Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2828
ø pro Tag: 1,1
Kommentare: 13593
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2483
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Im Sommer

O komm mit mir aus dem Gewühl der Menge,
Aus Rauch und Qualm und tobendem Gedränge,
Zum stillen Wald,
Dort wo die Wipfel sanfte Grüße tauschen,
Und aus der Zweige sanft bewegtem Rauschen
Ein Liedchen schallt. 




Dort zu dem Quell, der durch die Felsen gleitet
Und dann zum Teich die klaren Wasser breitet,
Führ ich dich hin.
In seinem Spiegel schau die stolzen Bäume
Und weiße Wolken, die wie sanfte Träume
Vorüberziehn. 



Dort laß uns lauschen auf der Quelle Tropfen
Und auf der Spechte weit entferntes Klopfen,
Mit uns allein.
Dort wollen wir die laute Welt vergessen,
An unsrem Herzschlag nur die Stunden messen
Und glücklich sein!


Heinrich Seidel



Morgentau 21.07.2019, 19.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Liz

Oooh - danke für diese wunderschönen Wasser - Natur - Bilder! Ja Abkühlung ist erwünscht liebe Andrea. Wie schrecklich bei diesen Temperaturen einen Infekt zu haben - ich wünsche Dir ganz, ganz schnelle GUTE BESSERUNG!
Herzliche Grüße in Dein Wochenende,
Liz

vom 27.07.2019, 11.02
Antwort von Morgentau:

Es geht mir schon besser, liebe Liz. Das Schlimmste ist überstanden ... gottseidank.

Die Abkühlung kam auch schon ... alles gut!

Dir auch ein schönes, erholsames Wochenende und viele liebe Grüße!

3. von Träumerle Kerstin

Abkühlung bescherst du uns mit deinen Bildern Andrea. Die Aufnahme mit dem Wasserfall ist so schön, da möchte ich jetzt stehen und mich erfrischen.
Stille am Morgen - das gibt Kraft für den Tag. Hier stehen die Kühe auf der Wiese und heut früh kamen sie ganz dicht an die Absperrung, schauten uns neugierig an.
Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

vom 22.07.2019, 15.58
Antwort von Morgentau:

Oh, ich wünschte, ich könnte jetzt auch dort stehen, liebe Kerstin. Diese Hitze ist echt abnorm.

Schön, wenn man so eine Kuhweide in der Nähe hat und sie fröhlich muhen hört. Ich bin auch
glücklich, wenn ich morgens aus der Ferne einen Hahn krähen höre.

Ganz liebe Grüße zu dir!

2. von Hella

Oh, liebe Andrea, du hast wieder so wunderbare BILDER gefunden, die wieder einmal so gut zu dem besinnlichen GEDICHT passen!!!

Das hat der Dichter doch gut beschrieben, wie man aus der lauten Umgebung in die STILLE der NATUR flüchten kann. Auf den Wegen noch ein Lied auf den Lippen und wir fühlen uns frei, oder? Herrlich!!!
War es das Lied wohl: “ Im Frühtau zu Berge, wir zieh'n...“
Das fehlt uns leider oft, das Genießen all der Schönheit, die du auch uns wieder durch deine Aufnahmen gezeigt hast, liebe Andrea. Danke für's übermitteln, deiner Gefühle!

Es wünscht dir immer wieder die Freude an den kleinen Dingen, die Hella

vom 22.07.2019, 11.13
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Hella, ich dachte, solche erfrischenden Bilder passen gut in diese heiße Woche,
die uns bevorsteht.
"Im Frühtau zu Berge ... " haben wir auch oft gesungen auf unseren Wanderungen ...
und nun sind wir selbst die "alten und hochweisen Leut" ... lach.

Danke für die lieben Wünsche. Diese Freude möchte ich mir für immer bewahren!

Komme gut durch die heiße Woche, liebe Hella. Ganz liebe Grüße gehen zu dir!

1. von kelly Doescher

Liebe Andrea,
bei einigen Texten spüre ich Seelenverwandtschaft, so wie jetzt.
Dann im Alltagsgeschehen sind diese Menschen plötzlich unsichtbar und miesmuscheln vor sich hin...
So bleiben meine Tagträume und die eigene Gesellschaft.
Die Zeit der Romantik ist fern, leider.
LG Kelly

vom 22.07.2019, 07.41
Antwort von Morgentau:

Guten Morgen, liebe Kelly. Oja, so geht es mir auch. Leider suche ich meistens im Alltag
auch vergeblich nach Menschen, die so ticken. Die meisten brauchen spektakulärere Dinge,
um sich zu regen. Manchmal scheint mir, viele wollen sich lieber über etwas "aufregen" ...
nur dann fühlen sie sich wohl. Keine Ahnung, warum das so ist.

Ein lieber Gruß zu dir!