Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2796
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13373
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2367
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Kommt gut in die neue Woche

Morgentau 06.05.2019, 07.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Hella

Wie schön ist das anzusehen, dass das kleine Fohlen sich in der Nähe der Mutter sicher fühlt.
Dass das andere Pferd, hinten auf dem Bild, schläft, habe ich erst später gesehen. Ja, das müssten wir Menschen können, dann brauchten wir kein Bett... lach... Aber ein Bett ist doch gemütlicher, gell!

Du hast mich wieder einmal mit deiner Naturaufnahme an meine Kindheit erinnert, liebe je Andrea! Gleich neben unserem Elternhaus war eine große Wiese mit einigen Pferden. Wir wohnten mitten im Dorf! Heute gibt es da keinen Wiesen mehr ( leider!!! )

Danke für die Stimmung, die das Bild bereitet, liebe Andrea, sagt dir die Hella

vom 08.05.2019, 07.48
Antwort von Morgentau:

Gell, der Kleine ist so süß? Dass das hintere Pferd schläft, kann man dem Foto nicht entnehmen,
liebe Hella. Aber ich konnte es sehen, weil es sich die ganze Zeit keinen Zentimeter bewegt hat.
Manche Mensche können auch im Stehen schlafen ... im Bus z.B. ... da kann man nur immer
wieder staunen.

Ich kann mich auch an endlose Wiesen erinnern, auf denen heute kein Halm mehr wächst. 
Schon traurig das alles ... :(

Danke für deine lieben Gedanken, liebe Hella!

4. von Ocean

Liebe Morgentau,

so ein schönes Bild ..es strahlt ganz viel Harmonie und Ruhe aus. Ein ganz besonderer Glücksmoment ..die Pferde mitten in der frühlingshaften Natur. Hab vielen Dank dafür - es tut gut.

Liebe Grüße schickt dir
Deine Ocean :ok:

vom 07.05.2019, 11.43
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Ocean, es war ein wunderbarer Moment. Die Fohlen waren sicher noch nicht sehr alt.

Ganz liebe Grüße zu dir!

3. von Träumerle Kerstin

Pferde sehe ich hier auch jeden Tag. Ich bleibe immer stehen, schaue ihnen kurz zu oder rede mit ihnen.
Die Woche begann mit viel Arbeit auf Arbeit, aber der Montag ist schon mal geschafft.
Mach dir einen gemütlichen Abend Andrea.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 06.05.2019, 19.01
Antwort von Morgentau:

Ja, der Montag ist geschafft. Dann geht es ein klein wenig leichter, gell?

Dir auch noch einen gemütlichen Abend, liebe Kerstin! Liebe Grüße zurück!

2. von Gudrun Kropp

Dieses saftige Grün auf der Weide kommt so richtig bei deinem Foto zur Geltung, liebe Andrea - eine gelungene Aufnahme. Die Pferdl können sich wirklich freuen, so viel Auslauf zu haben. Wünsche dir ebenso eine gute neue Woche.
Liebes Grüßle
Gudrun :cool: ;) :ok:

vom 06.05.2019, 14.49
Antwort von Morgentau:

Ja, den Pferdeln geht es gut. Ich bin nur ganz vorsichtig näher heran, wollte die Kleinen
nicht erschrecken. Hier sieht man eines davon ... so so lieb.
Das hintere Pferd hat geschlafen und sich nicht stören lassen.

Liebe Grüße zu dir, liebe Gudrun!

1. von Brigitte

Liebe Andrea, herzliche Grüße.
Dein Bild strahlt für mich friedvolle Ruhe aus.
Auch ich wünsche Dir eine schöne, angenehme Woche.
Winke, winke, Brigitte.

vom 06.05.2019, 09.38
Antwort von Morgentau:

Das ist schön, liebe Brigitte. So war es auch ... ein Stück heile Welt ...

Liebe Grüße zu dir!