Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 3021
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 15032
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 3637
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung!
12.2.2022-22:34
Aiste
Hello :ok:
7.8.2021-18:29
Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Schön

wie lange es jetzt schon hell ist und wie wunderbar pink-lila sich heute der Abendhimmel färbt verfärbt hat.
Schön, dass nun das Wochenende beginnt. Schön, dass ich eine gemütliche, warme Stube habe und nun mein eigenes Programm gestalten kann.
Schön, dass leckere Sachen im Kühl- und Knabberschrank auf mich warten und nur noch eine Frage zu beantworten ist. Nämlich, wie ich diesen Abend gestalte. Ich könnte einen schönen Film schauen, Musik hören oder aber in meinen Lieblingszeitschriften blättern.

Seit ein paar Tagen warten diese schon auf dem Nachttischschränkchen. Das ist so ein bisschen ein Spleen von mir, immer noch irgendwas in petto haben zu wollen.
Vorfreude ist eben die schönste Freude. Ich mag es einfach sehr, mir manche Dinge für einen besonderen Moment aufzubewahren. Einen Moment, an dem alles stimmt.
An dem ich in entsprechender Stimmung bin und mich keine akuten, größeren Sorgen quälen, um es auch wirklich genießen zu können.

Es gibt schon genug Dinge, die viel zu selbstverständlich geworden sind, die einfach so mitlaufen und bei denen man gar nicht mehr bewusst registriert, wie gut man es eigentlich hat, all dies zu haben. Aber für die meisten Menschen stellen sie längst keinen Höhepunkt mehr dar, sind nichts Besonderes mehr, denn es gibt ja jederzeit und immer reichlich davon.
Dabei sollte nichts selbstverständlich sein, schon gar nicht all die Dinge, die uns das Leben so lebenswert machen. Es sind derer nämlich ganz schön viele, wenn man mal darüber nachdenkt.

Das Gefühl von Vorfreude habe ich früher so oft empfunden, vorallem natürlich als Kind, weil es so viele Dinge nur zu bestimmten Zeiten gab oder erst erarbeitet werden wollten. Oft hat es eine lange lange Zeit gedauert, bis man sich einen bestimmten Wunsch erfüllen konnte oder er in Erfüllung ging. Und ich meine nicht die großen Dinge, sondern ganz normale, wie ein schönes Buch z.B.

Auf etwas warten zu müssen, war ein ganz normaler Prozess, der zum Leben gehörte. Angefangen von einem Brief oder Päckchen, das die Großmutter oder der/die Liebste auf die Reise geschickt hat. Puh, wie war man aufgeregt vor lauter vorfreudiger Erwartung. Wer kennt sie nicht, all die Songs von damals, die dies so treffend beschrieben. Selbst in alten Gedichten sind die vielen Sehnsüchte ein großes Thema.

Und genau diese Gefühle möchte ich mir bewahren, indem ich bewusst etwas zurücklege für einen späteren Zeitpunkt oder mir so manchen Wunsch oder auch nur ein kleines Verlangen nicht gleich erfülle, obwohl es so einfach wäre.

Auf etwas zu warten kann so schön sein. Abends im Bett liegen und daran denken ... wie einst.

(Nur der Frühling darf gern etwas früher kommen! ;-)



Eigentlich wollte ich nur kurz ein "Schönes Wochenende" wünschen. Aber was will ich machen, wenn meine Finger schier an den Tasten kleben bleiben ... seufz ... ;-)

Morgentau 17.01.2014, 18.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Ocean

Liebe Morgentau,

in dem Bild könnt ich versinken ..

Und es ist gar nicht mehr SO lange :ok: ehrlich, selbst nach der offiziellen Rechnung hat der Winter heute schon "Halbzeit", kam im Radio, und nach meiner *g* ist ab 1. März Frühling bzw. was dann kommt, ist nicht mehr tragisch, denn der Frühling steht schon kurz vor der Tür. Wir haben gar nicht mehr viel vor uns :)

Oh ja - mit der Vorfreude, da sagst du was. Sich etwas aufheben ..nicht alles gleich "runterschlingen". Dann schätzt man es viel mehr, ist es viel kostbarer - und man hat immer das wundervolle Gefühl von Vorfreude auf etwas. So mach ich es auch.

Und vielleicht ist das auch das, was mich am Klavierspielen so aufbaut, mir so gut tut. Es gibt immer neue Ziele, neue Stücke, auf die ich mich freuen kann, dass ich sie irgendwann fehlerfrei und ausdrucksvoll spielen können werde. Auch wenn es lange dauert, und auch wenn manches Jahre dauern wird, bis es so weit ist .. die Vorfreude ist ständig da! Auch auf ein "echtes" Klavier .. es ist zwar in weiter Ferne, aber es ist eine Sache, auf die ich mich jetzt schon freue, ein Gedanke, der mich mit einem guten Gefühl erfüllt.

In dem Sinne wünsche ich dir ganz viele vorfreudige und erfüllte Stunden, und ich hoffe, du hattest ein entspanntes Wochenende ohne irgendwelche unguten Termine oder zumindest mit viel Ausgleich :ok:

ich grüß dich ganz lieb,
deine Ocean *umarm*

vom 19.01.2014, 19.23
6. von FrauFrisch

Ich kenne einen Sonnenstrahl, der auch Nebeldecken zu durchdringen vermag.
Du kennst ihn auch!
Hole ihn heraus aus deiner Seele, nimm ihn in die Hand, streichle ihn und lasse ihn spielen - in deinen Gedanken, in deinen Worten, in deinen Fingern die auf Tasten klackern und in deinen Ideen, die deine Bilder malen.
Sei mutig!
Ich bin es auch!
Wollen wir?

Ein Lächeln zu dir
Deine FrauFrisch,
geschrieben zum heutigen Beitrag hier, der keine Kommentare "erlaubt"

vom 19.01.2014, 13.06
5. von Arjana

Liebe Morgentau, einen lieben Wochenendgruß lasse ich dir hier und wünsche dir für diesen Tag ganz viel Licht. Ich hab die Kerzen an, sie wärmen auch und kleine Lichter noch dazu.

Dein Bild ist so wohltuend für die Augen und ich träume mich gleich dahin ;) Danke für diese Momente, die ich bei dir einfangen darf.
Die Abendhimmel waren hier auch die letzten Tage wunderschön. Und doch kann die Natur sich wohl noch nicht so richtig entscheiden, was für ein Kleid sie nun tragen möchte. Lassen wir uns also überraschen und gestalten jeden Tag so, wie es uns gut tut.

Vorfreude ist etwas ganz wundervolles, finde ich auch. Ich mag es sehr. Du sprichst mir da mit deinen Gedanken ganz aus dem Herzen. Danke dafür! Wenn ich daran denke, wie lange ich auf ein Buch sparen musste oder andere Dinge und dafür waren sie dann von ganz besonderem Wert. Heute ist so vieles verloren gegangen dahingehend und es ist daher ganz wichtig, sich das auch ab und zu wieder einmal zurückzurufen.
Ich wünsche dir schöne Augenblicke an diesem Tag und lasse dir einen lieben Gruß hier,
Arjana.

vom 19.01.2014, 11.39
4. von Silberdistel

Wenn ich dieses Foto sehe, liebe Morgentau, dann ... dann möchte ich keinen Augenblick mehr auf den Frühling warten ;-)
Liebe Grüße schickt Dir die Silberdistel und natürlich wünscht sie Dir ein ganz wundervolles gemütliches Wochenende ♥

vom 18.01.2014, 19.29
3. von katerchen

warten kann so schön sein..und dann erleben wir es..

LG vom katerchen der sich artig ind Warteschlage für den Frühlig gestellt hat
habe ein schönes Wochenende lieber Morgentau

vom 18.01.2014, 09.21
2. von Sally

Du ... erzählst ... hier ... gerade ... von ... mir.
Weißt ... du ... das?
Ja ... du ... weißt ... es ...

Vorfreudenfreudig!
Schön.

Lieber Vorfreudengruß
deine Sally,
die Vorfreudenbücher und -CDs und -Kekse und sogar Vorfreudenarbeiten aufbewahrt für den richtigen Augenblick

vom 17.01.2014, 21.51
1. von Elena

Bitte nicht "seufz" - denn das war so eine schöne Schilderung; und ich stimme Dir voll zu: freudig auf etwas warten zu können spannend und schön.

Dir auch ein schönes Wochenende
Elena :)

vom 17.01.2014, 20.32