, die das Licht verfärbt,
der Himmel wächst, in Wind und Regen
stirbt Laub, verdorrt und braun gegerbt.



Der Duft der Blume ist vergessen,
Frucht birgt und Sonne nun der Wein
und du trägst, was dir zugemessen,
geklärt in deinen Herbst hinein.

Joachim Ringelnatz

Morgentau 10.10.2021, 14.54

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Ingrid

Deine Wegebilder sind immer soooo schön, da möchte man gerne spazieren gehen. Auch dieser Weg ist wunderschön und auf dem zweiten Bild hast du die Herbststimmung wieder fantastisch eingefangen.
Auch die Texte sind immer lesenswert, ob von dir verfasst oder gereimt und heute von Herrn Ringelnatz, den ich übrigens sehr schätze und dessen Gedicht sehr gut zu deinen beiden Fotos passt.
Ich komme immer wieder gerne hier her, man kann so schön die Seele baumeln lassen und wieder Krafft tanken. Vielen Dank dafür :)
Komm gut in die neue Woche und liebe Grüße
Ingrid


vom 17.10.2021, 18.12
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
5. von Gudrun

Die Farben des Herbstes sind so schön. Zusammen mit dem Nebel haben alles Fotos etwas Geheimnisvolles, so wie ich es beim Betracghten deiner Bilder empfinde.
Herzlichen Dank für das Gedicht. Ich habe es jetzt gerne gelesen.
Viele Güße zu dir, liebe Andrea.


vom 15.10.2021, 11.48
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
4. von Die Schwalbe

Das schöne Gedicht von Joachim Ringelnatz, und passend umrahmt von deinen wunderschönen Herbstbildern, gefällt mir sehr - vielen lieben Dank dafür.

Viele liebe Grüße flattern von mir zu dir :-)

vom 14.10.2021, 20.04
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
3. von Silberdistel

Zwei wunderschöne Herbstbilder, liebe Andrea. Na, und das Gedicht vom Herrn Ringelnatz passt perfekt dazu.
Einen lieben Gruß schickt Dir die Silberdistel

vom 12.10.2021, 19.22
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
2. von Helga

Wieder wunderschöne Aufnahmen von den herbstlichen Waldwegen liebe Frau Morgentau. :)
Das Gedicht passt prima dazu und gefällt mir besonders gut.
Mein Herz sagt voller Dankbarkeit:"Und ich trage was mir zugemessen,geklärt in meinen Herbst hinein."
Lichtvollen Herbsttage wünscht dir
Helga

Hier klicken

vom 11.10.2021, 11.18
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
1. von Kelly

Den Herrn Ringelnatz hätte ich gern gekannt, ein so vielseitiger Poet, mit seiner Biografie werd ich mich nochmals beschäftigen.
Vorerst verlinkt und vorgemerkt!
Liebe herbstliche Grüße!

vom 11.10.2021, 06.55
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!