Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2772
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13183
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2282
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Heute ist gelber Sack

wie wir es auszudrücken pflegen. Wie gut, dass der Wind heute eine Pause einlegen will, sonst hätten wir eine präkere Situation. Es liegt bei Gott schon genug Müll entlang der Straßen. Ich finde das so schlimm. Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich wilde Müllentsorgung unter schwerer Strafe stellen. Es dürften entlang der Straße ruhig noch mehr Kameras installiert werden, so dass man festhalten kann, wer seinen Müll aus dem Fahrzeugfenster wirft. Die müssten dann so lange Müll einsammeln und es in ihr Auto stopfen, bis es randvoll ist, und dann nochmal eine Woche damit herumfahren, mit geschlossenem Fenster und ohne Duftbäumchen und Mundschutz.

Bei Wiederholungstätern müsste der Führerschein eingezogen werden. Überhaupt würde ich so manch neue Regel aufstellen ... oja.

Morgentau 12.03.2019, 07.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Ocean

Oh ja, ich auch, liebe Morgentau. Du schreibst mir total aus der Seele. Ich kann gar nicht verstehen, wie Menschen so sein können ... und die würden es auch nur kapieren, wenn sie selbst fühlen, was für einen "Müll sie machen" im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei uns hier gibt's keine gelben Säcke, nur Bio- und Restmüll. Und halt die großen Container. In der Stadt allerdings haben sie gelbe Säcke.

*winke* zu dir :)

vom 12.03.2019, 22.02
Antwort von Morgentau:

Es heißt ja eigentlich, man soll Gleiches nicht mit Gleichem vergelten ...
aber anders wird sich das niemals ändern. Also wird sich das vermutlich
niemals ändern. Wie sich auch die Menschen nie ändern werden ... :(

7. von Jutta.K

Richtig !!!
Liebe Grüße

vom 12.03.2019, 14.35
Antwort von Morgentau:

Danke, liebe Grüße zurück!
6. von Die Schwalbe

Hihi, liebe Andrea, da kann ich deinen königlichen Strafen nur voll zustimmem, denn diesen gedankenlosen Lutterchen, egal ob jung oder alt, kann man sonst nicht anders beikommen.
Hab trotzdem einen schönen Tag!
Liebe Grüße Gerda



vom 12.03.2019, 12.05
Antwort von Morgentau:

Nur leider wird solchen und anderen Banausen meistens kein Haar gekrümmt ...
man könnte auch sagen, sie kommen ungeschoren davon.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, liebe Gerda, ganz liebe Grüße!

5. von Liz

Wir haben keine Säcke mehr sondern Tonnen - aber bei dem Sturm klappen die Deckel immer auf - dadurch habe ich am Wochenende zwei Mal den ganzen verstreuten Müll aufsammeln müssen, weil die ganze Tonne umgekippt war ... Ich bin sowieso diejenige der hier auf dem Weg zum Haus immer den Müll aufsammele und mich ärgere das die Leute ihn einfach so fallen lassen. Da kann ich Dich so gut verstehen!! Liebe Grüße, Liz

vom 12.03.2019, 10.11
Antwort von Morgentau:

Tonnen haben wir auch noch ... drei verschiedene, andere mehr ... und trotzdem
fliegen Müllberge durch die Landschaft ... :(

Schade, dass es so viele dumme Menschen gibt.

Danke, liebe Liz!

4. von Peggy

Guten Morgen,
Ich kenne das mit dem gelben Sack so nicht. Hier kann man Papier, Glas, Plastikflaschen, Alu-dosen extra entsorgen, dafür gibt es Gefäße an sogenannten "Inseln", Für Papier ist auch in den meisten Mehrfamilienhäusern ein Behälter vorhanden. Alles andere ist Restmüll.
Was kommt denn bei euch in den gelben Sack ?

LG Peggy

vom 12.03.2019, 08.54
Antwort von Morgentau:

Diese Müll-Stationen gibt es hier auch an jeder Ecke. Die Häuser haben zudem verschiedene
Tonnen. In den gelben Sack kommt leichter Verpackungsmüll.

Liebe Grüße!

3. von Birgitta

Guten Morgen liebe Andrea,

aus dem Herzen gesprochen :) :) :)
(nicht nur Privatmüll,sondern auch
Bauschutt,Autoreifen von Firmen im Wald
und das regelmäßig)
Mir fehlen dazu die Worte,grummel

Bei uns heißt es auch:
- heute gelber Sack -

Für dich freundliche und warme sonnige Gedanken
herzlichst: Birgitta


vom 12.03.2019, 08.46
Antwort von Morgentau:

Ja, leider stimmt, was du schreibst, liebe Birgitta. Da blutet mir immer das Herz, wenn ich
das sehe. Und Zorn habe ich auch. Deshalb müsste man solchen Leuten den eigenen Müll
mal in ihre Wohnung deponieren.

Keine Sorge, für freundliche und sonnige Gedanken ist immer noch genug Platz in meinem
Kopf ... anders geht es gar nicht.

Ein lieber Gruß zu dir!

2. von Ellen

Verstehe ich auch nicht, daß man - egal wo! - seinen Müll nicht mitnimmt bis nach Hause oder bis zum nächsten richtigen Mülleimer! Liebe Grüße deine Ellen

vom 12.03.2019, 08.10
Antwort von Morgentau:

Vor allem ist das ja überall, das finde ich so erschreckend. Es geht den Menschen zu gut.

Liebe Grüße zurück!

1. von Roberto

Guten Morgen liebe Andrea,
bei uns auch :)
Und wir sagen das hier auch so ;)

Was die wilde Müllentsorgung betrifft habe ich ähnliche Gefühle wie Du (nicht ganz so krass, aber ähnlich...)
Als Kind bin ich mit dem JugendRotKreuz durch den Wald und wir haben den Wald gesäubert...
Solche Aktionen hatten wir öfters.
Selbst als ich noch rauchte, hab ich auch nie eine Kippe einfach so auf die Straße geworfen...
Aber sowas ist nicht mehr in glaube ich und man wird belächelt wenn man Leute darauf hinweist.
Und es ist definitiv KEIN reines Jugendproblem. Die "Alten" sind fast noch schlimmer.
Ganz liebe Grüße
Dein
Rob

vom 12.03.2019, 07.38
Antwort von Morgentau:

Bei uns finden auch Putzeten statt, was ich wirklich super und lobenswert finde,
aber ich wette, das feuert die Übeltäter eher noch mehr an, die gesäuberten Flure
gleich wieder zuzumüllen. Das müssen Menschen sein, denen Herz und Verstand fehlt.

Ganz liebe Grüße zu dir, lieber Rob!