Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2986
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 14802
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3415
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Spaziergänge oder Wanderungen

im schönen Allgäu sind für mich immer besondere Highlights. Zum Glück liegt es so nah.




Kann ich dort ein Weilchen nicht sein, wird die Sehnsucht größer und größer.




Vor allem, wenn auch dort die Landschaft endlich ihr bezauberndes Frühlingskleidchen übergestreift hat.




Vergangenes Wochenende konnte diese Sehnsucht endlich gestillt werden.




Einen abwechslungsreichen, schönen Wanderweg hatten wir ausgesucht.

Einen "momfreundlichen" ... sanften, wie mein Sohn es auszudrücken pflegt.




Zunächst ging es durch den frühlingsfrisch gestylten Wald …




… bis zu dem freundlichen Ort Eglofs mit seinen reizenden Häuschen ...




Dieses hier war einst eine Bäckerei …




Wie ich solche Häuschen liebe, so idyllisch gelegen mit liebevoll gestalteten Vorgärten.




In jedem Garten hätte ich mich ein Weilchen aufhalten mögen. 

Einfach sitzen, schauen, atmen und lauschen ...




Schön, dass sie sich den Charme von einst bewahren konnten. 

Ich fühlte mich zurückversetzt in meine Kindheit.



Gern hätte ich mir alles aus der Nähe angeschaut oder auch mal von innen. 



Aber es war auch schon schön, einen so nahen Blick riskieren zu können ... über den Gartenzaun.




Wie muss es wohl sein, wenn man an so einem Ort leben kann?




Ich stelle es mir wunderbar vor. 

Wo vieles noch wachsen darf, wo es will, nicht alles genormt sein muss 

und auch mal etwas verwittern darf ... nichts geteert oder zubetoniert ist. 

Mir gefällt es so ...



Ach, es gab so viel Wundervolles zu sehen, so viele Details, ich musste alles festhalten.



Und ich möchte es mit euch teilen. Leider sind solche Momente viiiel zu kurz.




Im letzten Drittel unserer Wanderung ging es wieder ins Tal ... 



In der Ferne Schloß Syrgenstein ... 




… vorbei an Bauernhöfen mit ganz viel Muh und Mäh … ich sag euch … Idylle pur.



Viele Wiesen wurden gemäht ... 



... aber man sieht auch immer mehr Blumenwiesen ...




Natürlich qualmten am Schluss meine Füße und auch sonst ging an dem Tag nicht mehr viel, 

aber das war es mir wert. Von solchen Wanderungen zehre ich ein Leben lang.




Vielleicht hat es euch auch gefallen, das würde mich freuen.




Ja, es war ein langer Weg, dafür mach ich jetzt eine kleine Pause hier. 

Es gibt einiges zu tun, da will und muss ich dranbleiben.

Ich wünsche Euch bis zum Wiederlesen alles Gute! Bleibt gesund und habt eine schöne Zeit!



Morgentau 17.05.2022, 19.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Brigitte

Liebe Andrea, das war eine tolle Wanderung. So einen frischen grünen und blumigen Frühling erlebt.
Alles Gute, tschüssi Brigitte.

vom 21.05.2022, 17.17
Antwort von Morgentau:

:-)
6. von Gudrun

Ich bin immer hin und hergerissen beim Anblick der schönen Wiesen. Mein Urlaub im Allgäu liegt nun schon Jahre zurück und ich habe ihn nie vergessen.
Liebe Andrea, Jetzt werde ich mich mal wieder um meinen Blog kümmern und um meine Blogfreunde auch. Ich bin wieder zurück aus dem sonnigen Kalifornien. Mein Rheuma hielt ordentlich die Füße still. Das Klima tat mir gut und ich würde am liebsten gleich wieder los fahren.
Liebe Grüße an dich.

vom 21.05.2022, 08.19
Antwort von Morgentau:

:-)
5. von Brigitte Berft

Der Spaziergang mit dir im Allgäu war wieder wunderschön. Schade, dass wir wohl eine Weile auf ähnliche verzichten müssen. Aber was muss das muss.
Bis bald, liebe Grüsse

vom 20.05.2022, 14.44
Antwort von Morgentau:

Bin wieder da ... liebe Grüße zu dir!
4. von Silberdistel

Liebe Andrea, das muss wirklich eine wundervolle Wanderung gewesen sein. Ich bin ganz begeistert von all den Eindrücken, die Du festgehalten hast. Ich mag ja solche idyllischen Landschaften auch sehr. Herrlich die Häuser und fantastisch die Wiesen. Ich habe ja auch gerade noch ähnliche Eindrücke vor meinem inneren Auge von unseren Wanderungen in der Rhön. Aber nicht nur vor dem inneren Auge, ich habe auch wieder etliche Bilder mitgebracht.
Ich wünsche Dir eine angenehme Pause. Ich hoffe, es ist nicht nur eine Pause, die mit viel unangenehmer Arbeit verbunden ist.
Ganz liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel

vom 19.05.2022, 17.38
Antwort von Morgentau:

:-)
3. von Helga

Guten Morgen meine liebe Andrea,
gern habe ich dich auf diesem besonders schönen Frühlings-Ausflug begleitet,danke.Ja so verwunschene Gebäude in dieser wundervollen Umgebung, ohne soch traurige Steingärten, sondern so naturbelassen gefallen mir auch besonders gut.
Ich wünsche dir eine gute Zeit, möge deine Arbeit gelingen.
Alles Liebe und sei umarmt,?
deine Helga

vom 19.05.2022, 06.03
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Helga, wir empfinden gleich, ich weiß. Und ich finde es wunderbar,
wenn man so fühlt, gell?

Die Arbeit ist gelungen ... bald mehr!

Ganz liebe Grüße zu dir! *umärmel*

2. von Traudi

Liebe Andrea,
deine Fotos sind traumhaft schön. Und dazu noch das Bilderbuch-Wetter. Da möchte ich mich doch gleich dahin beamen.
Liebe Grüße
Traudi

vom 18.05.2022, 10.29
Antwort von Morgentau:

Ich würde auch gleich nochmal losziehen ...
1. von Kelly

Ach - könnte man doch einiges festhalten...
Liebe Andrea,
es sind schöne Erinnerungen, mit Wort und Bild für alle die sich ebenfalls für Idylle begeistern können.
Nach der Werbung für das Allgäu warten wir hoffentlich nicht zu lang auf die Sommerkleider :) :D :) :cool:
Bleib auch du gesund und gehe nicht in der Arbeit unter ;) :ok:
Liebe Grüße von der Kelly

vom 18.05.2022, 06.58
Antwort von Morgentau:

... hihi, Werbung fürs Allgäu ... passt! :-)

Die Sommerkleider werden bald getragen, das geht (leider) sooooo schnell.

Liebe Grüße zu dir!