Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2670
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 12473
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2119
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Erschöpft

Heute ist es wirklich sehr angenehm. Vorhin musste ich sogar dünne Söckchen überziehen, weil ich kalte Füße hatte. Ich konnte es selbst nicht glauben. Schönen sanften Regen hatten wir auch schon.

Ohne Donnerwetter. Ich hoffe, da kommt auch nichts mehr nach, also donnerwettermäßig, regnen darf es gerne noch ganz ganz viel und ausgiebig.

Jedenfalls fühle ich mich seit langer Zeit mal wieder richtig wohl … und spüre auch, wie nun die Erschöpfung kommt. All die Nächte, die ich kaum geschlafen habe, fordern nun ihren Tribut.




Deshalb werde ich mich heute Mittag ein wenig hinlegen. Es tut auf eine Art richtig gut, diese Müdigkeit zu spüren und ihr nachgeben zu können. Kein Wunder, dass die Südländer gern Siesta halten, wenn sie immer mit solchen Wetterextremen leben müssen.

Ob uns das auch bald blüht?

Massive Unwetter könnte es heute noch geben. Im Moment ist auf den Karten noch nichts zu sehen. Hoffen wird, dass es weniger schlimm kommt, als befürchtet.

Habt einen schönen Nachmittag!

Morgentau 08.08.2018, 12.19

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Mel

Wow, die Samtpfote hat sich aber weit nach oben gewagt ..eine Bergkatze quasi :cool:

Wir hatten 3 Tropfen Regen, die noch in der Luft verdampft sind, aber immerhin abends um sieben nicht mehr 33 Grad, wie sonst, sondern nur 28 *g*

Heute soll's wieder sehr schwül werden, leider auch Unwetter angekündigt. Morgen dann gemäßigter *hoff*

Siesta, darauf ist unsere Gesellschaft hier leider gar nicht ausgelegt, zumindest nicht der arbeitende Teil - da machen sie es im Süden echt viel besser! ich weiß nicht, ob so eine gesellschaftliche Änderung möglich wäre .. aber wer weiß ..wenn die Sommer tatsächlich öfters so sind wie dieser .. wäre es wirklich sinnvoll.

Ich wünsche dir einen entspannten unwetterfreien Donnerstag und grüße dich lieb,

Deine Mel

vom 09.08.2018, 08.23
Antwort von Morgentau:

Ja, und sie hat sich ganz platt gemacht, als sie mich entdeckt hat, und ist davon-
geschlichen ... hihi. Ja, eine Bergkatze ...

Heute könnte es gefährlich werden am Himmel ... hoffentlich geht alles gut.
Auf die Erfrischung freue ich mich allerdings schon sehr.

Ich würde das mit der Siesta nicht wollen ... kommt wohl auch auf die
Tätigkeit an. Ich möchte abends nicht nochmal zur Arbeit ... hihi.

Dankeschön, liebe Mel, dir auch einen guten und freundlichen Tag!

5. von kelly

Liebe Andrea,
hoffentlich gab es wirklich die nötige Erholung und ein feines Schläfchen zwischendurch.
Über dein Foto kam ich ins Grübeln, auf einer Wanderung in der Nähe von Mayrhofen traf ich vor vielen Jahren eine halbwilde Katzenfamilie, die wurde dann mit Katzenfutter aus dem Ort versorgt. Das ergab viele Meter mehr und einen Moment Beruhigung, vielleicht ist deine Bergkatze ein Nachkomme von damals...
Ich warte weiter auf Erfrischung!
Herzlichst Kelly

vom 09.08.2018, 07.48
Antwort von Morgentau:

Ja, die Erholung gab es ... bis gegen Abend doch wieder die Hitze die
Oberhand gewann. Aber heute soll das ordentlich unterbrochen werden,
hoffentlich nicht zu ordentlich ...

Kann gut sein, dass dies Bergkätzchen ein Nachkomme ist ... wer weiß.

Ein lieber Gruß zu dir, liebe Kelly!

4. von Traudi

Auch ich habe heute Siesta gehalten. Das tat so gut.
Heute Vormittag ging ein kühler Wind und so konnten wir die Wohnung gut lüften. Aber nach unserer Siesta, erschien die Sonne gnadenlos wieder am Himmel. Ist ja auch schön, wenn sie scheint. Aber muss sie gleich alle Register ziehen?

Grüßle
Traudi

vom 08.08.2018, 18.50
Antwort von Morgentau:

Ich fürchte auch, dass sie einen Hitzekoller hat ... hihi.
3. von Jutta Kupke

Noch ist es bei uns nicht so weit,
die Bullenhitze scheint nicht zu weichen.
Dem Himmel sei Dank, dass ich trotzdem gut schlafen kann.
Vielleicht fällt ja ein Gewitter bei dir heute aus.
Ich hätte nichts dagegen ;-9


vom 08.08.2018, 18.15
Antwort von Morgentau:

Heute und morgen soll es noch gewittern und am Freitag dann überall
kühler werden ... zumindest für einen Tag ... lach.

2. von Ingrid

Vom Durchatmen können wir hier zur Zeit nur träumen...
Dann hoffe ich, du hattest eine angenehme Siesta und kannst auch nachts gut schlafen.
Liebe Grüße - Ingrid

vom 08.08.2018, 18.09
Antwort von Morgentau:

Die große Hitze soll nun wirklich bald weichen, aber der Sommer gibt noch
nicht auf!

Ich wünsch dir eine abkühlende Nacht!

1. von Ellen

Heute Vormittag hatten wir tatsächlich nur 23 Grad. Aber inzwischen sind es wieder 33 und es ist sehr sehr schwül. Im Moment grummelt es am Horizont. Ein Gewitter. Ob es hierher kommt? Liebe Grüße Ellen

vom 08.08.2018, 15.34
Antwort von Morgentau:

... kam es? Hier herrscht noch die Ruhe vor dem Sturm.

Liebe Abendgrüße zu dir!