Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2461
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 11312
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1944
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Hallo Omi!
Alles Gute für Mutter und Kind und auch dir :)
20.6.2018-9:08
Ingrid
Bonne nuit :-)
12.4.2018-20:32
Ingrid
Hab ein schönes Wochenende!
Alles Liebe - Ingrid
17.3.2018-11:35

Ausgewählter Beitrag

So langsam

wird es aber Zeit, dass mal wieder was Nasses von oben kommt. Schön gemächlich, sanft tröpfelnd oder leise fallend, halt so landregenmäßig, wie wir, die Landschaft und freilebende Tiere es mögen.

Gern ein paar Nächte hintereinander, mit entsprechenden Päuschen am Tage, ...

ja, so wäre das fein, optimal geradezu.

Ich weiß, so wird es nicht kommen. Seit Tagen wird davor gewarnt. Es wird Starkregen geben, Sturzfluten, weil die Wolken in diesem Frühjahr keine Lust haben, ihren dicken, nassen Hintern vorwärts zu bewegen.

Träg und faul pumpen sie sich an Ort und Stelle auf, bis sie das dringende Bedürfnis verspüren, Wasser zu lassen. 

Dass die einen dann alles abbekommen und andere gar nichts, juckt die nicht die himmlische Bohne.

Das Schlimme ist, dass niemand vorhersagen kann, wen es treffen wird. Das Wetter ist auch die kommenden Tage unberechenbar. Also passt bitte auf euch auf!

Morgentau 06.06.2018, 09.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ingrid

Bei uns gab es gestern am frühen Nachmittag ein kurzes Gewitter mit nicht zu heftigem Regen, aber starkem Sturm. Ich dachte schon, dass sich das nicht ausgezahlt hätte, doch nachts kam noch mal ein Gewitter mit starkem Regen und es regnete dann ziemlich lange. Heute ist die Luft angenehm und es ist nicht mehr so schwül wie gestern. Aber was nicht ist, kann noch werden - der Wetterbericht sagt wieder Gewitter voraus, die uns wahrscheinlich nur streifen.
Wir müssen es nehmen, wie es kommt.
Man kann nur hoffen, dass nicht zu viel Schaden entsteht.
Liebe Mittwochsgrüßle - Ingrid

vom 06.06.2018, 09.58
Antwort von Morgentau:

Ja, man muss so froh sein, wenn die Gewitter einen Bogen um einen herum machen.
Dennoch bekommt die Angst Nahrung, wenn man den Wetterbericht hört, der vor
neuen schweren Unwettern warnt. Leider nicht nur für heute, sondern für viele viele
Tage. Es ist einfach nur erschreckend.

Ein lieber Gruß zu dir!