Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2463
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 11326
ø pro Eintrag: 4,6
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1947
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Hallo Omi!
Alles Gute für Mutter und Kind und auch dir :)
20.6.2018-9:08
Ingrid
Bonne nuit :-)
12.4.2018-20:32
Ingrid
Hab ein schönes Wochenende!
Alles Liebe - Ingrid
17.3.2018-11:35

Ausgewählter Beitrag

Schon wieder alles grau

Der Himmel sollte sich echt mal andere Garderobe zulegen. Immer dieses langweilige Einheitsgrau, das geht mir tierisch auf den Keks. Immer heißt es, man müsse Geduld haben, das würde schon noch, aber nichts wird. Und das liegt auch nicht an der Jahreszeit. Mittlerweile scheint das zur Ganzjahresgarderobe zu werden.

Sich immer nur auf etwas vertrösten, das dann doch nur bedingt eintritt, macht auf Dauer wirklich keinen Spaß. Ein Streif am Horizont, der Hoffnung weckt, die schon einen Tag später wieder getrübt wird, im wahrsten Sinn des Wortes, nee, das ist nicht fair.

So, das musste jetzt mal raus.




Wie gut, dass ich im vergangenen Jahr ein paar lichte, farbige Momente eingefangen habe.

Ach, muss das himmlisch gewesen sein … kann es mir gar nicht mehr richtig vorstellen.

Vielleicht hab ich wieder Glück dieses Jahr, das wäre so schön.




Morgen Nachmittag hab ich endlich einen Friseurtermin fix gemacht. Wurde höchste Zeit. Schließlich funzt das jetzt nicht mehr mit der Ausrede … es läge an der Mütze, Kapuze … dem trockenen Wetter … der Heizung etc. …




Die Stare sind übrigens auch wieder da. Irgendwie haben die eine andere Sprache als die vom letzten Jahr. Da sitzt einer auf der Stromleitung, den hör ich durchs Fenster. So ein ulkiges Gepfeife hab ich noch nie gehört. Echt lustig. Und auch der Storch hat die Frostperiode überstanden … wie wunderbar.




Also doch … es wird schon … ;-)

Morgentau 06.03.2018, 18.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Träumerle Kerstin

Doch, es wird ganz bestimmt Andrea. Gestern noch musste ich Schnee schippen und heut lacht die Sonne und man möchte mit der Gartenarbeit beginnen.
War da ein Fest in dem Ort, wo die Blumen von den Leinen hängen? In Flensburg habe ich Schuhe baumeln sehen, aber Blumen sind ja viel hübscher :)
Liebe Grüße in den Frühlingstag von Kerstin.

vom 08.03.2018, 16.07
Antwort von Morgentau:

Das war kurz nach der Giro d`Italia auf Sardinien. Die ganze Strecke war wunderschön
geschmückt.

Dir auch einen wunderbaren Tag, liebe Kerstin!
10. von Helga/Rheinland

Liebe Andrea,
Zu den Staren: Ich sah eine Dokumentation über diese Vögel und sie variieren ihren Gesang tatsächlich und ahmen oft andere Vögel nach, um ihre Weibchen zu beeindrucken. Es sind kleine Multitalente!
Hab einen schönen Tag!
Helga :D

vom 08.03.2018, 14.15
Antwort von Morgentau:

Das ist ja lustig. Danke für die Information, liebe Helga. Ich hab heute gelesen,
dass der Star Vogel des Jahres ist!
9. von Silberdistel

Ist es nicht immer wieder schön,liebe Frau Morgentau, wenn man von solchen Lichtblicken, wie Du sie hier zeigst, an solch trüben Tagen zehren kann? Ich finde, das baut gleich wieder auf. Hier war es gestern ganz wundervoll sonnig. Da fiel es gar nicht so schwer, vom Frühling zu träumen, obwohl noch überall Schneereste liegen. Heute jedoch ist es auch hier wieder grau und sogar ein paar Schneegriesel sind erneut auf uns herabgefallen. Aber egal, wir lassen uns nicht unterkriegen, oder? ;)
Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel

vom 07.03.2018, 10.30
Antwort von Morgentau:

Bei uns zeigt sich soeben die Sonne, liebe Silberdistel. Mal sehen, wie lange sie
dieses Mal gedenkt, bei uns zu verweilen.
Unter der Vogelwelt herrscht jedenfalls Aufbruchstimmung ... lach.

Liebe Grüße zu dir!
8. von Gudrun

Auch Vögel "sprechen" unterschiedliche Dialekte, wie Wissenschaftler herausfanden.
LG, G.

vom 07.03.2018, 10.24
Antwort von Morgentau:

Der "Pfeifer" ist wieder da, ich lach mich scheckig ...
7. von kelly

Auch hier grau in grau...
Liebe Andrea,
dafür haben wir unsere Erinnerungen :) und Hoffnungen.
Den Star hab ich noch nicht gehört - aber die ganze Vogelschar ;) beginnt bald mit dem Jubellied.
Herzliche Grüße!
Kelly


vom 07.03.2018, 07.53
Antwort von Morgentau:

Gestern Abend brachte mir eine Amsel ein Ständchen ... sooo schön.
6. von Ellen

So geht es mir auch gerade, immer das Hoffen und Warten und dann doch enttäuscht werden. Allerdings weniger beim Wetter, als bei den Schmerzen ... :( Ich wünsche dir einen guten Friseurbesuch!
Liebe Grüße Ellen

vom 07.03.2018, 07.24
Antwort von Morgentau:

Das tut mir leid ... :(
5. von Irmi

Liebe Andrea,
was für ein wundervoller Beitrag.Die Bilder lassen Hoffnung aufkeimen.
Bei uns geht es mit dem Wetter. Allerdings war heute auch nicht der strahlende Sonnnschein.Aber der Frühling steht in den Startlöchern. Ganz bestimmt.
Liebe Abendgrüße schickt
Irmi

vom 06.03.2018, 22.17
Antwort von Morgentau:

Ja, er ist nicht mehr aufzuhalten, liebe Irmi!
4. von Gudrun

Du hast recht, das wird schon. Ich bin ja auch so`n Frühlings- und Sommermensch und kann es kaum erwarten, dass das einheitliche Grau seinen Hut nimmt. Bin auch eine März-Geburttags-lerin und von daher ist der Fühling immer mit Feiern verbunden ...
Übrigens das Foto mit der belebten Gasse ist ein Gedicht ... einfach klasse, aber auch deine unnachahmlichen Naturfotos ... ich grüße dich und muss mich jetzt weiter meinem Schreibprojekt widmen ...
dir noch eine gute Woche
Gudrun :ok:

vom 06.03.2018, 20.39
Antwort von Morgentau:

Danke, dass du dein Schreibprojekt für mich unterbrochen hast, liebe Gudrun.

Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß daran
und schick dir auch ganz liebe Grüße!
3. von Birgit

Was für wundervolle Bilder, liebe Morgentau :)

weißt du zufällig, was all die hängenden Blumen über der Straße bedeutet haben? hatten die dort irgendein Fest oder so?

Bei uns war es heute ein Mix aus diesig und sonnig - immerhin war die Sonne doch meistens gut zu erahnen. Aber immer nur Grau - das ist wirklich frustrierend.

Hoffen wir dennoch ganz fest, dass es bald frühlingshaft blauhimmelig und mild wird .. irgendwann muss das Grau doch verschwinden.

Und ich drücke ganz fest die Daumen, dass du auch dieses Jahr wieder ganz viele solcher Aufnahmen machen kannst :)

Liebe Gutenachtgrüße zu dir.

vom 06.03.2018, 19.54
Antwort von Morgentau:

Das war auf Sardinien, liebe Birgit. Kurz davor war die Giro d`Italia dort gestartet
und aus dem Anlass war die ganze Insel an der Strecke geschmückt.

Leider kam die Sonne heute nicht zum Vorschein, wie gesagt. Gleich war es auch
wieder ungemütlich und kalt. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf.

Danke fürs Daumendrücken ... und liebe Gute-Nacht-Grüße auch zu dir!
2. von Liz

Da sind wir ja mal bevorzugt - liebe Andrea, bei uns herrscht blauer Himmel vor und gefühlte Frühlingstemperaturen. Schön wieder einmal Deine Fotos :-) Sein herzlich gegrüßt, Liz

vom 06.03.2018, 19.04
Antwort von Morgentau:

Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass auch bei uns mal alles stimmt ... und zwar für
eine längere Zeit.

Ein lieber Abendgruß zu dir!
1. von Inge

WEnn man die schönen Bilder anseht, kommt sofort Sehnsucht nach Frühsommer auf...
Aber wir hatten es heute auch recht schön mit viel sonnigen Abschnitten. Leider wird es damit schon morgen wieder vorbei sein und es soll regnen. Also dann auch hier wieder Einheitsgrau.
Trotzdem, irgendwann wird es Frühling. Es muss einfach!
Liebe Grüße
und einen schönen Abend
Inge

vom 06.03.2018, 18.45
Antwort von Morgentau:

Ja, es muss, liebe Inge!

Gute Nacht! :-)