Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2825
ø pro Tag: 1,1
Kommentare: 13566
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2462
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Das ist der erste Blick

auf den See ... aus dem Busfenster heraus ...




Und das der zweite … 




Als wir später in Cannobio, unserem Aufenthaltsort, ankamen, lag dieser schon im Schatten.

Das Foto entstand am Morgen darauf, kurz bevor sich die Sonne hinter dem Hügel gegenüber schob ...




Cannobio ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Verbano-Cusio-Ossola in Piemont. Unser Hotel stand direkt neben der Wallfahrtskirche Santissima Pietà, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde.




Die blaue Stunde von meinem Fenster aus …




Bald zeige ich euch noch mehr Fotos von dem schönen Ort und unseren Ausflügen. Aber das wird vermutlich wieder ein Weilchen dauern, da mein Terminkalender in den nächsten Tagen schon wieder voll ist.




Ich wünsche euch goldige Oktobertage!

Morgentau 11.10.2019, 07.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Träumerle Kerstin

Welch ein schöner Ausblick von deinem Zimmer. Ich liebe diese alten engen Gassen, die Fensterläden, die Blumentöpfe, das alte Pflaster in solchen Orten. Nur das Pflaster kann eben auch gefährlich werden, es ist so glatt.
Ich lese gleich noch weiter bei dir, also bis gleich.

vom 15.10.2019, 18.44
9. von Hella

Wenn der Anblick bei der Ankunft schon so verlockend ist, kann man die Unterkunft sicher kaum erwarten. Der Blick aus deinem Zimmer ist fantastisch!!! Ich war noch nie in ITALIEN, wäre gerne einmal dort gewesen, es war wohl schön, durch die enge Gasse zu gehen. Ob dann ein Blick auf den SEE sich dir gezeigt hat, liebe Andrea?

Wieder hat du uns teilhaben lassen, an deinen besonderen Eindrücken. Nun haben wir alle etwas davon und konnten es genießen! DANKE!!!

Einen recht schönen sonnigen Sonntag mit viel Freude wünscht dir die Hella


vom 13.10.2019, 08.03
Antwort von Morgentau:

Bei mir hat es auch lange gedauert mit dem ersten Besuch in Italien, liebe Hella, aber es
ist nie zu spät. Es gibt so viele wunderbare Dinge dort zu sehen, ich wüsste gar nicht, wo
ich beginnen sollte mit dem Aufzählen.

Es kommen noch mehr Fotos ... bald.

Eine gute Woche wünsche ich dir ... mit lieben Grüßen!

8. von Silberdistel

Wunderschön, liebe Andrea :) Die schmale Gasse hat es mir ganz besonders angetan und Dein Blick zur blauen Stunde aus dem Fenster - einfach nur herrlich. Ich glaube, da kann man einfach nur stehen, schwärmen und genießen.
Liebe Grüße und bis bald dann wieder sagt die Silberdistel mit lieben Wünschen zum Wochenende

vom 12.10.2019, 15.48
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Silberdistel. Ja, bis ganz bald ...

Ich wünsche dir eine gute Woche und sende liebe Grüße!

7. von Elena

Wie wunder-wunderschön!
Ich freue mich jedes Mal, Deine begeisterten - und begeisternden! - Reiseberichte zu lesen; und natürlich sind das Staunen und die Freude über Deine photographischen Eindrücke jedesmal groß.

Viele liebe Grüße und ein Wochenende ganz nach Deinen Wünschen
E.

vom 12.10.2019, 11.14
Antwort von Morgentau:

Vielen lieben Dank, liebe Elena, das freut mich so sehr!

Bald geht es weiter ...

Hab eine schöne Woche ... liebe Grüße zu dir!

6. von Ingrid

Ganz lieben Dank für deine Impressionen vom Lago Maggiore, liebe Andrea!
Es muss wirklich fantastisch dort sein, eine ganz besondere Stimmung spürt man im Herzen beim Betrachtern deiner traumhaft schönen Fotos.
So ein See zieht einen ganz in seinen Bann, Wasser, Inbegriff des Lebens...
Aber auch die Bilder der Häuser und Gassen sind so schön, ganz anderes als bei uns – Reisen erweitert einfach den Horizont, gell?
Ich freue mich auch auf weitere Fotos, wenn du Zeit und Lust hast, sie uns zu zeigen.

Ein geruhsames Wochenende bei schönem Herbstwetter und dass du bald ganz schmerzfrei bist, das wünscht dir
mit einem herzlichen Abendgrüßle,
die Ingrid

vom 11.10.2019, 20.13
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Ingrid, für die freundlichen Worte. Ja, die Stimmung war wunderbar,
vorallem an den ruhigen Morgen- und Abendstunden. Es gibt an solchen Orten soviel zu
sehen, das kann man alles gar nicht erfassen.

Ich wünsche dir eine schöne, wohlfühlige Woche und grüß dich lieb!

5. von die Helga

Liebe Andrea, ich sag nur hach, die Bilder sind eine Wucht, einfach wunderbar.

Und nicht nur ich würde mich über mehr Bilder freuen. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Winke Richtung Ulm, Helga

vom 11.10.2019, 18.13
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebes Helgalein, ja, bald geht es weiter ... ;-)

Ein ganz lieber Gruß zu dir ... komm gut rein in die neue Woche!

4. von Die Schwalbe

O wie schön ist Cannobio. Und vielleicht werde ich demnächst auch mal den Pienont Wein probieren...hihi. Danke für deine wundervollen Fotos, liebe Andrea :) .
Wünsch dir ein schönes und erholsames Wochenende!
Liebe Grüße
Gerda


vom 11.10.2019, 15.25
Antwort von Morgentau:

Heißt das, du machst bald Urlaub in Italien, liebe Gerda?

Dann wünsche ich dir jetzt schon eine gute Reise ... mit lieben Grüßen!

3. von Brigitte

Liebe Andrea, sei herzlich gegrüßt.
Leider füllen die Arzttermine von Männe auch unseren Kalender. Ohne Medi-Pillen und ärztl.Kontrolluntersuchungen fühlt er sich nicht gut.
Ich bin Gott sei Dank besser dran.
Schön, daß Du solche Busreise gemacht hast. Da hat man viele neue, interessante Eindrücke bekommen. In einer Reisegruppe kann es aber bestimmt auch mal anstrengend werden, aber die Gegend und Erlebnisse, machen es wieder wett. Tolle Bilder.
Dir alles Gute, tschüssi Brigitte.

vom 11.10.2019, 09.28
Antwort von Morgentau:

Du sagst es, liebe Brigitte, diese Art zu reisen ist natürlich auch mit viel Anstrengung verbunden,
aber wenn das andere klappt, nimmt man das in Kauf ... vielleicht nicht unbedingt gern, 
aber es ist auszuhalten ... hihi.

Ein lieber Gruß zu dir!

2. von Roberto

Guten Morgen liebe Andrea,

was für wundervolle Fotos :)
Danke dafür.
Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Dein
Rob

vom 11.10.2019, 08.39
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, lieber Rob! Ganz liebe Grüße zurück zu dir!
1. von kelly

Sehr verlockend...
Moin Andrea,
trotzdem bekommt mich niemand und nichts in unbekannte Bergregionen, zu viel Höhenangst.
Die Häuser an der Straße haben seitlichen Meerblick ;)
Angenehm warm sind die Farben auf den Fotos, bestimmt auch die Erinnerung.
LG Kelly


vom 11.10.2019, 07.50
Antwort von Morgentau:

Höhenangst habe ich gottseidank nicht, liebe Kelly. Das wäre fatal, wo ich die Berge doch
so sehr liebe.

Ja, die Erinnerungen sind schön ... und irgendwie scheint alles schon wieder sooo weit weg.

Ein lieber Gruß zu dir!