Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2672
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 12488
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2123
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Eine kurze Nacht

war das mal wieder, als hätte ich gestern Abend drei Tassen Kaffee getrunken. Ich war einfach nicht müde und wurde es auch nicht. Trotzdem bin ich irgendwann gegen halb Vier eingeschlafen. Wenigstens zwei einhalb Stunden Schlaf. Kann ja morgen und übermorgen ausschlafen, falls Bedarf vorhanden ist. Schon komisch manchmal. An was das wohl liegt? … frag ich mich nicht mehr.

Es ist halt so. Gibt ja so einiges, was wir wohl oder übel hinnehmen müssen, weil das ewige Rätselraten oder die Antworten darauf auch nicht wirklich was ändern. Und manches, das auf den ersten Blick übel erscheint, stellt sich an anderer Stelle als gut heraus. Also versuche ich, alles als das zu sehen, was für mich die beste Erklärung wäre, … dass es irgendwo schon Sinn macht.

Sagen wir, ich will es mal glauben … hihi.




Der Kaffee ist jedenfalls wieder sehr stimulierend, wie ihr an meinem seltsamen Schreibfluss erkennen könnt. Macht aber irgendwie Spaß grad … und übertüncht den Gedanken, gleich in die Dunkelheit raus zu müssen.


„Während du schliefst“ hab ich neulich mal wieder gesehen. Was für ein liebenswerter, schöner Film. So sanft, so nett … so retro. Mir fehlen solche Filme. Diese einfach gestrickten mit einer Handlung, die der Seele einfach gut tut. Ohne grobe Worte, ohne all dieses Extreme und Sinnfreie, das reingepackt wird, damit so viele wie möglich schauen. Filme, die trotzdem eine Botschaft haben und unterhaltsam sind … ach ja.

Morgentau 07.12.2018, 07.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Ellen

Das habe ich ja sehr oft, und manchmal weiß ich echt nicht warum. Liebe Grüße und schönes Wochenende! Ellen

vom 07.12.2018, 17.26
Antwort von Morgentau:

Heute soll das Wetter daran Schuld sein ... mal wieder.
2. von Brigitte

Liebe Andrea, herzliche Grüße.
Dein Bild zu diesem Beitrag gefällt mir sehr gut.
Eine kurze Nacht und dann zur Arbeit, ist nicht schön.
Am Wochenende den Schlaf nachholen ist vertane Zeit. Nachdenken warum, bringt auch nichts, da hast Du Recht.
Die Hauptsache ist, Du fühlst Dich trotzdem gut, sonst brauchst Du ärztl. Hilfe.
Den Film kenne ich nicht. Es gibt reichlich neue Filme, aber es gibt nur wenige, die mich interessieren. So wie Du, sehe ich das auch.
Hab ein schönes 2. Adventwochenende, tschüssi Brigitte.





vom 07.12.2018, 17.04
Antwort von Morgentau:

Es ging vielen so, liebe Brigitte. Da lag wohl was in der Luft.
Gestern hatte ich Kopfweh, aber heute ging es mir gut trotz wenig Schlaf ... 
schon merkwürdig, aber wie gesagt, bringt nichts, sich immer wieder darüber zu wundern.

Dir auch ein schönes 2. Adventswochenende ...
viele liebe Grüße zurück!

1. von Bo

Obwohl ich keinen Kaffee am Abend hatte, habe ich quasi auch fast die ganze Nacht wach gelegen.

LG Bo

vom 07.12.2018, 13.59
Antwort von Morgentau:

Ja, es ging einigen so, liebe Bo, auch Kolleginnen von mir.
Vielleicht klappt es heute besser ... ich denke schon.

Ein lieber Gruß zu dir!