Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2796
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13373
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2367
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

So freundlich und großzügig

sich der Mai an seinem ersten Tag auch zeigte, er muss sich dabei ganz schön verausgabt haben.




Und zwar so arg, dass er den April noch einmal zurückgeholt zu haben scheint, damit er ihn vertritt. Das kommt davon, wenn man gleich zu Beginn sein ganzes Pulver verschießt, statt es schön über den Monat zu verteilen.




Aber jetzt hoffe ich mal, dass er sich schnell erholt und wieder sehen lässt. Die anderen Monate hatten ja auch ganz schön mit dem Regen ausgespart. Vielleicht bleibt ihm gar nichts anderes übrig … vielleicht ist der Mai sogar ein Held. Er opfert seinen guten Ruf für die Rettung der Natur.




So habe ich es noch gar nicht betrachtet. Das klingt eigentlich logisch.

Dann müssen wir uns ja bei ihm bedanken. Für das Nass auf jeden Fall, das ist sehr sehr wichtig und der Bedarf noch immer sehr hoch in einigen Gebieten.




Aber die Kälte, die bräuchte echt niemand mehr, oder? Ich jedenfalls nicht.

Mir wären milde Regen lieber. Und Frau Sonne sicher auch. Dann würde sie die kleinen weißen Wölkchen zwischenrein anlächeln … und der Ruf vom lieben Mai wäre auch wieder hergestellt.




Wie dem auch sei, ich wünsche euch ein schönes, freundliches erstes Maiwochenende!



Morgentau 03.05.2019, 15.50

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Anne

Danke, liebe Andrea - für den Wochenendgruß und die mutmachenden schönen Frühlingsfotos ;) ! Leider ist es hier auch eher winterlich; aktuell gerade 5° draußen... Ich gehe gleich ins Schwimmbad - aber leider nicht "outdoor", obwohl die Saison seit dem 1. Mai begonnen hat und das Wasser etwas angewärmt ist...
Einen harmonischen Sonntag wünsche ich Dir :) !
Anne

vom 05.05.2019, 09.08
Antwort von Morgentau:

Auch dir Danke für deinen lieben Sonntagsgruß, liebe Anne!

Eine Runde Schwimmen würde ich jetzt auch gern ... aber nur im warmen Wasser ...

Ein lieber Gruß zurück zu dir und einen schönen Sonntag!

6. von Hella

Hallo, pb. Andrea, deine Aufnahmen habe ich natürlich mit Freude betrachtet, hätte auch noch zu gerne gewusst, was für eine Knospe das ist, auf dem letzten Bild. Sie hat den Frost wohl überstanden, oder? Gestern gab es ja leider an manchen Orten noch einmal Schnee!!! Hoffentlich schadet es der Ernte nicht!...

vom 05.05.2019, 07.28
Antwort von Morgentau:

Das ist der junge Trieb einer Taubnessel, liebe Hella. Ja, sie hatte sich beim nächtlichen
leichten Frost eine kalte Morgenmütze geholt ... hihi. Aber das verkraftet sie gut.

Vergangene Nacht blieb hier die Frost aus, welch ein Glück! 

5. von Hella

So wie du es beschreibst, liebe Andrea, habe ich es auch noch nicht bedacht!
Vielleicht wollte uns der schöne Monat Mai noch nicht zu sehr verwöhnen, denn im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit schon sommerliche Temperaturen und das passte manchen “ Leuten “ auch nicht. Ich mag die Wärme ja vieeeeel lieber, als die Kälte, aber allen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann...gell?

Hier scheint am frühen Morgen schon die liebe SONNE!!! Die Heizung läuft natürlich noch, denn es sollten heute in der Nacht minus 1 Grad bei uns gewesen sein!

Es wünscht dir viel Freude und Entspannung an diesem Sonntag, die Hella


vom 05.05.2019, 07.18
Antwort von Morgentau:

Das stimmt, liebe Hella, das andere Extrem müsste es auch nicht unbedingt sein,
und der Regen ist ja wirklich wichtig. Aber ein paar Grad mehr dürften es schon sein,
und es sieht auch ganz gut aus für die kommende Woche.

Dir auch einen schönen Sonntag! Zu mir kommt der Sonnenschein auf jeden Fall ...
mein kleiner Enkelsohn mit seinen Eltern ... hihi.

4. von Träumerle Kerstin

Liebe Andrea. So schön wie uns der April zuletzt verwöhnte, so hässlich kalt präsentiert sich nun der Mai. Bibberkälte und strömender Regen, da ist das Wochenende leider dazu verdonnert zum Sofa-Wochenende zu werden.
Wir fahren gleich mit unseren jungen Leuten nach Dresden zum Essen. Wir müssen noch einen Gutschein einlösen.
Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

vom 04.05.2019, 16.07
Antwort von Morgentau:

Das klingt gut, liebe Kerstin, genieß dein Wochenende!

Viele liebe Grüße!

3. von Traudi

Ja, den Eindruck hatte ich auch am 1. Mai, dass dieser Monat uns einen guten Eindruck machen wollte und alle Register gezogen hat. Aber anscheinend hat er sich verausgabt und hat keine Reserven mehr. Ich hoffe, dass er bald wieder die Kurve kriegt und uns wieder mit Bilderbuchwetter erfreuen kann.

Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende
Liebe Grüße
Traudi

vom 04.05.2019, 15.38
Antwort von Morgentau:

Ich denke, er fängt sich schon wieder ... hihi.

Dir einen schönen Sonntag!

2. von Ocean

Liebe Morgentau,

oh ja, ein Held - das hast du super geschrieben :) das Nass war ganz dringend nötig, das stimmt .. Nach unserer Rückkehr haben wir hier den Eindruck, dass in knapp einer Woche die Pflanzen gefühlt um das Doppelte gewachsen sind ..der Flieder teilweise schon verblüht ..Wahnsinn.

Deine Bilder sind wieder sooooo wundervoll. Ich bin sicher, wir bekommen noch liebliche, milde Maitage, auch wenn dieses Wochenende sicher eher für gemütliche Innen-Aktivitäten taugen wird. Hoffentlich gibt's nicht sogar nochmal Schnee.

Ganz liebe Abendgrüße und Wünsche zu dir,
Deine Ocean :) :ok:

vom 03.05.2019, 19.40
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Ocean, derzeit wächst alles wie verrückt ... bzw. hat es, als es noch warm war.
Das war ganz schön heftig, insofern ist eine Pause gar nicht schlecht.

Schade, dass der Flieder so schnell verblüht ist. Das bedauere ich jedes Jahr.

Aber wir müssen es nehmen, wie es kommt ... und hoffen das Beste. :-)

Ein lieber Sonntagsgruß zu dir!

1. von Brigitte

Liebe Andrea, sei herzlich gegrüßt.
Du hast ja so Recht.
Hier tröpfelte es eben, als ich mein altes Fahrrad zum Verkauf putze. Es ist wirklich kalt. Kein Wochenendwetter.
Ich bin froh, wieder drinnen zu sein.
Winke, winke, Brigitte.


vom 03.05.2019, 17.02
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Brigitte, da ist wohl Kuscheln angesagt ... hihi.

Ein freundlicher Sonntagsgruß zu dir!