Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2772
ø pro Tag: 1,2
Kommentare: 13187
ø pro Eintrag: 4,8
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 2284
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende en famille :)
1.3.2019-16:52

Ausgewählter Beitrag

Hoffnung

Durch die wolkige Maiennacht
Geht ein leises Schallen,
Wie im Wald die Tropfen sacht
Auf die Blätter fallen.

Welch ein ahnungsreicher Duft
Quillt aus allen Bäumen!
Dunkel webt es in der Luft
Wie von Zukunftsträumen.

Da, im Hauch, der auf mich sinkt,
Dehnt sich all mein Wesen,
Und die müde Seele trinkt
Schauerndes Genesen.

Müde Seele, hoffe nur!
Morgen kommt die Sonne
Und du blühst mit Wald und Flur
Hell in Frühlingswonne.


Emanuel Geibel



Morgentau 13.05.2019, 18.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Ocean

Liebe Morgentau, guten Abend,

was für ein wundervolles Bild, und das Gedicht von Geibel passt perfekt dazu. Gleich muß ich wieder an die Aeolsharfen von der Burg Weibertreu in Weinsberg denken und an das Steinerne Album - da sind auch Zeilen von Geibel eingemeißelt, schau:

Hier klicken

Einen entspannten, schönen Abend wünsche ich dir und grüße dich lieb :ok:

Deine Ocean

vom 15.05.2019, 20.15
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Ocean, auch für den Link. Das ist ganz wundervoll. Ich liebe es.
Eintauchen in eine andere Welt ... das tut so gut.

Ich wünsche dir einen schönen Tag ... mit vielen lieben Grüßen!

3. von Hella

Das Gedicht mit dem Bild hat sich heute am frühen Morgen bei mir erfüllt, liebe Andrea! ( Im Wald war ich natürlich noch nicht!!! )
Nun sah ich kurz nach dem Aufstehen die SONNE als hellen Ball! Man sollte nicht hineinschauen! Ich habe zwei schwarze Punkte vor Augen, die hoffentlich bald wieder verschwinden.

Nun freuen wir uns hier über den sonnigen Morgen und warten auf die WÄRME!!!

Einen schönen Frühlingstag und auch schon wieder einen guten Wochenteiler wünscht dir von Herzen die Hella

vom 15.05.2019, 06.21
Antwort von Morgentau:

Bei uns scheint heute auch die Sonne, liebe Hella, aber die täuscht einen wonnigen
Maientag nur vor, denn es ist nachwievor saukalt und windig. 
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ... ;-)

Ein ganz lieber Gruß zu dir!

2. von Träumerle Kerstin

Hoffnung auf Sonne - die haben wir gerade alle. Sie scheint zwar ab und zu bei uns, aber es ist so kalt. Letzte Nacht sind sogar die Stiefmütterchen auf dem Friedhof erfroren.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 14.05.2019, 18.01
Antwort von Morgentau:

Dabei sind Stiefmütterchen sehr robust. Das ist echt traurig. Aber vielleicht erholen sie sich,
ich würde mal abwarten.

Ein ganz lieber Gruß zu dir!

1. von Ingrid

So schön und so hoffnungsvoll.... :)
Und zwar beides: Verse und Bild :)

vom 14.05.2019, 15.00
Antwort von Morgentau:

Dankeschön! :-)