Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2853
ø pro Tag: 1,1
Kommentare: 13810
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2689
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Gute Besserung und ein schönes WE :ok:
6.12.2019-9:02
Ingrid
Schönes Bergfest und alles Gute,
wünscht dir die
Ingrid :)
22.10.2019-21:38
Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Die letzte Maiwoche

Nein, auch dieses Jahr konnte ich sie nicht festhalten. Vielleicht auch besser so, denn dieses Jahr ist alles anders.




Sorgenfreies Genießen des immer so lang ersehnten, geliebten Frühlings, das war uns dieses Jahr leider nicht vergönnt.




Und doch habe ich auch dieses Mal versucht, das Beste daraus zu machen. Die Natur bemühte sich schließlich sehr, mir/uns dabei zu helfen. Wenn es jemandem gelingt, Sorgen und Schmerz für eine Weile zu verdrängen, dann ist es diese wunderbare Jahreszeit.




Nun geht der Mai auch schon wieder seinem Ende entgegen und ich bin ein wenig traurig darüber. Wie viele Maien werde ich noch genießen dürfen? Ich kann nicht umhin, mich das immer wieder zu fragen.




Keiner weiß es … und ich will es auch gar nicht wissen. Aber es mahnt mich stets, mir die Sorgen nicht so sehr zu Herzen zu nehmen, so lange es diesen wunderbaren Ausgleich gibt.




Aber wer hat schon seine Gedanken unter Kontrolle? Oder gar seine Gefühle … sie sind da und das ist ja auch gut so. Dankbar für das Schöne sein … das andere akzeptieren. Es gehört dazu, ich weiß.




Zu den schönsten Momenten des Mai gehörte die Wanderung vom Hopfen- zum Forggensee und zurück.




Wir sind die Strecke schon einmal gelaufen, aber dieses Mal sind wir am damaligen Ziel los marschiert und die Tour quasi rückwärts gegangen.




Ich fand das sogar schöner, denn sie war weniger anstrengend. Vielleicht hatte ich auch einen guten Tag erwischt oder das Wetter war günstig. Manchmal ist der Grund so simpel.




Die Sonne zeigte sich immer nur kurz zwischendurch, aber als wir an unserem Ziel, dem Hopfensee ankamen, hatten sich alle Wolken verzogen …




Bleibt gesund, genießt die letzten Maitage und habt schöne Pfingsten!



Morgentau 27.05.2020, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Traudi

Ja, nun sind wir schon wieder im Juni gelandet. Auch ich werde, je älter ich werde, immer nachdenklicher. Die Zeit rast immer schneller...
Liebe Grüße
Traudi


vom 01.06.2020, 15.48
Antwort von Morgentau:

Dankeschön!
7. von Anne

Nun ist der Mai 2020 auch schon wieder Geschichte! Allerdings war es ein besonderer Mai, denn wir waren mehr oder weniger "eingesperrt". Nur merkte man das alles gar nicht, wenn man so nach draußen sah oder übers Feld und durch den Wald spazierte. Auch Deinen hübschen Naturaufnahmen sieht man nichts an - sieht aus wie immer - und doch ist das feeling anders. Auch Du wirkst nachdenklich - ich bin es gerade auch, denn heute früh ist ein ehemaliger (mehr als ein guter!) Kollege von mir beerdigt worden. Von seinem Tod in der Zeitung zu lesen, veranlasse mich schon die ganze Woche zu trauriger Grübelei über die Vergangenheit und meine Zeit hier...
So richtig freuen kann ich mich auch nicht an dem "schönen" Wetter. Ich wünschte, es würde mal eine Woche am Stück Bindfäden regnen...
Aber ich erfreue mich dann halt an dem, was ist! Morgen kommen meine Jungs; wir sind alle gesund und können zusammen sein und lachen...
In diesem Sinne wünsche ich Dir, liebe Andrea, frohe Pfingsttage!
Anne :)

vom 30.05.2020, 15.46
Antwort von Morgentau:

Deshalb bin ich ja so gern unterwegs in der Natur, liebe Anne, man kann so wunderbar
abschalten und nur den Stimmen der Natur lauschen. Zum Glück kennen wir ein paar
abgelegene Pfade, wo man selten jemanden trifft, der die Idylle stört.
Aber schnell holt einem die Realität wieder ein ...

Es tut mir leid, dass du so einen traurigen Verlust erleben musstest. Das bedrückt natürlich
besonders. 

Dennoch ... ich wünsche dir frohe Pfingsttage mit deinen Jungs! 
Sie werden dich auf andere Gedanken bringen. Liebe Grüße!

6. von Träumerle Kerstin

Es macht wahrlich etwas wehmütig, dass der schöne Monat Mai bald vorbei sein wird. Noch ist alles saftig grün und überall blüht es. Doch bald wird wieder Trockenheit kommen, daran will ich noch nicht denken.
Im Moment regnet es, die Erde kann noch einmal tanken. Schauen wir, was uns der Juni bringen wird.
Liebe Grüße zu dir Andrea.

vom 28.05.2020, 16.59
Antwort von Morgentau:

Dir geht es also auch so, liebe Kerstin. Ja, diese Gedanken verfolgen mich auch. Wir können
wie mit allem nur hoffen!

Ganz liebe Grüße zu dir!

5. von Mathilda

Es grünt und blüht so üppig, da könnte man denken, es sei schon Sommer. Der ist aber auch nicht mehr weit. Es dürfte gerne mal regnen, denn wir haben hier im Norden nur ein par Tropfen abbekommen, was definitiv zu wenig ist.
Schöne Pfingsttage wünsche ich dir liebe Andrea.
LG Mathilda :) :) ?

vom 28.05.2020, 09.55
Antwort von Morgentau:

Nein, der Sommer ist nicht mehr weit, liebe Mathilda, alles geht so wahnsinnig schnell.

Dankeschön, auch dir wünsche ich frohe Pfingsttage! Viele liebe Grüße zu dir!

4. von Die Schwalbe

"Gute Freunde machen schöne Zeiten besser und schwere Zeiten einfacher."
Zurzeit bin ich auch etwas geknickt und da tun mir deine aufbauenden Worte und schönen Fotos besonders gut. Danke :)
Der Juni wird bestimmt auch so, wie der Mai, schön werden, ist ja noch kein Hochsommer.
Eigentlich finde ich, dass jede Jahreszeit seine schönen Seiten hat - nur den Monat Februar mag ich überhaupt nicht.
Das Pfingstfest soll auch schön warm und sonnig werden und da wünsche ich dir eine schöne Zeit mit deinen Lieben!
Ganz liebe Grüße
Gerda

vom 27.05.2020, 14.55
Antwort von Morgentau:

Ja, liebe Gerda, auch ich mag alle Jahreszeiten ... so wie ich sie aus Kinderliedern kenne.

Zur Zeit haben wir immer sehr kühlen Wind, der mir leider Kopfschmerzen beschert. 
Die Landschaft sehnt sich nach Regen. Es ist halt wie überall ... nicht ganz so, wie es 
sein sollte. Hoffen wir, dass es nicht so kommt, wie man schon prophezeit, nicht dass wir 
noch einen trocken-heißen Sommer bekommen.

Ganz liebe Grüße zu dir und alles Gute!

3. von Hella

Ja, der Mai ist nun leider auch bald vorbei. SCHADE, denn es ist ja auch mein Lieblingsmonat.
Man merkt es deinen wundervollen Bildern wieder an, dass du ihn in “vollen Zügen“ genießen konntest, liebe Andrea!
Das Beste aus der Situation machen, ist dir gelungen....
Draußen werden alle Sorgen ganz klein, gell!
Wie schön, dass du beim Wandern in der herrlichen Gegend das Gute auf den Wegen mit deinen Augen entdecken kannst und es uns auch immer wieder gerne zeigst. Herzlichen Dank!
Ich gönne es dir, dass du das erleben kannst, bin aber fast ein bisschen neidisch, dass es bei uns hier nicht so eine liebliche Landschaft, Seen, bzw. Ausflugsziele gibt.
Darum erfreuen mich deine Berichte auch immer so sehr!

Es wünscht dir jetzt schon recht schöne und sonnige Pfingstfeiertage mit viel Freude die Hella





vom 27.05.2020, 11.01
Antwort von Morgentau:

Leider vergeht die Zeit viel zu schnell, liebe Hella, vor allem die schönen Tage.
Deshalb versuche ich sie festzuhalten ... wenigstens auf Fotos. 
Wie schön, dass es dich so freut und du nicht müde wirst, so liebe Worte für
mich dafür zu finden. Vielen lieben Dank dafür!

Nochmals liebe Wünsche für frohe Pfingsttage ... und bis bald!

Ganz liebe Grüße zu dir!

2. von kelly

Moin Andrea,
über Stock und Stein und am See entlang?
Diese Zeit wird uns lang in Erinnerung bleiben und wenn wir es mit Schönem verbinden können, sofort.
Weißt du noch, damals...
Dankbar für alles Erleben und helle Augenblicke grüße ich dich und hoffe auf viele neue Maientage!
Herzlichst Kelly

vom 27.05.2020, 10.34
Antwort von Morgentau:

Diese Momente, die wir jetzt erleben und festhalten, sind die Erinnerungen von morgen ... ja.

Auch dir wünsche ich dabei weiterhin viel Freude, liebe Kelly. Ganz liebe Grüße!

1. von Elena

Liebe Frau Morgentau,
Deine Worte tun immer wieder so gut. Sie stärken und machen fröhlich.. und Deine Photos sowieso!

:-)

Liebe Grüße
E.

vom 27.05.2020, 07.37
Antwort von Morgentau:

Du bist lieb!

Dankeschön und ganz liebe Grüße zu dir, liebe Elena!