Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2885
ø pro Tag: 1
Kommentare: 14116
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2934
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Es t(a)ut so gut

und wärmt das Herz, endlich wieder einmal den blauen Himmel sehen zu können. Man fühlt sich gleich viel besser, bekommt bessere Laune und auch mehr Lust, etwas zu tun … zu ändern, was Ewigkeiten im Argen lag.




Ich weiß, es ist nur ein Schwächeln des Winters … kein Zeichen für Rückzug. Aber ich genieße diesen Moment, der ahnen lässt, wie es sein wird, wenn unsere Erwartungen einst endlich erfüllt werden.

Durchhalten ist das Schlagwort der Stunde …




Bis es soweit ist, können wir ja schon mal davon träumen … von diesen wunderbaren Augenblicken, die auf uns warten. Es wird wieder so sein wie damals …




… und neue, schöne werden hinzukommen. Ich freue mich schon darauf. Wie auch meine Kamera, die schon völlig ausgehungert ist und um Futter bettelt. Die es liebt, Schönes und Interessantes festzuhalten, damit es nicht wie geschmolzener Schnee im Untergrund versickert …




Dem Tigerle geht es wieder gut. Ich schäme mich jetzt richtig, dass ich so hysterisch reagiert habe, aber ich kann da nicht aus meiner Haut. Danke nochmals für euer Verständnis und eure Unterstützung! Das hat uns wirklich sehr geholfen. Ich weiß, dass das Maunzen vom Tigerle ein zustimmendes ist … hihi.




Die Fotos stammen von einem Spaziergang am bzw. über dem Federsee. Gern erinnere ich mich daran, deshalb teile ich diese Erinnerungen heute mit euch.




Ich wünsche euch ein schönes, hoffnungsfrohes Wochenende!

Morgentau 22.01.2021, 11.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Träumerle Kerstin

Liebe Andrea. Nun möchte ich dir ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren (wenn ich es richtig in meinem Kalender stehen habe).
Ich wünsche dir von Herzen Gesundheit, Freude, Lachen. Möge es ein gutes neues Lebensjahr werden ohne Sorgen und Ängste.
Hab einen schönen Abend mit deinen Lieben (sofern es geht).
Herzliche Grüße von Kerstin und Mauz.

vom 26.01.2021, 18.00
Antwort von Morgentau:

Ach, wie mich das freut, liebe Kerstin. Ja, es steht richtig in deinem Kalender!
Ganz lieben Dank für deine herzlichen Wünsche! 
(Alles andere wird nachgeholt. ;-))

Liebe Abendgrüße zu dir!

10. von Brigitte

Liebe Andrea, sei herzlich gegrüßt.
Wunderschöne Aufnahmen. So ein Wetterchen hätte ich auch gern, dann hat man Lust auf einen Spaziergang.
Dir alles Gute, tschüssi Brigitte.

vom 25.01.2021, 09.33
Antwort von Morgentau:

Inzwischen ist alles wieder weiß, liebe Brigitte. Der Winter gibt nicht so schnell auf.

Danke, auch dir alles Liebe!

9. von Träumerle Kerstin

Auch hier war es so schön am Donnerstag und Freitag. Doch der Winter hat uns heute wieder eingeholt. Seit dem frühen Morgen schneit es unaufhörlich, eine wunderschöne weiße Winterlandschaft wird uns geboten.
Silberreiher kann ich auf deinen Bildern entdecken. Oder täuscht das Licht und es sind Graureiher? Diesen Winter hat sich der Silberreiher hier noch nicht blicken lassen. Man kann ihn so schlecht erkennen mit dem weißen Federkleid im weißen Schnee.
Schön, dass es dem Tigerle gut geht, möge es so bleiben!
Liebe Grüße zu dir Andrea.

vom 23.01.2021, 14.51
Antwort von Morgentau:

Bei uns ist es auch so, liebe Kerstin. Gestern hatte es gewalig getaut ... aber über Nacht
ist es wieder Winter geworden. Dazu blauer Himmel ... schön sieht es ja aus.

Ja, es ist ein Silberreiher, auf dem ersten Foto kannst du es besser erkennen.

Ganz liebe Sonntagsgrüße zu dir!

8. von Anne

Hallo Andrea,
erst heute komme ich dazu, bei Dir nachzulesen. Da liegen aber aufregende Tage hinter Dir und dem Tigerle ;) ... So ein hübscher Kerl und dieser unwiderstehliche Blick! Und sicher hast Du richtig aus dem Bauchgefühl heraus gehandelt und entschieden. Ich würde dem "alten" Katerchen auch alles etwaige Unnötige ersparen!!! Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass alles weiterhin gut bleibt und er Deine Nähe noch ein wenig besonders genießen darf...
Gestern und heute war es hier ähnlich hell wie auf Deinen Fotos. Gestern habe ich mit einer Freundin einen langen Spaziergang um zwei Teiche gemacht und auch schöne Fotos von dort gemacht. Allerdings liegt bei uns kein Schnee, aber der Himmel war blitzeblau mit weißen Federwölkchen und die Sonne glitzerte übers Wasser und durch die dunklen Äste. Das tut so guuuut!
Euch beiden wünsche ich eine entsprechendes "munteres" Glitzerwochenende :) )). :) Anne :)

vom 23.01.2021, 14.10
Antwort von Morgentau:

Ich bin froh, dass du es auch so siehst, liebe Anne, was meine Entscheidungen in Bezug auf
das Tigerle anbelangt. Und deine Daumendrücker helfen bestimmt, danke dafür!

Schön, dass du auch so einen tollen Spaziergang mit deiner Freundin unternehmen konntest.
Das ist Seelenbalsam.

Ein lieber Sonntagsgruß zu dir!

7. von Helga

Liebe Andrea, ich freue mich, dass es deinem Tigerle wieder gut geht.Bitte einmal lieb für mich streicheln. :)
Bei uns ist die Schneepracht erst mal futsch, deine Bilder sind wieder klasse geworden.Früher oder später wird es schon wieder, mit neuem Futter für deine Kamera.
Sende dir einen lieben Gruß in deine Welt und zu Tigerle besonders.
Helga
Hier klicken
Meine tierisch süßen Nachbarn: Cilli und Pepper.

vom 23.01.2021, 11.44
Antwort von Morgentau:

Hach, das Foto ist zauberhaft, liebe Helga. Zwei so liebe Viechlein ... da geht mir das Herz auf.
Danke, dass du es mir geschickt hast, so etwas freut mich immer!

Bei uns war auch fast alles getaut, aber über Nacht ist es wieder Winter geworden.

Den Streichler gebe ich natürlich auch gern weiter und die lieben Grüße gebe ich gern zurück!

6. von kelly

Moin liebe Andrea,
bei den Fotos möchte ich sofort loslaufen, sehr einladend.
Das Leben kann so schön sein, die Sorgen vorerst vergessen und den Tag genießen. Es scheint alle traumhaft schönen Wege sind dir bekannt?
Birken vor Himmelblau, gelungen vom Meister und der Meisterin :) !
Herzliche Grüße!
Kelly

vom 23.01.2021, 07.40
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Kelly, heute sieht es dort sicher genau so aus, aber man soll ja solche Orte,
wo sich die Menschen zu nahe kommen könnten, lieber meiden. Deshalb zehre
ich von den Erinnerungen.

Ganz liebe Grüße zu dir!

5. von Silberdistel

Die Bilder sind richtig schön, liebe Andrea. Und ja, nach langer Grauphase tun so ein blauer Himmel und Sonnenschein immer gut. Man merkt es auch gleich ganz deutlich an den Federbällen, die dann plötzlich viel aktiver sind und sogar schon wieder die ersten zarten Töne ihrer künftigen Frühlingslieder ertönen lassen.
Fein, dass es dem Tigerle wieder gut geht. Das lese ich gern. Jeder, zu dessen Leben auch Tiere gehören, wird verstehen, wie aufgeregt Du gewesen bist, als es ihm schlecht ging. Umso schöner ist es, dass nun wieder alles gut ist.
Einen lieben Gruß von der Silberdistel und habt ein schönes und nach all der Aufregung hoffentlich ganz entspanntes Wochenende

vom 22.01.2021, 19.37
Antwort von Morgentau:

Dass die Vögelchen viel aufgeregter als sonst sind, ist mir auch gleich aufgefallen,
liebe Silberdistel. Das ist immer die Angst, dass sie zu voreilig sind. Hab schon
aus mehreren Quellen erfahren, dass der Februar noch einiges in petto haben könnte. 

Oh, ich bin auch so froh, dass es dem Tigerle wieder gut geht. Immerhin ist er hier
bei uns auf die Welt gekommen und lebt nun schon 14 Jahre mit uns. Das ist eine
lange Zeit.

Vielen Dank für die lieben Wünsche, die ich gern zurückgebe! Liebe Grüße!

4. von Traudi

Schöne Fotos zeigst du wieder. Da bekommt man ja schon fast Frühlingsgefühle. :-)
Auch dir wünsche ich ein schönes gemütliches Wochenende.
Liebe Grüße
Traudi

vom 22.01.2021, 13.54
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Traudi!
3. von Liz

Ja liebe Andrea, momentan sind wir wirklich sehr gefordert. Zuhause und dann bei dem Wetter - ich muss gestehen auch mir fällt das inzwischen schwer! Auch bei uns gerade aber ein paar Wolkenlücken die gut tun - letzte Nacht wieder wenig Schlaf da es stürmisch war! Sei lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende
Herzlich Liz

vom 22.01.2021, 13.39
Antwort von Morgentau:

Man hangelt sich von Strohhalm zu Strohhalm, liebe Liz. Der Tag heute war so ein
LichtblickHälmchen, aber die Aussichten für Februar lassen mich schaudern. 
Man kann nur hoffen, dass sich die Propheten da gewaltig irren ... 

Liebe Grüße zurück!

2. von Die Schwalbe

Ja, liebe Andrea, das Gröbste haben wir überstanden und in ein paar Tagen, 2. Februar, feiern wir das Fest des Lichtes.
Dann scheint die Sonne schon eine Stunde länger. Gedulden müssen wir uns noch ne Weile, denn das Wetter ist unberechenbar.
Gestern z.B. hatten wir noch schönes, sonniges vorfrühlingshaftes Wetter - und heute stürmt es gewaltig und es wird wieder winterlicher. Tja, mit dem Wetter ist halt nicht zu spaßen, aber wir lassen uns davon nicht verdrießen.
Danke für deine schönen Bilder und bleib weiterhin schön gesund und guter Dinge!

Viele liebe Grüße zu dir
von der Gerda :)

vom 22.01.2021, 13.24
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Gerda, ich hoffe es auch, dass wir das Gröbste überstanden haben,
und zwar in vielerlei Hinsicht. Das wär so so schön.

Ich gebe mir jedenfalls Mühe, dass sich deine lieben Wünsche erfüllen. Und ich gebe
sie auch gleich mal zurück zu dir ... mit vielen lieben Grüßen! :)

1. von angelface

tolle ERinnerungen liebe Andrea, deine Bilder zurück und vor sind wirklich eine Wucht wie sie so bildgewaltig auf meinem PC auftauchen, wunderschön, kein Wunder dass Deine Kamera jauchzt wenn du sie einsetzt, ich wette du hast eine Spiegelreflex(?)!...oder...
hier schneit es erneut - und weht als bekäme es dies bezahlt - Schneetreiben und die Landschaft sieht wie gemalt aus, längst ist wieder alles zugedeckt was heute am Morgen noch trüb-grau dunstig schon ab und an aus dem Boden sah..."
wünsch dir einen schönen Tag und ich finde es schön wenn du Lust dazu hast und stellenweise bei mir mitliest was ich so gerne verzapfe, es sind ja eh nur laute "
Gedanken..".
herzlichst angelface

vom 22.01.2021, 12.06
Antwort von Morgentau:

Hihi ... nein, ich habe keine Spiegelreflex, liebe angelface, aber eine gute Digi. Obwohl sie
nicht mehr die Jüngste ist, hält sie mir nachwievor die Treue ... und ich ihr! :)

Auch bei uns ist schon der nächste Schnee angekündigt. Der alte hat dafür heute Platz
gemacht. Mal schauen, womit uns der Winter noch überrascht ... 

Ganz liebe Grüße zu dir!