Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2913
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14317
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3080
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Es war einmal

vor langer, langer Zeit. Noch bevor der erste Lichtstrahl auf die Erde fiel, begrüßten zarte, federleichte Vögelchen mit ihrem lieblichen Gesang den erwachenden Tag.
Neugierig blinzelte Frau Sonne über den Hügel und berührte ihn dabei ganz sanft.




Auf den Wiesen begann langsam das Leben. Während sich Hummeln und Bienen auf ihren Morgenflug vorbereiteten, rüsteten sich Käfer und Ameisen für ihre Joggingrunde. 




Alles geriet in Bewegung. Ein Krabbeln, Summen und Brummen begann ... und hunderte Tautropfen funkelten ein letztes Mal, bevor sie Frau Sonne genussvoll aufschlürfte.

Eine Köstlichkeit, die sie sich gern am Morgen gönnte, wie der Mensch seinen Kaffee.




Im Wald lüfteten niedliche kleine Elfen mit langen goldenen Haaren nach gründlicher Morgentoilette die Moosbettchen und befreiten sie von den Tannennadeln, die in der Nacht von den Bäumen gefallen waren.




Herr Hirschkäfer kam von seinem ersten Waldlauf zurück und eine kleine Gruppe von Waldameisen bereitete sich auf den Weg zur Waldschule vor. 




Auf den Weiden sammelten sich inzwischen die Kühe und die Menschen schnürten ihren Rucksack für ihre Wanderungen. 




Der Himmel sang seine Lieblingsmelodie, während sich sein Blau in den Seen und Flüssen spiegelte. Bäume, Sträucher und Blümchen räkelten und streckten sich der Sonne entgegen.

Der Tag war so wunderschön, dass alle Menschen und Tiere gute Laune hatten und keiner dem anderen ein Leid zufügte.




Das freute auch Frau Sonne so sehr, dass ihre Strahlen selbst am Abend noch mit der gleichen Freundlichkeit und Leidenschaft leuchteten, wie sie es schon den ganzen Tag getan hatten. Irgendwie schien sie an diesem Tag nicht müde zu werden.




Ja, glaubt es nur, an diesem Tag war es so. Oder war es doch nur ein Märchen?

Morgentau 11.07.2021, 12.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Träumerle Kerstin

Wunderschön! Das klingt wirklich wie aus einem Märchenbuch. Zarter und niedlicher kann man es kaum beschreiben. Heile Welt, so sollte sie sein.
Liebe Grüße von Kerstin, die deine Worte immer bewundert.

vom 18.07.2021, 11.49
Antwort von Morgentau:

Ja, es ist wohl ziemlich märchenhaft ... seufz.

Ein lieber Gruß zu dir!

9. von B i r gitta

Liebe Andrea,

Nachdem ich nun gut gelaunt mit dir durch
die Natur gewandert bin, gönne ich mir nun
einen guten Kaffee.
Gönne mir jetzt auch ein entspanntes Fußbad,
damit ich gut gerüstet bin für die nächste Wanderung
mit dir :) :) :)

Pass gut auf dich auf und ich freue mich
auf die nächsten Naturstunden mit dir.

( nächste Woche gibt es die 2. Impfung )

Ein schönes Wochenende
Herzlichst Birgitta :)

vom 17.07.2021, 16.42
Antwort von Morgentau:

Hihi, neben mir steht auch gerade ein Kaffee, liebe Birgitta. Ja, der tut immer gut.

Fußbad wäre auch nicht schlecht, aber ich brauch vorerst die Füße trocken.

Ja, die 2. Impfung ... endlich. Hatte bis zuletzt Angst, dass noch was dazwischen kommt.

Viele liebe Grüße zu dir und danke fürs Mitkommen! :)

8. von Brigitte

Liebe Andrea, ich grüße Dich.
Ein sehr schöner Beitrag.
Heute, nicht ganz so heiß und kräftig sonnenstrahlend, wäre diese Wanderung wunderbar.
Dir alles Gute, tschüssi Brigitte.

vom 14.07.2021, 20.55
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Brigitte, dir auch alles Gute ... und liebe Grüße zurück!
7. von Ocean

Liebe Morgentau,

ganz fest überzeugt bin ich, dass es kein Märchen war ... Du hast das so wunderbar beschrieben, und deine herrlichen Bilder entführen mich in diese ganz besondere Welt, die man nur fühlen kann, wenn man mit offener Seele um sich schaut. Hab Dank dafür :) :ok:

Ich wünsche dir einen schönen Abend und alles Liebe,

Ocean

vom 14.07.2021, 15.25
Antwort von Morgentau:

Wie schön, dass du wieder hier bist, liebe Ocean! Danke für deine lieben Worte!

Ganz liebe Grüße zu dir!

6. von angelface

liebe Andrea, der Name Morgentau passt so wundervoll zu dir und als ich eben deinen so liebevollen Kommentar zu dem Beitrag übers Paulchen noch und noch und noch einmal las und auch endlich! "beantworten konnte - eilte ich obschon noch kein Morgen war,doch die ersten Vögel schon sangen- zu dir um dieses wundervolle Märchen zu lesen!!!!
Darf ich es Paulchen und Merlin vorlesen?????
ich weiß nicht viel aber das weiß ich sicher:
- "1°Es würde ihnen gefallen - ""°!
nein es ist kein Märchen auch ich glaube - hoffe - ersehne so etwas in Wirklichkeit sehr, es wird wohl ein wunderschöner Traum bleiben, uns trösten bei Verlusten wie dein lieber Kommentar bei mir...die Liebe, die Empathie und die Phantasie möge uns ein Leben lang wie ein Zauber begleiten
ich danke dir sehr...
Angel

vom 14.07.2021, 05.02
Antwort von Morgentau:

Wie ich mich über deinen Besuch freue, liebe Angel!
Ja, sieh dich nur um und versuche, auf andere Gedanken zu kommen. Ich weiß, 
das ist schier nicht möglich ... ich weiß nur zu gut. Es tut mir so leid.

Lies es Paulchen und Merlin vor ... sie sind sicher ganz in deiner Nähe!!!!

Vielleicht gibt es diese Welt irgendwo ... und vielleicht sind ja die Beiden schon
dort ... uns vorausgegangen. Ein Ort, an dem immer Frieden herrscht ... für
alle friedvollen Lebewesen. Ein schöner Gedanke, gell?

Ja, bewahren wir uns unsere Phantasie als Schutzwall gegen das Böse!

Ganz liebe Grüße zu dir!

5. von Die Schwalbe

"Wenn du Märchenaugen hast, ist die Welt voller Wunder."
~Victor Blühgen~
Und so wundervoll ist dein Märchen, liebste Andrea :ok:
Viele liebe Grüße - Gerda




vom 12.07.2021, 21.32
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Gerda, viele liebe Grüße zurück zu dir!
4. von Elena

Bezaubernd. Verzaubernd :-)

GLG Elena

vom 12.07.2021, 07.13
Antwort von Morgentau:

Erfreut :)

Dankeschön und viele liebe Grüße!

3. von kelly

Psst - nur nicht verraten wo diese traumhaften Geschichten entstehen können.

Moin liebe Andrea,
den Zauberwesen und deiner Natur alles, alles Gute!
Mit einem Lächeln versank ich sofort in deine Story, meine langen altersblonden Haare überlasse ich den Elfen und mit dem Hirschkäfer halte ich beim Laufen mit :) .
Die Schule überlasse ich den Ameisen, haben die auch eine Kassandra?
Die Märchenwelt mit einer Feier unter dem Fliegenpilz, musizierenden Grillen und tanzenden Glühwürmchen möge bitte nie aus den Kinderbüchern verschwinden, es ist so wichtig für die Phantasie und für die Liebe zur Natur...
Einen guten Start in eine Sommerwoche!
LG Kelly

vom 12.07.2021, 06.38
Antwort von Morgentau:

Nein, ich verrate nichts, liebe Kelly. Die kleinen Wald-und-Wiesen-Wesen mögen
ihre kleine Welt immer beschützt wissen.

Und ja, ich bring sie gerade meinem kleinen Enkelsohn nahe. Es ist eine wahre
Freude, sein aufrichtiges Interesse und kindliche Begeisterung mitzuerleben.

Danke und viele liebe Grüße!

2. von Brigitte Berft

Die Geschichte und die Fotos sind einfach wunderschön.

vom 11.07.2021, 19.32
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Brigitte!

Ein lieber Gruß zu dir!

1. von Silberdistel

Einfach wundervoll - dieses Märchen, liebe Andrea. Aber manchmal werden ja Märchen auch wahr ;) Und dieser Tag war sicher ein solcher wahr gewordener Märchentag :)
Einen lieben Sonntagsgruß schickt Dir die Silberdistel

vom 11.07.2021, 18.46
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Silberdistel, selbst wenn ich sie nicht live erleben kann, in meiner Fantasie
erwachen diese kleinen Welten zum Leben.

Ganz liebe Abendgrüße!