Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2689
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 12624
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2159
2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Neu anfangen zu können

ein einziges Mal wenigstens ...
nicht aufzuräumen haben ... weglegen und lassen dürfen, was nicht fertig wurde ...
einen Abschnitt machen können ... bis auf den Grund ... ein Meer zwischen gestern und heute bringen ...
ein einziges Mal wenigstens ... ein Neuer sein dürfen ...
das ist's ... was einen hinübertreibt über die Wasser!
dieser große stille Morgenwunsch jedes neuen Tages, jedes neuen Jahres ... mit seinem schönen Mutigwerden!

Mit dünnen spinnigen Armen aber greift es herüber
schattenhaft, schadenfroh
und kettet jedes Heute mit hundert kleinen Zetteleien an Gestern und saugt sich herzblutgierig an ihm fest und lähmt ihm gleich das Beste wieder, das es hat: den frohen Mut, neu anzufangen ...
ein einziges Mal neu anzufangen!


Cäser Flaischlen




Stimmt schon, die hundert kleinen Zetteleien … Lebens- oder Erfahrungszettelchen … auch größere ... und selbst die Schnipsel können wir nie ganz verbrennen, obwohl wir uns das bei einigen so sehr wünschen würden. Aber ich finde die Sammlung auch schön, mag sie gar nicht loswerden und ganz neu anfangen. Auch wegen dieser Zettelchen bin ich, wie ich bin, freue mich über die Farben auf vielen und genieß die Wärme beim Betrachten. Zurückblicken und dankbar sein dafür. Ja, das kann ich ich sagen.


Das mag bei vielen Menschen auch anders sein, was ich verstehen kann.




Für mich war so ein Jahresende noch nie ein Schnitt … allenfalls auf dem Papier, in Statistiken etc. … aber ansonsten warte ich auch weiterhin darauf, was der nächste Tag mir bringen mag. Dabei die Hoffnung und Zuversicht nicht aus den Augen verlieren … jeden neuen Tag, ganz gleich welchen Datums, das wünsche ich mir.




In diesem Sinne wünsche ich euch einen sanften Rutsch auf einen guten, sicheren Weg ...

und dass sich eure Hoffnungen für das neue Jahr erfüllen mögen!

Morgentau 30.12.2018, 12.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Bo

Wir sind ohne Stress ins neue Jahr gekommen. Sogar die Hunde haben gut mitgemacht. Im Umkreis von mehreren hundert Metern wurde auch nicht geböllert.
Wollen wir doch mal schauen, dass wir das neue Jahr gewuppt bekommen, oder?

LG Bo

vom 02.01.2019, 11.30
Antwort von Morgentau:

Dann hattet ihr ja richtig Glück. Das freut mich sehr für euch.
Aber nun geht ohnehin alles wieder seinen gewohnten Gang ... fast zumindest ... ;-)

Ich wünsch dir von Herzen alles Gute!

6. von kelly

Ein gutes, neues Jahr und auf dem Lebensweg möglichst wenig Steine aber genügend Festigkeit um Halt zu finden.

Liebe Andrea,
gute Aussichten und Ansichten bei deinen Wanderungen im Jahre 2019 wünsche ich dir!
Für jeden Tag den Mut und die Begeisterung für Neues und Altes, Freude an den neuen Lebewesen die dein Leben bereichern und viel Zeit für gute Gedanken...
LG Kelly

vom 02.01.2019, 07.15
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Kelly. Leider liegen gerade ein paar Brocken auf meinem Weg
ins neue Jahr. Hoffentlich kommt bald ein Steinsammler vorbei.

Dir auch alles Liebe ... bis bald!

5. von Sonnenwolf

Liebe Morgentau,

ein glückliches und gesundes Neues Jahr wünsche ich dir. Möge es zahllose freudige Momente für dich bereithalten, die das bunte Mosaik deiner Erinnerungen noch farbenfroher und vielfältiger gestalten.

Mir geht's ähnlich wie dir. Ein richtiger Cut ist das nicht - handelt es sich doch wirklich nur um einen menschengemachten Kalender ... und Vorsätze ..die erzeugen nur Druck bei mir. Außerdem mag auch ich das "Zettelchen-Sammelsurium" meines Lebens sehr.. gehört es doch alles irgendwie "dazu".

Aber der Text, den du für uns aufgeschrieben hast, der gefällt mir sehr gut! und deine Bilder sowieso ..diese sphärisch-stimmungsvolle Atmosphäre, ich liebe das so, und freue mich auf deine weiteren Aufnahmen und all deine Gedanken im neuen Jahr *umarm* :)

Einen schönen, entspannten Neujahrstag wünsche ich dir, mit ganz lieben Grüßen.

vom 01.01.2019, 15.23
Antwort von Morgentau:

Danke für deine lieben Wünsche, liebe Wölfin. Gern gebe ich sie dir zurück!
Du hast das wunderbar beschrieben.

Danke auch für die freundlichen Worte, die mich immer sehr motivieren,
nur im Moment hapert es ein wenig ... aber das wird hoffentlich bald wieder.

Hab einen guten Tag!

4. von Ellen

Ich fand seit je her ein neues Jahr so schön leer und unschuldig und rein. Zettelchen hin oder her. Inzwischen verschwimmt dies Gefühl so etwas in Gleichgültigkeit. Das Älterwerden?
Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr für dich!
Ellen

vom 01.01.2019, 09.31
Antwort von Morgentau:

Wer weiß, liebe Ellen, man kann es nicht sagen ...

Danke und auch dir alles Gute!

3. von Silberdistel

Wir gehen in der Regel ganz vorbehaltlos ins neue Jahr hinüber. Sicher plant man schon einige Dinge - wie Urlaub und dergleichen. Aber ansonsten lassen wir es auf uns zukommen, das neue Jahr. Ich weiß nicht, ob ich irgendwo noch einmal neu anfangen wollte. Ich bin nicht unzufrieden mit all dem, wie es bisher lief. Sicher stellt man sich manchmal die Frage, wie es wohl gelaufen wäre, wenn man eine andere Tür genommen hätte. Interessant wäre es schon, das zu wissen. Und ich kann mir durchaus auch vorstellen, dass man irgendwo im Leben die falsche Tür genommen haben kann und sich wünscht, das korrigieren zu können. Aber wer weiß, vielleicht ist unser Lebensweg ja schon gleich nach der Geburt irgendwie vorgezeichnet. Es wird ja behauptet, dass man, könnte man sich erneut für etwas oder jemanden entscheiden, immer wieder in die gleiche Richtung laufen würde. Aber da wir nicht noch einmal von vorn beginnen können, werden wir wohl nie erfahren, was gewesen wäre, wenn...
In diesem Sinne auch Dir, liebe Andrea, einen guten Rutsch mit weicher Landung in 2019 und ein frohes, glückliches, erlebnisreiches, gesundes und zufriedenes neues Jahr wünscht die Silberdistel


vom 31.12.2018, 19.04
Antwort von Morgentau:

Diese Fragen stellt sich wohl jeder ... nur eine Antwort bekommt niemand.
Und doch ist es interessant, darüber nachzudenken, gell?

Danke für deine freundlichen Wünsche, liebe Silberdistel,
die ich gern an dich zurückgebe.

Ein lieber Gruß zu dir ... bis bald!

2. von Elena

Ich erlaube mir, Deinen letzten Satz aufzunehmen und möchte Dir in diesem Sinne alles Liebe und Gute für 2019 wünschen.

Viele Grüße aus genzem Herzen
E.

vom 31.12.2018, 15.45
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Elena! Ich wünsche dir ebenfalls von Herzen alles Gute
für das neue Jahr!

Viele liebe Grüße zu dir!

1. von Ingrid

Liebe Morgentau,

neu anfangen, das heißt für mich es versuchen besser zu machen; und die Hoffnung dürfen wir nie verlieren, das ist so wichtig.
Auf jeden Fall sind wir das, was wir im Laufe unseres Lebens geworden sind und nehmen alle unsere guten und weniger guten Seiten mit hinüber in das neue Jahr.

Ich möchte dir einen kleinen Spruch mitgeben und der heißt:

Genieße den Moment.
Achte auf deine Sinne.
Spüre den Wind, höre die Stille,
staune über das Farbspiel am Himmel,
rieche die Komposition von Düften,
beobachte den Fluss deines Atems.
Genieße den Moment.

Komm gut rüber ins neue Jahr, für das ich dir alles Liebe und Gute wünsche, vor allem Gesundheit und Zufriedenheit und ganz viele kleine Glücksmomente das ganze Jahr über...

Eine liebe Umarmung von
deiner Ingrid

vom 31.12.2018, 12.15
Antwort von Morgentau:

Wunderbare Worte hast du gefunden, liebe Ingrid. Die nehme ich mir gern zu Herzen!
Vielen lieben Dank dafür!

Eine liebe Umarmung auch für dich!