Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2889
ø pro Tag: 1
Kommentare: 14154
ø pro Eintrag: 4,9
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2976
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Müde

war ich schon den ganzen Tag. Aber seit die Nudeln in meinem Bauch sind, könnte ich im Stehen schlafen ... gääähn.
Draußen wird es immer dunkler. Man könnte meinen, die Nacht bricht schon herein.
So gesehen, könnte ich eigentlich schon ins Bett gehen, aber dann wär ich spätestens Mitternacht wieder wach und an Schlaf wär vermutlich bis gegen halb Fünf nicht mehr zu denken. Also besser durchhalten. Vielleicht mach ich mir nen Kaffee, koffeinfreien versteht sich, sonst liege ich die komplette Nacht wach. Obwohl mich der koffeinfreie auch aufputscht. Also irgendwas muss da auch drin sein ...

Hey, wer schnarcht denn hier? Hab ich euch jetzt auch müde gemacht mit meinem Blabla?
Würde mich nicht wundern, aber was Spannenderes hab ich heute nicht zu berichten ... und ich fürchte, ein weiteres Blümchen-Wald-Schönwetterfoto macht euch auch nicht munter. Hab eh das Gefühl, es ziehen sich immer mehr zurück. Den meisten ist das halt doch zu langweilig, schade.

Aber vielleicht interessiert ja ein Blick vom Vesuv?



Viel gesehen hat man nicht von da oben, da eine dicke Dunstschicht über dem Land lag.
Aber der Moment war schon ein ganz besonderer für mich, von dem ich schon ein Leben lang geträumt hatte. Immerhin ist der Vesuv der einzig aktive Vulkan auf europäischem Festland und befindet sich nur in einer Ruhephase. Der letzte Ausbruch war 1944.



Ich gebe zu, das war schon ein mulmiges Gefühl, als ich den Berg bestieg. Da wurde mir schon ein wenig anders, ganz ehrlich. Erst recht, als ich in den Krater schaute ...



Faszinierend fand ich auch seinen Anblick von Sorrent aus ...



Schön, gell? Das war wirklich schwer beeindruckend und wird für immer ein unvergesslicher Moment für mich bleiben.

Und geholfen hat mir die kleine Erinnerungsreise jetzt auch, denn die Müdigkeit ist erstmal gebannt.

Morgentau 24.08.2015, 18.45

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Elena

Nicht müde, sondern mit wunderbaren Anregungen und Eindrücken verlasse ich stets Deinen Blog :-)

Alles Liebe Dir, und daß dieses Wetter müde macht: da bist Du wohl nicht die einzige Betroffene ;-)

GLG Elena

vom 25.08.2015, 14.42
8. von Klaus

schön und anstrengend finde ich, aber es hat sich bestimmt gelohnt, alles Gute für Heute

vom 25.08.2015, 14.18
7. von Ocean

Wowwww ..

du hast den Traum wahrgemacht, den ich schon so lange habe - einen Vulkan besteigen. Wahnsinn! Das sind gigantische Aufnahmen!! Und dass das unvergeßlich war und die Erinnerung dich gleich wieder aufgeweckt hat, das glaube ich sofort. So danke fürs Teilen dieser Momente. Ich werde das irgendwann auch noch tun. Auf einem Vulkan sein. In seinen "Schlund" schauen, die Faszination spüren. Genial. Bin grad ganz begeistert! :ok:

Übrigens finde ich hier bei dir gar nichts langweilig ;) leider schaff ich es nur nicht immer, alles zu kommentieren, die Zeit ..so gern ich auch würde. Aber ich schaue und freue mich an deinen Aufnahmen. Anne formuliert das sehr treffend, finde ich.

Müde bin ich ohne Ende. Ganz schlimm. So sehr, dass Kaffee in normalen Mengen schon gar nix mehr bewirkt. Wobei ich interessanterweise schon immer vorm Schlafengehen Kaffee trinken konnte, ohne dass es irgendwas ausgemacht hat. Wenn ich das nicht tue, riskiere ich Kopfweh am nächsten Morgen. Oha. Koffein-abhängig? vermutlich..seufz. Aber sonst penn ich wirklich im Stehen ein zwischendurch.

Ganz liebe Grüße zu dir
deine Ocean :)

vom 25.08.2015, 12.48
6. von katerchen

oh ja liebe Frau Morgentau
in den Schlund geschaut und NUR auf dem Bild und ich dachte mir..sehr mulmig wird mir schon so
DAKNE für dieses MUTIGE Foto
LG vom katerchen

vom 25.08.2015, 10.28
5. von Anne

Langweilig? Das beurteilst Du aber falsch, liebe Andrea. Deine Fotos sind immer wieder einzigartig und fantastisch und alles andere als langweilig.
Man kann auch nicht jeden Tag von spektakulären Dingen berichten. Auch die kleinen Alltagsgeschichten sind doch manchmal spannend und verdienen auf jeden Fall Beachtung! Und von mir bekommen sie das auch - auch, wenn ich nicht immer sofort kommentiere; zum Gucken und Lesen bei Dir reicht es täglich und gerne ;) .
Ab und zu sind viele vielleicht ein bisschen schreibmüde - Du kennst das ja auch...
Also: Ich bin da - manchmal eben nur schweigend!! Und bedanke mich für einen italienischen Einblick, den ich so gar nicht kenne...
Liebe Grüße in den Tag!
Anne :)

vom 25.08.2015, 08.16
4. von Laura

Deine Fotos sind so großartig, dass ich sie auch schweigend - ohne viele Worte genießen kann.
Mir ist allerdings auch aufgefallen, dass es ruhiger geworden ist, in der Bloggerwelt. Die "Luft" scheint bei einigen raus zu sein. Viele Blogs sind inzwischen auch verwaist - so, als gäbe es nichts mehr zu erzählen oder zu zeigen. Vielleicht haben einige Blogger/innen auch die Lust am Bloggen verloren. Wer weiß.
Zu Dir komme ich nach wie vor sehr gerne - also bitte weitermachen - Deine Fotos sind unersetzlich !
Hoffe Du hattest eine geruhsame Nacht und konntest gut ein-durch-und ausschlafen.
Liebe Grüße schickt Dir
Laura

vom 25.08.2015, 07.51
3. von Mathilda

Och nö, das wird mit Blümchen nie langweilig, schon gar nicht, wie du sie fotografierst, aber diese Bilder finde ich auch großartig :)

Gute Nacht wünscht ♥ Mathilda

vom 24.08.2015, 22.35
2. von Frau Hummel

Langweilig? Bei Dir? Nie nicht! Ich bin täglich des öfteren hier. Na gut, manchmal auch nur einmal am Tag. Aber meine Tagesdosis Morgentau brauch ich zum leben. Mach Dir also keine Hoffnungen, liebste Frau Morgentau, mich wirst Du nicht mehr los *lach* ♥

Ich hätte mich übrigens nicht auf den Vesuv getraut. Danke also für's Mitnehmen. Ich hoffe, Dein nudelgefüllter Bauch läßt Dich ruhig schlummern. Gute Nacht, liebe Frau Morgentau ♥

vom 24.08.2015, 21.24
1. von Anne Rose

Das war auch wirklich interessant.
Aus der Perspektive habe ich den Vesuv noch nicht gesehen. Tolle Aufnahmen! Am Rande des Kraters wäre mir ganz sicher auch etwas mulmig geworden. Doch zuhause steht man auch stets unter Spannung, wenn einem gesagt wird, dass man ein Tornado in meinem Wohnbereich für möglich hält.
Das vertreibt gleich die Müdigkeit.Ich hoffe, alles ist OK . Ich wünsche Dir einen schönen Abend und grüße Dich herzlich,
Anne Rose


vom 24.08.2015, 20.45